Skip to main content

6 Möglichkeiten, bedingungslose Liebe zu zeigen, OHNE eine komplette Fußmatte zu sein

Wenn du Liebe dich nicht selbst, du kannst sicher nicht erwarten, dass dein Partner dich liebt.

Das bedingungslose Lieben ist eines der größten Geschenke, die wir einer anderen Person geben können. Aber was tust du, wenn die Liebe, die du schenkst, nicht geschätzt wird und dir das Gefühl gibt, dass du dich völlig ausgenutzt hast?

via GIPHY

Unbedingte Liebe zu empfangen ist genauso wichtig wie bedingungslose Liebe; Ansonsten wird aus einer schönen Geste Enttäuschung, Wut und Aufregung. Wenn du dich auf diese Weise nicht gewürdigt fühlst und denkst, dass dein Partner nicht weiß, wie man bedingungslose Liebe zeigt, ist es Zeit, deine Kräfte zurückzuhalten und deine Beziehungen auszugleichen (oder zu größeren und besseren Dingen überzugehen).

Wenn du fühlst Nutzen Sie es aus, es ist an der Zeit, Ihre Beziehung ehrlich zu betrachten:

  • Fügt Ihr Partner zu der Beziehung hinzu oder nimmt sie weg?
  • Fühlen Sie sich unterschätzt, trotz allem, was Sie in der Beziehung gemacht haben?
  • Sind Hast du das Gefühl, dass dein eigenes Glück hinter dem deines Partners zurückbleibt?
  • Vielleicht machst du all die Hausarbeiten rund um das Haus oder übernimmst es die ganze finanzielle Verantwortung, während dein Geliebter Schulden macht. Wie auch immer, wenn Sie eine der obigen Fragen mit Ja beantwortet haben, müssen Sie Ihre Beziehung neu bewerten und aufhören, eine Fußmatte zu sein.

via GIPHY

Ihr Partner behandelt Sie genau so, wie Sie es zulassen. Achten Sie darauf, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen, bevor Sie versuchen, die Bedürfnisse anderer um Sie herum zu erfüllen. Wenn du zu viel von dir gibst, fühlst du dich ausgelaugt und von den Menschen ausgenutzt, die sich um dich kümmern sollten.

Wenn du dich selbst anordnest, sendet er ein Signal an deine Mitmenschen, dass du dich selbst respektierst und dass du es brauchst Wünsche sind genauso wichtig wie ihre. Sich an erster Stelle zu setzen, beginnt damit, "Nein" zu unangemessenen Anfragen zu sagen, besonders wenn ein geliebter Mensch es für sich selbst tun kann. Hören Sie auf, sich für die Liebe zu benutzen und zu missbrauchen.

Egal was das Problem ist, Sie haben die Macht zu sagen: "Nein." Sie haben das Recht, Gegenseitigkeit von Liebesbeziehungen zu verlangen und zu erwarten. Sich zuerst zu setzen, heißt sich bedingungslos zu lieben. Das Gefühl voller Liebe ermöglicht es dir, anderen um dich herum mehr Liebe zu geben. Aber wie kommst du dahin? Wie lernst du, dir bedingungslose Liebe zu zeigen?

1. Finde heraus, warum du fühlst, dass du Liebe von anderen verdienen musst, indem du sie übertreibst.

Suche nach Mustern in deinem vergangenen Verhalten, wenn du Liebe gabst, nur damit Menschen ohne ein Dankeschön aus deinem Leben gehen. Schau in dich und deine Vergangenheit, um die Antworten zu finden.

2. Sobald du ein Muster siehst, besitze es als

und stoppe es. Fange an, dich so zu lieben, wie du willst, dass andere dir Liebe zeigen. Beginne diese Selbstliebe, indem du kleine Liebesrituale für dich selbst schaffst - kauf dir Blumen, geniesse ein entspannendes Bad mit Kerzen oder gönne dir regelmäßig einen kleinen Luxus. 3. Erlaube dir nicht, dich schuldig zu fühlen.

Das ist am Anfang schwer, bleib aber dabei. Du verdienst es, das Niveau und die Qualität der Liebe zu erhalten, die du dort hingestellt hast.

4. Schreibe eine Liste von Affirmationen und lese sie dir täglich vor.

via GIPHY

Dies kann Affirmationen wie,

"Meine Beziehungen sind liebevoll und ausgeglichen", "Meine Lieben schätzen und wertschätzen mich"

oder, "Ich gebe mir selbst die Erlaubnis, Liebe zu empfangen." 5. Sobald Sie sich aufgebaut haben, beginnen Sie anzufragen, was Sie von Ihren Lieben brauchen. Nach einem langen Tag, an dem Sie die ganze Wäsche waschen, bitten Sie Ihren Liebsten, entweder die Wäsche zu waschen oder zu falten. Im Allgemeinen, sobald Sie Ihr Bedürfnis äußern, wird Ihr Partner positiv reagieren.

Wenn Ihr Partner anders reagiert, seien Sie mit Ihrem Partner noch fester dabei, Ihnen zu helfen. Wenn deine geliebte Person es ablehnt, zurück zu geben, ist es klar, dass sie in der Beziehung sind für das, was sie aus dir herausholen können und ihr Verhalten nicht ändern wird.

6. (

) Dies kann beinhalten, einige dieser "Benutzer" von der Insel zu wählen, um Platz für Leute zu machen, die deinen Beitrag wertschätzen.

Erinnere dich, bedingungslose Liebe gibt Liebe ohne Bedingung und Erwartung. Daher ist das, was du bedingungslose Liebe nennen kannst, wirklich deine Art, Liebe, Lob und Respekt von denen zu verdienen, die dir wichtig sind.

Vielleicht hast du das Sprichwort gehört,

"Ich hasse die Sünde, aber liebe den Sünder . "

Die gute Nachricht ist, dass Liebe in ihrem Kern bedingungslos ist, aber Beziehungen nicht. Du kannst die bedingungslose Liebe fließen lassen und trotzdem Respekt und Wert in deinen Beziehungen haben, indem du klare Grenzen für deine Liebsten setzt. Lass niemanden an deinen Tisch kommen, um zu essen, ohne etwas zum Essen beizutragen. Du bist wertvoll und verdienst die gleiche Liebe, die du ausgibst. Sobald du das wirklich glaubst, wirst du dich nicht mit weniger zufrieden geben. Schütte Selbstliebe in dich. Liebe dich zuerst, kümmere dich um dein Wohlbefinden, und du wirst Leute in deinem Leben anziehen, die das reflektieren.

Diese radikalen Akzeptierungszitate geben den BESTEN Rat, wie du deinen Weg lieben kannst

Click to view (14 Bilder)

Emily Ratay

Editor Buzz Lesen Sie später