Skip to main content

7 Wege, eine missbräuchliche Beziehung zu beenden

Häusliche Gewalt ist häufiger als Sie denken. Wie kannst du dich befreien?

Ärgerlich zu sein ist, als würde man Gift trinken und erwarten, dass die andere Person stirbt.

Ärger ist jedoch normalerweise der Grund für Gefühle im Zusammenbruch einer Beziehung und je länger man Groll hält oder Ressentiments gegenüber deinem Ex würde dich langsam töten!

Vor kurzem habe ich mit jemandem zusammengearbeitet, der seit 14 Jahren in einer missbräuchlichen Beziehung war; der Missbrauch war geistiger Missbrauch. Wenn wir das Wort Missbrauch hören, denken wir oft an physischen Missbrauch, aber häusliche Gewalt nimmt viele Formen an; Das alles hinterlässt dem Opfer ein geringes Selbstwertgefühl, einen Mangel an Selbstvertrauen und das Gefühl, festgefahren zu sein.

Im Fall meines Klienten war sie ohne Geld und nur mit der Kleidung, auf der sie stand, auf die Straße geworfen worden war am tiefsten Punkt in ihrem Leben und dies war nicht das erste Mal, dass dies passiert war, aber sie schwor, es wäre das letzte! Bist du das?

Jetzt weiß ich, dass viele Männer und Frauen sich ein gemeinsames Leben gemacht haben ähnliche Erfahrung wie mein Klient; Jedes Mal, wenn eine missbräuchliche Handlung stattfindet, schwörst du, dies nicht noch einmal geschehen zu lassen, auch wenn du aufgrund vergangener Erfahrungen weißt, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis es wieder passiert.

Warum tun wir das?

Weil unser Unterbewusstsein der Verstand mag Dinge, die ihm vertraut sind; auch wenn sie unserem größeren Nutzen nicht dienen.

Der Täter manipuliert das Opfer und gibt ihnen das Gefühl, dass sie niemals frei sein werden. Wenn das etwas ist, was du gerade erlebst, ist die gute Nachricht, dass du frei sein kannst.

Das erste Ding hat einen Plan.

1. GELD SPAREN
Wenn du fliehst, brauchst du um für dich und vielleicht sogar deine Familie zu sorgen. Öffnen Sie ein Bankkonto in Ihrem eigenen Namen und sparen Sie so viel Geld wie möglich. Dies ist viel einfacher, wenn Sie einen Job haben, aber stellen Sie sicher, dass der Missbraucher ihn nicht findet.

2. UNTERKUNFT FINDEN
Recherchieren Sie, wo Sie leben möchten, wie viel kostet es dort zu leben und welche Referenzen du brauchst.

3. TÄGLICHE BEWÄLTIGUNG
Glauben Sie an sich selbst und wissen Sie, dass Sie sich befreien werden! Beginnen Sie jeden Tag, indem Sie sich selbst sagen " alles wird funktionieren, wie ich es vorschlage, ich bin eines wunderbaren Lebens würdig ." Indem Sie dies jeden Tag tun, werden Sie überrascht sein, wie schnell Ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl steigt.

4. PRETEND
Tue so, als ob du dem Missbraucher zeigst, dass alles so ist, wie es normalerweise ist. Du willst nicht, dass sie eine Ratte riechen und deinen Plan zerstören.

5. SEEUK SUPPORT
Suchen Sie Unterstützung von einem Coach, Therapeuten oder Berater, der Sie zur Rechenschaft ziehen und Ihnen bei der Ausführung Ihres Plans helfen kann.

6. EXIT-STRATEGIE
Wenn Sie bereit sind zu gehen, planen Sie es sehr, sehr sorgfältig. Lass dir niemanden oder etwas im Weg stehen; Du bist ein Kraftpaket! Kenne die Zeiten, in denen der Täter nicht zu Hause sein wird, und plane deine Flucht.

7. BE RESILIENT
Wenn der Täter nach Hause kommt, um zu sehen, dass Sie entkommen sind, werden sie sehr, sehr wütend sein! Wenn sie Ihr Handy anrufen, antworten Sie nicht. Dies ist entscheidend, wenn Sie frei sein werden, das neue Leben aufzubauen, das Sie verdienen. Wenn Textnachrichten reinkommen, löschen Sie sie, tatsächlich glaube ich, dass es eine gute Idee ist, ihre Nummer vollständig zu löschen. Scrollen Sie nicht auf Social-Media-Sites, um wichtige Informationen über Ihren Aufenthaltsort zu erhalten. Wenn Sie Ihren Arbeitgeber über die Situation informieren müssen, falls der Täter bei Ihnen auftaucht. Sie entkommen, müssen Sie für sich selbst und vielleicht sogar Ihre Familie sorgen. Öffnen Sie ein Bankkonto in Ihrem eigenen Namen und sparen Sie so viel Geld wie möglich. Dies ist viel einfacher, wenn Sie einen Job haben, aber stellen Sie sicher, dass der Missbraucher ihn nicht findet.

Der Schlüssel zur völligen Befreiung ist es, die Vergangenheit zu vergessen und die Groll hinter sich zu lassen. Sie sind giftig, so dass du dich elend fühlst.

Fange stattdessen an, dich auf die guten Dinge zu konzentrieren, die in deinem Leben sind. Was hast du aus der Erfahrung gelernt? Alles, was im Leben passiert, ist eine Lernerfahrung, und diese Erfahrungen machen dich zu der einzigartigen Person, die du bist.

Habe eine Haltung der Dankbarkeit. Machen Sie täglich eine Liste von 10 Dingen, für die Sie dankbar sind; Das hilft dir, dich auf die Positivität zu konzentrieren.

Schaffe neue Freunde! Dies ist entscheidend, da du dich von all jenen Menschen befreien willst, die mit deiner vorherigen Beziehung in Verbindung stehen.

Mit der Zeit wirst du vielleicht feststellen, dass du zum Dating-Spiel zurückkehren willst . Schreiben Sie ein umfassendes Profil der Person, die Sie daten möchten. Setzen Sie so viele Details wie möglich ein, wie Haarfarbe, Auto, das sie fahren, Kleidung, die sie tragen, Arbeit, die sie haben, etc. Der Zweck davon ist, was Sie ins Universum hinaustragen, das Universum wird Ihre Anfrage zu Ihnen bringen . Dies gilt für alle deine Gedanken. Stelle sicher, dass all dein Denken das ist, was du erwarten würdest; Sie können oder dürfen nicht wissen, dass Ihre Gedanken zu Dingen werden!

Seien Sie frei von negativem Denken. Danke deinem Missbraucher für alles, was sie dir beigebracht haben, und sei frei von Groll, damit du frei sein kannst, das Leben zu genießen, das du verdienst.

DU BIST DA!