Skip to main content

8 Lektionen JEDER kann aus Fernbeziehungen lernen

Rühre ein wenig - oder viel !

Langfristige Beziehungen, die überleben, können uns alle lehren, wie man eine Beziehung lebendig und lebendig erhält.

Ich war in einer Fernbeziehung (LDR) - 5,450 Meilen Luftlinie - für 5 ½ Jahre vor mir Ich habe meinen Mann geheiratet, und dann weitere fünf Monate, bevor wir endlich am selben Ort leben konnten. In dieser Zeit habe ich eine Menge gelernt, die ich mit ALLEN meinen Klienten nutzen kann, die ihre Beziehungen lebendig und aufregend halten wollen.

Hier sind 6 Lektionen, die jeder aus Fernbeziehungen lernen kann.

1. Nehmen Sie sich Zeit, um jeden Tag zu sprechen.

Das Zusammenleben führt oft zu Routinen, die uns in Furchen führen. Nicht viel zu sprechen ist eine der häufigsten Routinen.

Ich höre oft jemanden, der gerade eine Beziehung beginnt, sagen, wie wunderbar es ist, dass sie sich wohl fühlt, mit ihrem Partner zu schweigen, wenn sie die meiste Zeit miteinander reden und reden mehr über einander lernen. Dann, sechs Monate später, wird sich dieselbe Person beschweren, dass es lange Stille gibt, und Mahlzeiten werden vor dem Fernseher oder beim Lesen auf ihren Telefonen genommen.

Wenn Sie in einer Fernbeziehung sind, versuchen Sie so viel zu packen wie möglich in die kurzen Zeitabschnitte, die Sie zusammen haben. Sprechen und Schreiben sind extrem wichtig, denn dies sind die Wege, die Sie verbinden. Als Ergebnis wird die Routine jeden Tag, an dem sie mit dem Sprechen beschäftigt ist, eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen - tief.

2. Verbringe Zeit damit, die wichtigen Dinge zu besprechen: Ziele, Wünsche, Werte, Deal Breakers, Bedürfnisse und Probleme.

Über diese Bereiche zu sprechen kann schwierig sein, so dass viele Paare sie meiden, während sie miteinander ausgehen. Es ist leicht zu vermeiden, über harte Dinge zu sprechen, wenn Sie jedes Mal, wenn Sie zusammenkommen, eine Aktivität planen. Ich finde oft, dass wenn Paare zu mir kommen, sie nicht über tiefe Wünsche oder Bedürfnisse gesprochen haben, und einige haben überhaupt keine Werte diskutiert und denken, dass es offensichtlich sein wird, wenn ihr Partner dies teilt oder nicht.

Wenn Ihr Der Partner ist weit weg und die Zeit zusammen zu verbringen ist schwieriger und teurer. Es ist wichtiger, diese Dinge zu diskutieren, damit die Zeit nicht in einer schlechten Beziehung verloren geht.

Dasselbe sollte für lokale Beziehungen gelten. Warum warten, bis Sie viele Monate und viele Emotionen investiert haben, bevor Sie herausfinden, dass Ihr Partner nicht an die Ehe glaubt oder schließlich auf einem Hausboot leben möchte oder - und dies ist das Schlimmste und eines, das ich zu oft gesehen habe oder will keine Kinder? Wenn Sie sich Zeit nehmen, um über diese Probleme zu sprechen, sind Sie auf derselben Seite.

3. Plane aufregende Zeit zusammen.

Wenn du in einer Fernbeziehung bist, fühlt sich die Zeit oft wie ein Urlaub an. Sie neigen dazu, mindestens eine spannende Aktivität zu planen, wenn Sie die Häuser des anderen besuchen. Sie treffen sich auch an anderen Orten. Mein Mann und ich trafen uns an der Ostküste der USA, weil es für jeden von uns näher war als füreinander.

Wenn du zusammen lebst, ist es so leicht für das Leben, alles zu behindern außerhalb der Routine. Date Nächte sind in der Regel ein Film, Abendessen oder eine Show. Es gibt nichts Überraschendes, weil wir uns so gut kennen. Überraschung hält Beziehungen lebendig und lebendig.

4. Finden Sie verschiedene Möglichkeiten, Ihren Partner wissen zu lassen, dass Sie über ihn nachdenken.

Erfolgreiche LDRs beinhalten normalerweise Strategien, die Ihnen helfen, sich Ihrem Partner täglich näher zu fühlen, da Sie sich nicht einfach hinüberbeugen können, um Ihren Partner zu umarmen ein Kuss. Textnachrichten während des Tages, Geschenke zu Hause oder am Arbeitsplatz, Videonachrichten, Bildtexte, Karten und Briefe per Post - all dies ist eine Möglichkeit, Ihren Partner wissen zu lassen, dass Sie an ihn denken und ihn daran erinnern Platz in deinem Leben.

Wenn du miteinander lebst, werden die meisten Texte: "Schatz, kannst du Brot holen?" Das hat einfach nicht das gleiche Gefühl. Was hält dich davon ab, Wege zu finden, sie wissen zu lassen, dass du sie immer noch unwiderstehlich findest?

5. Machen Sie aus der Ferne Liebe.

Wenn Sie zu weit leben, um mehr als einmal im Monat physisch zusammenzukommen, kann sexuelle Frustration zu einem häufigen Ereignis werden. Aber sexuelle Frustration hat sowohl ihre Vorteile als auch ihre Nachteile.

Vorfreude macht das spätere "Aufstehen" oft viel aufregender. Wenn Ihnen nur ab und zu etwas erlaubt ist, wird es ein ernstes Vergnügen. Telefonsex, Skype-Sex, erotische E-Mails, Texte und Briefe geben dir eine Möglichkeit, eine sexuelle Verbindung zu haben, wenn du getrennt bist. Schreiben macht es auch einfacher, deine tiefsten Wünsche und Phantasien mit deinem Partner zu teilen. Einige der explosivsten Sex, die ich jemals erlebt habe, waren während eines Skype-Anrufs, als wir 3 Monate lang nicht zusammen kommen konnten.

Wenn du zusammen lebst, kann Sex zur Routine werden und Erregung kann zur Routine werden. Um die Dinge aufzupeppen, versuchen Sie sich gegenseitig Phantasien per E-Mail oder schicken Sie einander eine Passage aus einem erotischen Buch.

6. Anstatt die Aufgaben immer aufzuteilen, tue täglich Dinge zusammen.

Es ist neu, mit deinem Partner einkaufen zu gehen, wenn du dich alle paar Monate nur einmal siehst. Sobald Sie zusammen leben, teilen die meisten von uns die Aufgaben, die für das Haus getan werden müssen. Dadurch verlieren wir eine schöne Zeit zusammen.

Einkaufen zusammen bringt oft Gefühle der Nähe zurück wie zu Beginn der Beziehung, als du nicht für eine Minute getrennt sein wolltest, also hast du alles zusammen gemacht. Es gibt Ihnen auch Zeit, gemeinsam über tägliche Aktivitäten kreativ zu sein - finden Sie ein neues Rezept zum Kochen, während Sie im Supermarkt sind, oder wählen Sie eine neue Pflanze für den Garten.

Erweitern Sie die Zeit, die Sie zusammen als Paar haben und macht das Beste daraus.

Wenn Sie andere Ideen von Lektionen haben, die aus Fernbeziehungen (LDR) gelernt werden können oder nach Überleben und LDR oder irgendetwas anderem fragen möchten, schicken Sie eine E-Mail an Dr. Lori in drbisbey @ the-intimacy -coach.com. Um mehr über Dr. Lori und ihr Intimitäts-Coaching-Geschäft zu erfahren, besuchen Sie ihre Website und melden Sie sich an, um den kostenlosen Ultimate Passion Test zu absolvieren und zu lernen, wie Sie Ihr Feuer heute anzünden können!

10 Tipps für den Aufbau von Liebesbeziehungen

Zum Ansehen klicken (10 Bilder) Lynda Klau, PhD Experte Liebe Lesen Sie später