Skip to main content

6 Dinge, die du tun musst, wenn du denkst, dass er aus der Liebe fällt

Keine Panik!

Es ist dieses schreckliche Quetschen, das du in deinem Bauch bekommst in die Art von Angst, die sich wie ein emotionaler Schlag ins Gesicht anfühlt ...

In dem Moment, in dem du bemerkst, dass der Mann, den du liebst, sich von dir entfernt hat und weggezogen ist.

Es geht nicht so sehr darum, dass er will Man-Space, sondern eher eine Veränderung, die man in seiner Annäherung an dich und deine Beziehung spürt. Du willst es nicht zugeben, denn das tut höllisch weh, aber du spürst, dass er tatsächlich aus Liebe zu dir fällt. Uh!

Es ist normal, auszuflippen und irrational zu handeln, um etwas zu tun, um deine Beziehung zu retten - besonders, wenn du in ihn verliebt bist und diese Veränderung nicht gesehen hast.

Bevor du in Panik ausbrichst Verzweiflung - die ihn sicher weiter wegtreibt - versuche diese 6 Schritte sofort, um deine Beziehung zu ändern.

1. Bleib ruhig und mach weiter.

Veränderung und Wachstum sind ein Teil jeder Beziehung, und es wird immer Jahreszeiten geben, die schwieriger sind als andere. Denken Sie daran, sich auf das größere Bild zu konzentrieren. Nur weil sich seine Einstellung ein wenig geändert zu haben scheint, bedeutet das kein endgültiges Ende, und es bedeutet nicht, dass es sich nicht zurück ändern kann.

Nachdem Sie nun festgestellt haben, dass es ein Problem gibt, ist es das Beste Lass deine Gedanken nicht verrückt werden und erfinde mögliche melodramatische Ergebnisse.

2. Lass nicht zu, dass deine Emotionen dein Gehirn übernehmen.

Versuche, nicht zu agieren und aus deinen Emotionen zu sprechen (innerhalb des Grundes. Wir sind schließlich Menschen). Versuche praktisch über Dinge nachzudenken. Wenn Sie sich dazu entscheiden, mit ihm darüber zu sprechen, sollten Sie einen Zeitpunkt wählen, an dem Ihre Gefühle nicht verstärkt werden, wie wenn Sie Ihre Periode haben, nachdem Sie sich ein Glas Wein (oder ein paar) gegönnt haben.

3. Sprechen Sie mit ihm über alles.

Kommunikation ist der Schlüssel hier, denn irgendwo auf dem Weg gab es einen Zusammenbruch der Kommunikation, was dazu führte, dass er sich zurückhalten wollte. Sagen Sie ihm, dass Sie eine Veränderung bemerkt haben, fragen Sie ihn, wie er sich fühlt und ob Sie etwas tun können. Versuche während seiner Antworten objektiv und ruhig zu bleiben (weil du sie vielleicht nicht magst!).

Aber sei ehrlich zu dir selbst - und zu ihm. Es geht nicht darum, mit dem Finger zu zeigen, sondern darum, Ihre Probleme zu lösen. Sie können leider keine Antwort aus einem Mann erzwingen, aber Sie können versuchen, eine echte Konversation zu initiieren.

4. Sehen Sie sich an, was Sie falsch machen können - und richtig.

Beziehungen sind eine Einbahnstraße. Manchmal beginnen wir Gewohnheiten in unserem Leben aufzubauen, die unsere Ehe oder Partnerschaft negativ beeinflussen können, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Hast du etwas getan, das zu seinem Rückzug beigetragen hat? Das kann alles sein: sich selbst gehen lassen, den Sinn verlieren, vergessen, deine Liebe zu zeigen. usw.

Sei nicht zu hart mit dir selbst, es geht nicht um Selbstverurteilung, sondern um die Verantwortung für deine Rolle in der Beziehung.

5. Ändern Sie den Fokus und beginnen Sie mit der Arbeit an den Lösungen.

Nachdem Sie mit ihm gesprochen und die Probleme herausgearbeitet haben, ist es an der Zeit, den Fokus zu verlagern. Je nachdem, was die beitragenden Probleme sind, müssen Sie dann gemeinsam an den Lösungen für diese Bereiche arbeiten.

Ob Sie mehr Mühe mit Ihrem Aussehen haben oder vielleicht an Ihren eigenen Träumen arbeiten und sich selbst wiederfinden, setzen Sie die Veränderung in die Tat um in der Lage sein, einen Unterschied in der Situation zu machen. Weinen und Wünschen mag einfacher erscheinen, aber sie werden wirklich nichts lösen.

6. Wow ihn wieder.

Männer müssen wie Frauen verführt werden. Vielleicht nicht so oder so, aber es muss trotzdem passieren. Was hast du getan, um sein Herz zu fangen? Wer warst du, als du ihn das erste Mal getroffen hast?

Wir können selbstgefällig und bequem werden, wenn die Zeit in einer Beziehung verstrichen ist. Behandle jemanden so, wie du ihn behandelt hast, als du ihn das erste Mal getroffen hast (im Rahmen des Zumutbaren), und du wirst sicherlich immer wieder das Herz und die Aufmerksamkeit des anderen wiedererlangen.

Renee Slansky ist ein Beziehungs- und Dating-Coach sowie der Gründer von The Dating Directory - Eine Online-Community für Frauen, die Liebe, Leben und Beziehungen pflegen.

17 Love Quotes von Instagram Poet Cleo Wade GENAU WAS WIR BRAUCHEN

Zum Ansehen klicken (17 Bilder) Foto: Instagram Emily Ratay Editor Herzschmerz Lesen Sie später