Skip to main content

6 Wege, die ich lernte, meine Mutter vollständig zu lieben, trotz ihrer Fehler

Sie wurde keine leichtere Person, mit der man sich auseinandersetzen konnte. Sie zu lieben, ist etwas, was ich für MICH getan habe!

Wenn jemand in meiner Jugend angedeutet hätte, dass bedingungslose Liebe mich näher zu meiner Mutter bringen würde, hätte ich sie verrückt genannt.

Mit meinen Leidensgeschichten Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Ich glaube nicht, dass es sie jemals möglich machen würde, sie zu lieben (geschweige denn bedingungslos).

Ich verbrachte Jahre und fühlte chronischen Ärger, Bitterkeit und Wut Groll gegen meine Mutter. Obwohl ich wusste, dass es nicht gut für mich war, glaubte ich, dass diese Gefühle mich beschützten.

Ich hatte Angst, dass wenn ich diese Gefühle von Schmerz loslasse, sie "gewinnen" würde, würde ich aufgeben, was auch immer sie ist Ich wollte und würde immer mit ihr übereinstimmen müssen, was bedeutete, dass ich niemals ihrem missbräuchlichen oder dysfunktionalen Verhalten entkommen würde.

Ich wollte sie lieben, aber ich wusste nicht, wie ich das tun UND mich bewahren sollte.

Für mich war es ein Entweder-oder-Vorschlag: Entweder ich bleibe wütend und beschütze mich ODER ich liebe sie und lass sie mich ganz schlucken (zumindest fühlte es sich so an).

Und das ist, weil ich nicht Ich verstehe, dass bedingungslose Liebe eine Emotion ist, die ich wählen muss - nicht ein Konzept, eine Handlung oder ein Verhalten, das mir aufgezwungen wird.

Alle Emotionen - von Angst und Wut bis zu Freude und Liebe - sind nichts mehr und nichts weniger als Vibrationen, die wir in unseren Körpern fühlen.

Scham bekommt gewöhnlich ein heißes, stacheliges Gefühl um mein Gesicht und meinen Nacken. Trauer ist ein exquisiter Schmerz in meinem Hals und Herzen. Ärger fühlt sich an, als wäre der Wind aus mir herausgeschlagen (und er ist auch schwer); Ich fühle mich leicht erstickt. Angst ist schwache Knie und eine Erschütterung in meinem Bauch (manchmal zittere ich tatsächlich).

Und Liebe? Es ist wie ein herzschmelzendes und warmes Gefühl in meiner Brust. Je mehr ich über Liebe verstehe, desto mehr weiß ich, dass es kein Gefühl ist, das mit Bedingungen einhergeht. Entweder du fühlst es oder nicht.

Wenn du mehr bedingungslose Liebe in deinem Leben kultivieren möchtest Hier sind ein paar einfache Schritte, die du machen kannst:

Schritt 1: Schließe deine Augen und atme tief durch. Schalte diese Schultern frei. Erweichen Sie Ihre Augen. Atme noch einmal tief durch.

Schritt 2: Denk an jemanden oder etwas, das du liebst. Denke darüber nach, wie viel Glück diese Person oder dein Ding in dein Leben bringt und wie sehr du sie liebst.

Schritt 3: Konzentriere dich weiterhin auf diese Person oder Sache, bis du ein körperliches Gefühl fühlst. Beschreibe es. Wo in deinem Körper fühlst du es? Hat es eine Textur? Eine Temperatur? Eine Farbe?

Schritt 4: Nun denke an jemanden, für den es schwer ist, Liebe zu fühlen. Beschwöre jede Wut, jeden Groll und jede Verbitterung, die du dieser Person gegenüber hast, bis du anfängst sie physisch zu fühlen. Lerne es kennen, so wie du erfahren hast, wie bedingungslose Liebe sich anfühlt. Was fühlt sich besser an?

Schritt 5: Verstehen Sie, dass die Entscheidung, bedingungslose Liebe zu fühlen, ein Gefallen ist, den Sie für selbst tun. Sie steht Ihnen sofort zur Verfügung, wenn Sie es wollen.

Schritt 6: Verstehen Sie, dass bedingungsloses Lieben nicht bedeutet, schlechtes Benehmen von anderen zu tolerieren oder sogar jemanden sehen oder sprechen zu müssen. Es bedeutet nur, dass, wenn du an diese Person denkst, du dich dafür entscheidest, immer noch erstaunlich zu sein.

Und weil ich die Art und Weise liebe, wie bedingungslose Liebe sich anfühlt, habe ich eine bewusste Entscheidung getroffen, es für meine Mutter zu fühlen, anstatt Ärger, Bitterkeit, und Groll (die sich nicht so toll anfühlen). Wenn du dich dafür entscheidest, Liebe zu fühlen, kannst du das ohne Bedingung tun.

Nun, das heißt nicht, dass ich bedingungslose Liebe für sie 24/7 empfinde.

Emotionen Ebbe und Flut und als Menschen, wir ' gemacht, um sie alle zu fühlen.

Aber ich habe gelernt zu bemerken, was ich fühle, und wie ich diese Gefühle mit den Gedanken verbinden kann, die ich denke, und nicht mit dem, was sie sagt oder tut. Was mir am meisten geholfen hat, meine Mutter zu lieben, ist zu verstehen, dass sie sich nicht ändern muss, damit ich es fühle. Es gibt keine Bedingungen.

Es ist meine Verantwortung, nicht ihre.

Als Ergebnis der Entscheidung, bedingungslose Liebe für meine Mutter zu fühlen, verstehe ich, dass - so unvollkommen wir beide sind - sie war (und immer noch ist) perfekte Mutter für mich, und ich bin die perfekte Tochter für sie.

Ich kann jetzt die Qualitäten in mir annehmen, die auch in ihr sind, ob ich sie mag oder nicht.

Ich habe auch Grenzen gesetzt, die kommen ein Ort der Liebe und des Respekts für von uns. Und am wichtigsten, als ich sie aus der Verantwortung dafür ließ, dass ich für meine Gefühle verantwortlich bin, ließ ich mich auch aus dem Schneider fallen, dass ich für sie verantwortlich war . Wir sind zwei autonome Frauen. Eine Mutter und eine Tochter. Mächtig in unseren eigenen Rechten.

Die meisten Menschen setzen bedingungslose Liebe mit der Tolerierung von schlechtem Verhalten gleich. Folgendes bitte ich dich zu beachten:

Liebe ist IMMER eine verfügbare Wahl. Du musst es nicht immer machen, aber du hast immer die Wahl.

Liebe kennt den Unterschied zwischen bedingten und bedingungslosen nicht. Das bedingungslose Lieben bedeutet nicht, schlechtes Benehmen zu tolerieren oder Grenzen zu haben - ich würde sogar sagen, dass gute Grenzen Teil dessen sind, was es der Liebe ermöglicht, zu gedeihen.

Karen C.L. Anderson ist eine Autorin und Meister-zertifizierte Trainerin, die Frauen hilft, ihre Vergangenheit ohne Scham oder Angst zu umarmen, damit sie sich in ihren Beziehungen als ihr erstaunliches und authentisches Selbst voll entfalten können. Es geht um tiefes Selbstvertrauen, Baby! Melden Sie sich für ihren E-Mail-Newsletter für exklusive Inhalte und Angebote an.

Pucker Up! 11 Sweet Perks Of Locking Lips

Zum Anzeigen klicken (11 Bilder)

Todd Reed Mitwirkender Self Später lesen