Skip to main content

Die 6 Schritte, die ich brauchte, um männliche Liebe in mein Leben zu ziehen

Probleme haben, Liebe zu finden? Diese 6 Schritte werden dir helfen, einen Mann in kürzester Zeit anzuziehen.

Es war Oktober 2013, als ich hörte: "Wo ist dein Mann?" schrie mich vom Bürgersteig an. Es kam von einem Mädel, das mich anschaute, während ich auf meinem Dach war, mit Gummihandschuhen, die Blätter fischen und aus meinen Rinnsteinen muckten. Diese Frage war genau richtig.

Ich hielt für einen Moment inne, als ich darüber nachdachte, wie ein vollkommener Fremder meine Situation so perfekt erfassen konnte. Ich machte mich wieder in Gefahr, einen Job zu machen, der viel besser für Männer geeignet war. Leitern und auf meinem Dach erschrecken mich. Die stinkenden, verrotteten Blätter von meinen Dachrinnen herauszureihen, zählt zu meinen unbeliebtesten Tätigkeiten im Haushalt, und ich tat es noch einmal.

Als ich den Job beendete und mich vom Dach erhob, staubte meine Klamotten ab und Ich zog meine Handschuhe aus und überlegte, wie lange es her war, dass ein Mann schwierige Aufgaben für mich erledigt hatte. In der Vergangenheit hatte ich Männer für bestimmte Projekte angeheuert, oder hatte einen Freund mit ein paar Sachen helfen, aber es war lange her, dass ich wirklich "einen Mann" hatte - einen Mann, der harte Aufgaben tat, weil er mich liebte und weil Wir waren ein Team. Ich spürte einen inneren Wandel mit ein wenig Verzweiflung und entschloß mich, nicht mehr auf das Dach zu steigen, um meine Regenrinnen wieder zu säubern.

Dieses Ereignis und die Frage eines Fremden lösten ein Verlangen tief in mir aus. Ich habe mich wieder mit dem Ziel verbunden, wieder eine Partnerschaft und Liebe in meinem Leben zu bekommen. Ich würde mich wieder darauf konzentrieren, einen Mann zu finden. Ich traf die Entscheidung, dass ich im folgenden Oktober mit einem großartigen Kerl zusammen sein würde.

Als ich mich konzentrierte, sagte ich "Nein" zu Dingen, die mich von meiner Absicht ablenken würden. Ich räumte Platz und priorisierte meine Zeit neu. Als das neue Jahr eintraf, war mein Wort des Jahres "Liebe". Ich lese Bücher und Artikel über die Anziehung eines fabelhaften Partners. Ich rezitierte tägliche Bestätigungen über manifestierende Liebe. Ich machte ein bisschen Feng Shui in meinem Haus, um Platz für einen Mann zu schaffen, und zeigte visuelle Symbole der Liebe und Partnerschaft. Ich kreierte ein neues Vision Board und füllte es mit Bildern von Hand halten, Kuscheln und anderen schönen Szenen von zwei verliebten Menschen.

Ich schrieb mich für ein einwöchiges Retreat außerhalb des Staates ein. Ich nahm an Übungen teil, um Gepäck aus der Vergangenheit zu beseitigen, die Kommunikation und das Verständnis zwischen Männern und Frauen zu verbessern, in einem Liebesjournal zu schreiben und zu schreiben, neue Dessous und ein sexy Kleid zu kaufen und mich wieder mit meiner weiblichen Seite zu verbinden Vom Retreat habe ich einen Beziehungscoach angeheuert und einige Monate damit verbracht, falsche Überzeugungen auszuräumen und die Grundlage dafür gelegt, ein liebenswerter Mensch zu sein. Ich übte Vergebung von vergangenen Verletzungen und löschte Beziehungen. Wenn ich einen Mann sah, von dem ich wusste, dass er nicht richtig für mich war, machte ich klar, dass ich nicht mehr als Freundschaft wollte.

Und natürlich war ich datiert. Ich bin zwei Online-Seiten beigetreten und habe viele Termine gemacht. Ich übte flirten und zog Männer an, und gab das Signal aus, dass ich verfügbar und bereit für eine Beziehung war. Ich behielt eine positive Einstellung, handelte selbstbewusst und praktizierte nach enttäuschenden Dating-Erfahrungen beharrlich.

Wie Sie vielleicht schon erraten haben, hat diese Geschichte ein Happy End. Ich habe einen Mann angezogen und in mein Leben gelassen. Als wir anfingen, eine Beziehung aufzubauen und zu pflegen, musste ich ihr Wachstum erlauben. Ich war damit konfrontiert, meine Komfortzone langjähriger Unabhängigkeit aufzugeben. Ich lehnte mich an den Rand eines neuen Lebens mit einem neuen Mann und lockerte meinen Griff, alles selbst zu tun, meinen Weg. Ich ließ mich umsorgt werden und fing an, die wachsenden Gefühle zwischen uns zu nähren. Ich ließ die Beziehung tiefer werden, was Mut und kleine Schritte erforderte.

So, jetzt ist es Oktober 2014 und ich beobachte vom Boden aus, wie er von der Seite meines Daches hängt und die Blätter in meinen Rinnen herausgräbt. Er ist glücklich, mir zu helfen. Ich bitte ihn, innezuhalten und in die Kamera zu lächeln, weil ich diesen Moment festhalten möchte. Was für einen Unterschied kann ein Jahr machen mit einer klaren Entscheidung und Absicht, verbunden mit konsequentem Handeln, Glauben und Ausdauer.

Suchst du nach Liebe in deinem Leben? Hier sind 6 Schritte, um eine fabelhafte Beziehung zu manifestieren:

Desire

  1. : Sie wollen es wirklich. Entscheidung
  2. : Die Zeit ist jetzt. Focus
  3. : Leerzeichen löschen und neu priorisieren Ihre Aktivitäten. Gewinnen und sortieren Sie
  4. : Geben Sie eine Menge Männer aus und sortieren Sie schnell, wenn sie nicht passen. Kultivieren Sie
  5. : Verengen Sie das Feld auf eins und vergrößern Sie die Verbindung Deepen
  6. : nähre dich und widme dich der Beziehung. Liebe ist für alle da. Da ist jemand da draußen, der darauf wartet, dass du bereit bist. Alles beginnt mit einem Wunsch und einer Entscheidung. Möge dein nächstes Jahr magisch sein.

Lass uns auf Facebook oder Twitter verbinden. Erfahren Sie mehr über mich und die Bücher, die ich auf meiner Website geschrieben habe.