Skip to main content

6 Wege, die du erschreckst, bevor sie jemals die Chance haben, dich zu lieben

Einfach, Mädchen.

Du hast dir einen GROSSEN Kerl geschnappt. Herzlichen Glückwunsch!

Du kannst deine Aufregung kaum unterdrücken, weil DU denkst, dass ihr beide das liebenswerteste Paar aller Zeiten macht.

Was Sie betrifft, kann er nicht anders, als SIE zu LIEBEN, und Sie sind es auch Ich werde alles dafür tun, dass er sieht, wie perfekt du für ihn bist.

Aber jetzt ist es an der Zeit, dass du es nicht blasst.

Du bist gerade in die Phase der Mitbewerber gekommen; Du bist endlich im Rennen (und du musst gewinnen), du kannst schon die Ziellinie sehen (Stichwort Hochzeitsglocken).

Aber du hast eines vergessen - Dein heißes Date ist noch nicht einmal auf dem Startblock; er probiert immer noch verschiedene Laufschuhe aus.

Langsam, mein Schatz, bevor du diesen tollen Typen verscheucht! Hier sind 6 Möglichkeiten, wie du dich direkt aus einer Beziehung rauskommst:

1. Du erzählst jedem, einschließlich ihm, dass du ein Paar bist.

Du warst nur ein paar Wochen zusammen, aber du erzählst schon Freunden und Familie (HIS und DIR), dass du ein Paar bist. Schlimmer noch, Sie sagen ihm , dass Sie ein Paar sind.

Kein Mann (auch nicht die netten Jungs) mag es, in eine Beziehung hineingezogen zu werden, bevor er sich bereit fühlt oder sicher, dass er das will. Die Entscheidung, ein Paar zu werden, ist ein großer Schritt vorwärts in einer Beziehung, also zwingt es nicht.

Entspannen Sie sich ein wenig und genießen Sie die Datierungsphase. Erfahren Sie mehr über einander, sehen Sie, ob Sie wirklich ähnliche Werte und Lebensziele teilen (und nicht nur einen anfänglichen Funken).

Gerade jetzt möchte Ihr neuer Mann Sie besser kennenlernen, und er will die Freiheit dazu Ich sage, du bist nicht "der Eine", wenn die Dinge nicht funktionieren ... (und schließlich auch du.)

Wenn du ihn früh drückst, macht ihn das nur vorsichtig, wenn er herumsteht und wenn beginnt sich wie eine Falle zu fühlen, er wird wie ein Schuss abheben.
2. Du fragst ihn immer wieder, wie er sich fühlt.

Hier ist ein Heads-up, einige Männer reden einfach nicht über ihre Gefühle, besonders in den frühen Tagen. Es kann länger dauern, bis sie sich öffnen.

Wenn du es schwer findest "zu lesen", ist es in Ordnung - du bist nicht dazu gedacht, ihn von innen zu kennen.

Frauen lieben es, über Gefühle zu reden. Aber Männer sind "Macher" und sie drücken ihre Gefühle eher mit Taten als mit Worten aus. Sie überwinden auch immer noch die intensive soziale und familiäre Konditionierung "echter Männer", die ihre Gefühle nicht zeigen oder teilen.

Es ist also nicht so, dass er keine Gefühle hat, er ist einfach nicht in der Lage, sie zu artikulieren So, wie du es hören willst.

Also ein bisschen zurück. Lassen Sie ihn mitteilen, wie er sich wohl fühlt. Mit der Zeit und Erfahrung wird es einfacher zu wissen, was er fühlt, und es wird ihm leichter fallen, seine Gefühle offen auszudrücken, wenn er sich nicht unter Druck gesetzt fühlt.
3. Du bist schon eifersüchtig.
Du fragst ihn immer, wo er ist, was er macht und mit wem er zusammen ist. Du hörst dich an wie seine kontrollierende Mutter und kein Mann möchte mit seiner Mutter ausgehen (oder Sex haben)! Wenn du ihn jagst, stellst du nur deine eigenen Unsicherheiten in den Vordergrund.

Vielleicht denkst du, dass es dich interessiert, aber für ihn ist es eine große rote Fahne. Diese ständige Befragung ist nicht gut, weil du ihm die Kontrolle entziehst, indem du alles hinterfragst, was er tut, was eine Barriere zwischen dir beiden schafft, die ihn letztendlich vertreiben wird.

Ein Mann will eine Frau, die in ihrem eigenen Raum überzeugt ist vertraut ihm, seine eigenen Entscheidungen zu treffen. Sei die Frau, die ihrem Mann die Freiheit gibt, mit zu wachsen, anstatt ohne dich.

4. Du bist bedürftig und fordernd.
Du bist verzweifelt nach täglichen Zeichen, dass er dich immer noch mag: Lob, Aufmerksamkeit und Komplimente.

Du nervst ihn immer wieder, wirfst Orte auf, wo er hingeht, und kaufst ihm Geschenke . Du verfolgst ihn mit konstanten Texten oder E-Mails oder verfolgst ihn auf Facebook. Diese Dinge sagen einem Mann, dass du bedürftig und anspruchsvoll bist.

In den frühen Phasen einer Beziehung, entspannen Sie sich und finden Sie heraus, ob Sie genug zueinander angezogen sind, um die Dinge auf die nächste Stufe zu bringen.

Es gibt keine Eile - verlangsamen Sie und sehen Sie, wie es geht. Es hat keinen Sinn, ihn zu irgendetwas zu zwingen, bevor Sie beide die Chance hatten, zu sehen, ob Sie sich tatsächlich noch mögen. Und während du wartest, lebe dein eigenes Leben, anstatt zu versuchen, dir den Weg in den seinen zu erzwingen.

5. Du bist sehr wartungsintensiv.
Es ist früh, aber du machst schon viel zu viel Druck auf den Kerl und erwartest zu viel, zu früh. Du fährst sein Leben; OK, wer er sieht, wohin er geht, wie viel Zeit du zusammen verbringst.

Du erwartest, dass er alles bezahlt: Abendessen, Getränke, Wochenenden, Geschenke. Du behandelst ihn wie einen Geldautomaten und tust so, als ob du die wichtigste Person in der Beziehung und in seinem Leben wärst.

Vielleicht denkst du, er hat Glück, dich zu haben, und du zeigst das auf subtile Weise, was ihn dazu bringt, sich minderwertig zu fühlen.

Diese Art von Verhalten zerstört seine Freiheit und sein Selbstvertrauen. Dating ist ein Joint Venture, eine Beziehung auf Augenhöhe, also machst du ihm überhaupt keinen Gefallen, indem du mit ihm verabredest!

Und übrigens: Lass deinem Mann nicht so subtile Andeutungen darüber fallen, was du willst seine Fähigkeit, Sie zu überraschen (und ihn dadurch davon abzuhalten, seine Gefühle vollständig zu zeigen).
6. Du denkst, du bist alles was er braucht.

Wenn du versuchst, deinen neuen Mann davon abzuhalten, seine Freunde zu sehen, sich auf seinen Job zu konzentrieren oder seine Interessen zu verfolgen ... das ist ein ernstes Problem.

Dies ist eines dieser heimtückischen kleinen Verhalten, die Ihr Mann vielleicht zuerst nicht bemerkt. Aber seien Sie versichert, seine Freunde werden es tun. Und wenn sie versuchen, seine Freunde zu vertreiben oder ihn nach und nach aus seinem Freundeskreis zu entfernen, sagen Sie Ihrem Mann, dass er niemals jemanden anderen brauchen sollte Sie. Du sagst ihm, dass seine Freunde nicht mehr gut genug sind und implizit, dass er keine guten Entscheidungen treffen kann.

Es ist nicht dein Platz zu entscheiden, mit wem dein Mann seine Zeit verbringt. Wenn du seine Freunde wirklich nicht ausstehen kannst, solltest du dich fragen, ob dies der ideale Mann für dich ist. Vielleicht bist du blind gegenüber der Tatsache, dass dein neuer Mann sich nicht von seinen Freunden unterscheidet.

Sieh mal, es ist normal, sich über eine neue Beziehung aufgeregt zu fühlen und in der Welle der anfänglichen Verbindung gefangen zu sein.

Aber egal Wie aufgeregt bist du, mach einen Schritt zurück und stelle sicher, dass du nichts Gutes bläst, indem du deinem Typen Angst einjagst, bevor er die Chance hat, zu sehen, wie toll du bist.

Männer mögen keinen Druck (Frauen auch nicht, in der Tat). Also, wenn du dich wie ein berechtigter, kontrollierender Wahnsinniger mit einer Agenda

schon benimmst, wird dieser großartige Kerl weg sein, bevor du es weißt. Qualitätsmänner wollen eine Chance, dich zu werben, Überraschung Sie, zeigen Sie, dass sie sich interessieren. Große Männer wollen eine Frau finden, die sie verehren können, eine Frau, die zu geben weiß und (noch wichtiger) Liebe erhält.

Wenn er der Richtige ist, vertrau mir, du wirst ihn nicht zwingen müssen, dich zu lieben, er wird in aller Munde sein, um das ohne jeglichen Zwang zu tun.

Jane Rapin ist eine ehemalige Rechtsanwältin, die Matchmaker und Dating-Coach bei The Love Cook geworden ist. Lade sie hier kostenlos herunter, oder kontaktiere sie, um mehr darüber zu erfahren, wie Coaching dir helfen kann, deinen perfekten Mann zu bekommen (und zu behalten)!

7 Comics, die perfekt zu Modern Dating

Zum Ansehen klicken (7 Bilder )

Foto: jhallcomics.com
Christine Schoenwald
Herausgeber
Liebe
Lesen Sie später