Skip to main content

8 Schöne Lebenslektionen, die ich gelernt habe, wenn ich Kinder mit Autismus erzogen habe

Autismus ist mehr als eine Diagnose.

Zu ​​Ehren des National Autism Awareness Month möchte ich nicht nur Autismus und seine Auswirkungen auf Kinder und Familien beleuchten, sondern auch den viele schöne Lebenslektionen, die ich als Eltern von Kindern mit Autismus gelernt habe.

Meine Frau und ich haben eineiige Zwillinge, die gerade ihren 10. Geburtstag gefeiert haben. Sie begannen ihre Autismus-Reise geboren acht Wochen zu früh mit einer Woche in der Neugeborenen-Intensivstation geboren. Neben der Diagnose von Autismus haben unsere Kinder eine Krankengeschichte von Asthma, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS), Epilepsie und Pica. Das ist unsere Erfahrung; jedoch haben nicht alle Familien von Autismus die gleiche Erzählung.

Autismus hatte Momente, in denen er überwältigend war und einen emotionalen Tribut an die Familie ausübte. Die Ehe war manchmal schwierig. Wir hatten Zeiten, in denen wir nicht wussten, was wir tun sollten, um das Verhalten zu managen. Professionelle Unterstützung war nicht immer verfügbar oder von guter Qualität. Und wir haben die Sparkonten aufgebraucht, um die hohen Kosten für medizinische Behandlungen zu bewältigen. Auch dies ist nicht die gleiche Erzählung für alle autistischen Familien.

In den letzten zehn Jahren war ich in der Lage, unsere Familie als Ganzes zu beobachten und festzustellen, wie unser Autismus mit dem Rest der Welt interagiert. Obwohl unsere Geschichte von Autismus etwas schwierig anfing, ist unsere Geschichte alles andere als eine traurige Geschichte.

Die Erziehung von Kindern mit Autismus hat uns Lebenslektionen auf dem Weg zu Autismus und Elternautismus vermittelt unser Autismus mit dem Rest der Welt.


RELATED: 13 Tough Wahrheiten Nur Eltern von Kindern mit Autismus verstehen


Hier sind 8 Lektionen, die wir als Eltern von Kindern mit Autismus gelernt haben:

1. Autismus erfordert bedingungslose Liebe.

"Liebe ist nicht, wenn 'oder, weil'. Liebe ist "auf jeden Fall" und "obwohl" und "trotz". "- Autor unbekannt

Parenting Autismus kommt mit einer Fülle von Möglichkeiten zu lieben während der Spaßzeiten, Kernschmelze, Krankheitstage und" Code Browns "( Denken Sie nur an alle Orte kacken, aber die Toilette). Ich bin gesegnet mit unzähligen Gelegenheiten, ohne Einschränkungen oder Bedingungen zu lieben und Liebe von meinen Söhnen in einer für sie einzigartigen Weise zu erhalten.

2. Autismus ist inspirierend.

"Das Leben ist 10%, was mit uns passiert und 90% wie wir darauf reagieren." - Dennis Kimbro .

Es war der Autismus, der mich ermutigte, einen Doktortitel zu machen körperliche Gesundheit, engagiere dich mehr in der Autismus-Community, stärke meinen Glauben und betreibe Bloggen als Hobby. Sowohl meine Frau als auch ich dienen in einem Board of Directors für eine gemeinnützige Organisation für Autismus. Autismus war in vielerlei Hinsicht ein Geschenk für meine Familie, meine Gemeinschaft und Menschen auf der ganzen Welt.

3. Autismus ist eine Herausforderung.

"Schwierige Straßen führen oft zu schönen Zielen." - Autor unbekannt

Autismus ist keine Herausforderung, nur um das Leben zu erschweren. Autismus ist eine Herausforderung, weil er uns dazu bringt, schöne Menschen für unsere Lieben, die Gemeinschaft und die Welt um uns herum zu sein. Wir haben gelernt, die Herausforderungen anzunehmen und nach vorne zu schauen, wo wir auf die Jungs und uns warten.

4. Autismus ist hoffnungsvoll.

"Jeden Tag einen neuen Anfang und ein neues Ende bringen." - Autor unbekannt .

Es ist normal zu hören, dass wenn Sie ein Kind mit Autismus sehen, dann ein Kind mit Autismus. Auch das gilt für jeden Tag, an dem wir mit Autismus leben. Für jeden Tag, den wir mit Autismus leben, leben wir nur an diesem Tag mit Autismus. Die Hoffnung, dass der nächste Tag besser sein wird, war hilfreich und hat sich als wahr erwiesen.


VERWANDT: Wie es wirklich ist, ein Kind mit Autismus aufzuziehen


5. Autismus ist Beziehungsaufbau.

"Die Ironie einer Eltern-Kind-Beziehung ist, dass man zu keinem Zeitpunkt weiß, wer wen unterrichtet." - Linda Poindexter.

Autismus ist keine Einbahnstraße Beziehung, in der meine Frau und ich oder Profis den Jungs beibringen, in unserer Welt zu leben. In vielen Situationen lehren sie uns, in ihrer Welt zu leben. Gemeinsam konstruieren wir unsere eigene Welt und marschieren in unsere eigene Trommel.

6. Autismus ist schön.

"Schönheit bedeutet nicht, ein hübsches Gesicht zu haben. Es geht darum, einen schönen Verstand, ein hübsches Herz und vor allem eine schöne Seele zu haben. "- Autor unbekannt

Es gibt nichts Schöneres, als meinen Zwillingen zuzusehen, wie sie sich einer sozialen Interaktion, einem Wort oder einer Bitte widersetzen und selbständig füttern, baden und sich anziehen. Obwohl ihr Verstand anders arbeitet, scheint ihre Schönheit mit jedem kleinen Erfolg durch, den sie durch unsere Gesellschaft erzielen.

7. Autismus bedeutet Selbstaufopferung.

"Du hast keine Liebe ohne Opfer; du kannst kein Opfer ohne Liebe haben." - Karen Kingsbury

Finanzen, Freundschaften, Karriere und erholsame Nächte sind vergangene Opfer in unserer Welt Der Verzicht ist kein schlechtes Wort, das bedeutet, dass wir unser Leben für unsere Kinder aufgeben, sondern einfach, dass wir unsere Kinder so lieben, dass sie ihre speziellen Bedürfnisse im Namen der Liebe über unsere persönlichen Vorlieben stellen.

8. Autismus stellt Teamwork dar.

"Teamarbeit ist das Geheimnis, das gewöhnliche Menschen zu ungewöhnlichen Ergebnissen führt." - Ifeanyi Enoch Onuoha

Wir fühlten uns anfangs bei der Erstdiagnose alleine. Im Laufe der Zeit entwickelten wir ein Team von Fachleuten, Nachbarn , Freunde und Familienmitglieder, die dem Williams-Team beigetreten sind. Obwohl einige Leute Saisonhelfer sind, arbeitet das Team, weil gewöhnliche Leute aufstehen, um unseren Kindern zu helfen, die inhärenten Herausforderungen der Diagnose zu überwinden.

Autismus dient als Erinnerung an gerade wie viel Leute Unterschiede erfordern, dass sie kämpfen, um als Person akzeptiert, gesehen und respektiert zu werden. Es ist eine Diagnose, die uns von anderen unterscheidet und die Befürwortung als gleichwertig akzeptiert.


VERBINDUNG: 6 Wege, einen Sohn mit Autismus zu haben, hat mein Leben besser gemacht


Autismus hat mir gezeigt, wie schön meine Frau und Kinder sind während der täglichen Herausforderungen. Gemeinsam haben wir die schönen Seelen anderer gesehen, die unseren Kindern täglich Dienste leisten. Wir erleben das Leben nicht länger als durch Autismus eingeschränkt oder bekämpft. Wir fragen auch nicht, warum uns das passiert ist. Wir erleben nun das Leben mit Autismus und dienen der Autistengemeinschaft.

Dr. Eric A. Williams und seine Frau sind seit 12 Jahren verheiratet und haben identische, 10 Jahre alte Zwillinge mit Autismus diagnostiziert und eine 18 Monate alte Tochter. Darüber hinaus haben sie Organisationen in der Autismus-Gemeinschaft unterstützt, die andere Familien von Autismus unterstützen. Sie sind starke Unterstützer der Mariposa Schule für Kinder mit Autismus in Cary, NC. Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über die Schule erfahren möchten oder wenn Sie eine Spende für die schulische Betreuung von Kindern und Familien leisten möchten, die von Autismus betroffen sind.