Skip to main content

7 Wege, um Ihren (sehr benötigten) Tag der psychischen Gesundheit von der Arbeit zu nehmen

Im Ernst, Sie brauchen den Tag OFF.

Wir sind die Feinde unserer eigenen Glück.

"Ich würde Ich mag es wirklich, eine Auszeit nehmen, aber ich fühle mich schuldig. "

" Ich kann einfach nicht motiviert werden oder konzentriert bleiben. "

" Das Leben war überwältigend. "

Haben Sie jemals eines dieser Dinge gesagt ? Wenn die Antwort ja ist, dann brauchen Sie diesen Artikel, um mehr Glück in Ihr Leben zu integrieren. "Wir versuchen uns davon zu überzeugen, dass das Gefühl überfordert und gestresst ist und keine Zeit für einen freien Tag hat. NORMAL - aber NICHT", sagt Dr. Adam Perlman, Geschäftsführer von Duke Integrative Medicine. "Es ist nur deine Realität im MOMENT."

Leider leben wir in einer Workaholic-Kultur. Wir müssen immer etwas tun, um uns produktiv und nützlich zu fühlen - aber das ist der Grund, warum so viele von uns sich nicht gut fühlen. Während Sie einen Urlaub, ein dreitägiges Wochenende oder einfach nur mehr Pausen in Ihren Tag einplanen könnten (zumindest).

Denken Sie daran, als Menschen sind wir keine Computer - die wir brauchen sich Zeit nehmen, uns aufzuladen. Dies ist bekannt als ein Tag der psychischen Gesundheit.

Wir waren alle dort. Diese eine Mitarbeiterin, die mit einer Erkältung ins Büro kommt, und obwohl alle darauf bestehen, dass sie zu Hause bleibt, tut es nicht.

Sich geistig oder emotional niedergeschlagen zu fühlen, ist nicht anders als bei einer Erkältung. Tatsächlich ist es ein absolut legitimer Grund, sich einen Tag frei zu nehmen.

Wenn Sie keinen Tag brauchen, um sich geistig und körperlich aufzuladen, reagieren Sie eher auf Stress, als Sie es normalerweise tun würden. Du erinnerst dich vielleicht nicht an das letzte Mal, als du dich glücklich oder aufgeregt gefühlt hast, oder du wünschtest, du würdest niemals aus dem Bett aufstehen müssen. All diese Gedanken und Gefühle können für deine Beziehungen und für dich selbst schädlich sein.

Die einfache Wahrheit ist, dass wir alle eine besondere Zeit einplanen müssen, um ab und zu ab und zu zu entspannen. Hier sind 7 geistige Gesundheitstage, die Sie planen sollten:

1. Holen Sie sich einen Vorsprung an Ihrem Wochenende.

Ja, Sie können Ihren Tag planen. Warum nicht an einem Freitag oder Montag? Dann können Sie drei aufeinanderfolgende Tage frei haben. Geh irgendwo hin, wo du Spaß hast oder entspann dich und entferne deine elektronischen Geräte.

2. Erfahren Sie, was es heißt, "Namaste" zu sagen.

Sie können zu einem Yoga-Kurs gehen oder zu Hause bleiben und sich einige Yoga-Videos ansehen. Yoga hat eine großartige Verbindung von Geist und Körper und kann Ihnen helfen, sich wieder zu zentrieren, bevor Sie zur Arbeit zurückkehren.

3. Nehmen Sie sich Zeit, um die Ruhe im Freien zu genießen.

Die Natur ist gut für uns. Studien haben sogar gezeigt, dass die Natur gut für das Gehirn ist. Eine Wanderung ist eine gute Möglichkeit, eine schöne Landschaft zu sehen und die Batterien aufzuladen.

4. Freu dich auf etwas für einen Tag.

Selbst an einem freien Tag ist es in Ordnung, aus dem Haus zu kommen. Wenn Sie Baseball mögen, gehen Sie zu einem Baseballspiel. Gönnen Sie sich Ihre Lieblingssitze und laden Sie einen Freund ein. Sich auf etwas zu freuen, das NICHTS mit deiner Karriere zu tun hat, kann genau das sein, was der Arzt bestellt hat.

5. Lassen Sie jemand anderen ihre Magie arbeiten.

Spa-Tage sind eine meiner Lieblingsstrategien, um meinen Körper und Geist neu zu gestalten. Holen Sie sich eine Massage oder eine Gesichtsbehandlung (oder beides!) Verbringen Sie den Tag dort neue Dinge zu versuchen. Du wirst so froh sein, dass du es getan hast!

6. Holen Sie sich etwas Einzelhandel Therapie.

Einkaufen Therapie ist völlig gerechtfertigt. Es ist okay, endlich die neuen Schuhe zu bekommen, auf die du aufpasst, oder die neue Bluse, an die du nicht aufhören kannst. Hören Sie auf, sich selbst auszuziehen, und nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, um sich selbst zu BEHANDELN.

7. Völlig "Gemüse" auf der Couch. ALLE. TAG.

Du brauchst dich wirklich nicht schuldig zu fühlen. Versuchen Sie sicherzustellen, dass Sie das einzige Zuhause sind, damit Sie nicht unterbrochen werden. Es ist DEINE Zeit, deine Lieblingsfilme oder Reality-Shows so lange zu sehen, wie du willst.

Und wenn du KEINEN ganzen Tag für dich allein nehmen kannst, fange an, auf Daily-Basis Entspannung in dein Leben zu integrieren. Denken Sie daran, 30 Minuten pro Tag etwas zu tun, was Sie genießen. Zum Beispiel kann man beruhigende Musik hören, malen, eine Zeichnung malen oder ein Schaumbad nehmen; einfach diese können eine bessere psychische Gesundheit versichern.

Lianne Avila ist eine lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin. Sie hat 14 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet und liebt ihre Arbeit. Für weitere Hilfe, besuchen Sie bitte www.LessonsforLove.com

20 Wege, um sich selbst gut zu sein

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder) Mitarbeiter Selbst Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf www.LessonsforLove.com veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.