Skip to main content

8 Schritte, um eine glücklichere und gesündere Beziehung

Lass uns deine Zukunft mit Liebe und Lächeln erfüllen!

Ich werde jeden Tag daran erinnert, wie wichtig es ist, zu sagen, wer wir sind Entscheiden, was wir denken, wie wir uns fühlen und was uns wichtig ist.

Alles ist eine Botschaft an die Welt, die Menschen, die uns wichtig sind und wie wir diese Botschaft teilen, bestimmt die Qualität unserer Beziehungen und die Qualität unserer Beziehungen bestimmen die Qualität unseres Lebens.

Ich kann garantieren, dass, wenn Sie Konflikte erleben, sich mit Menschen und der Welt um Sie herum aufregen, Ihre Beziehungen steinig sind, Sie sich allein fühlen, respektlos und missverstanden oder noch schlimmer, wenn Sie sich apathisch fühlen, num b und disconnected, es gibt eine Lösung, und die Lösung ist Radical Responsibility.

Die schlechte Nachricht: Es gibt keine andere Lösung und die gute Nachricht: Es gibt keine andere Lösung.

Die einzige Lösung ist, in und zu schauen entdecke dich selbst. Beziehungen sind eine offene Einladung zu lernen und zu wachsen, eine Gelegenheit, die Wahrheit ans Licht zu bringen und die tiefere Bedeutung dessen zu finden, was du denkst und wie du dich fühlst, damit du dein wahres Ich teilen kannst.

Ich halte es für eine privilegierte Gelegenheit Beziehungen, die kämpfen, weil diese Herausforderungen dir die Möglichkeit geben, deinen Teil darin zu sehen und dir beibringen, wie du für das verantwortlich bist, was du zur Art der Beziehung im Moment beisteuerst.

Ich glaube, wir blicken alle nach draußen von uns selbst, um die Ursache unseres Unglücks zu finden, aber die beste und schlechteste Nachricht ist, dass Glück nicht außerhalb von uns selbst ist; es ist alles drin zu finden. Die meisten meiner Klienten kommen zu einer ersten Sitzung und beschweren sich über ihre Partner und was sie falsch machen, um sie unglücklich zu machen.

Es kann ein schweres Konzept sein, zu verstehen, dass Beziehungen in der Arbeit wirklich individuell sind und wirklich glückliche, erfolgreiche Beziehungen schaffen Jede Person in der Partnerschaft muss radikal für sich selbst verantwortlich sein.

8 Schritte, die du heute machen kannst, um eine glücklichere Beziehung zu schaffen Heute:

1. Show Up

Obwohl unsere Kultur Abhängigkeit als eine schlechte Sache definiert hat, ist es eine Schwäche. Sich an jemanden zu binden, bietet unser größtes Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Es bedeutet, abhängig von einem Partner zu reagieren, wenn Sie anrufen, zu wissen, dass Sie für ihn oder sie wichtig sind, dass Sie geschätzt werden, und dass Sie auf Ihre emotionalen Bedürfnisse reagieren.

Und natürlich ist dies, wo COMMITTED ist Das ist von größter Bedeutung, da andere Leute wissen müssen, dass du nirgendwohin gehst, dass du das tust, was du sagst, dass du es tust, dass du dem Prozess verpflichtet bist, sogar durch die herausfordernden Gespräche, die nicht leicht zu haben sind Sie werden nicht weit gehen, wenn Sie Platz brauchen und auf die Sie sich verlassen können, dass Sie zuverlässig sind, dass Sie sich den Werten, die Ihnen wichtig sind, wie Ehrlichkeit oder Integrität, verpflichtet fühlen haben eine Vereinbarung über akzeptables Verhalten zwischen Ihnen, sind loyal, kooperativ, fürsorglich, mitfühlend, sind im selben Team, dass Sie zeigen, wie Sie sagen, Sie werden, dass Sie die Verantwortung für sich selbst übernehmen, dass Sie konsequent sind, dass Sie abhängen können aufeinander aufbauen - das alles baut VERTRAUEN.

Partner n zu wissen, dass Sie sie jeden Tag über alle anderen wählen. Dies wird angezeigt.

2. Nimm Time Out

Genau wie ein eigensinniges Kind brauchen wir alle manchmal eine Auszeit und wir alle müssen Verantwortung dafür übernehmen, wann wir diese Auszeit brauchen. Wenn wir müde, gestresst, verärgert, nicht emotional verfügbar, körperlich ausgelaugt, überlastet oder überflutet sind, liegt es in unserer Verantwortung, für uns selbst zu sorgen.

Nehmen Sie sich eine Auszeit und tun Sie, was Sie tun müssen, um sich neu zu formieren. Es ist wichtig, Stress zu bewältigen und zu verarbeiten, worüber wir gestresst oder verärgert sind. Manche Leute schauen fern, hören Musik, lesen, meditieren, trainieren, laufen in der Natur, kommen übers Wochenende weg oder verbringen Zeit mit Freunden usw. Ich bin mir sicher, dass du eine eigene Liste hast. Es gibt zwei Vorbehalte, um eine Auszeit zu nehmen, die am wichtigsten ist.

1. Lassen Sie Ihren Partner, Freund oder Kollegen wissen, dass Sie sich neu formieren müssen, und versichern Sie ihnen, dass Sie zurück sein werden und erklären Sie, wann Sie dazu in der Lage sind. Dies schafft Vertrauen und Sicherheit.

2. Wir alle haben unsere Exits im Leben und ich möchte vorschlagen, dass es positive Möglichkeiten gibt, Stress und negative zu bewältigen. Einige Aktivitäten werden deine Beziehungen schädigen und dir und jedem um dich herum Schaden zufügen. Wähle also weise, was du machst, um Stress und Ärger zu bewältigen. Jeden Tag wählst du aus, was du in deinem Leben mehr willst.

Frage dich also: "Wird mir das mehr Verbindung, Liebe und Erfolg oder weniger Verbindung, Liebe und Erfolg bringen?", Ist deine Entscheidung.

3. Mitleid haben

Für jede erfolgreiche, gesunde Beziehung müssen sich beide Parteien gehört, verstanden, geschätzt und akzeptiert fühlen. Um das zu erreichen, brauchen wir alle ein endloses Mitgefühl. Wenn wir unsere Beziehungen zu anderen verbessern wollen, müssen wir das Urteil, unser Selbstgespräch und unsere Reaktionsfähigkeit aussetzen.

Empathie und Mitgefühl sind die Grundvoraussetzungen aller positiven Verbindungen und Gespräche und sind die Verbindung zwischen den Herzen. Mitgefühl ist anders als Mitgefühl und ist einfach die Fähigkeit, in einem offenen liebenden Herzen zu bleiben und mit dem Schmerz und der Wut eines anderen zusammen zu sein, auch wenn es manchmal auf dich gerichtet ist.

Das ist oft schwer zu erreichen, aber es ist äußerst wichtig zu irgendeiner Beziehung persönlich oder beruflich.

4. Anfällig sein - Mut haben

Es genügt zu sagen, dass Beziehungen viel Mut erfordern. Um in einer gesunden Beziehung zu sein, muss man verwundbar sein, was natürlich das sprichwörtliche zweischneidige Schwert oder Fangen 22 ist, denn verletzlich zu sein bedeutet, offen zu sein für Schmerzen und Schmerz.

Also wenn du verletzbar sein musst Eine gesunde Arbeitsbeziehung Es wird definitiv viel Mut brauchen, um von diesem offenen, verletzlichen Ort zu kommen. Wenn unsere Herzen, unser Ruf oder unser Ego involviert sind, braucht es monumentalen Mut, sich der Angst vor möglicher Verlassenheit, Kritik, Ablehnung oder Nichtliebe zu stellen.

Denken Sie an die Verletzlichkeit, die es braucht, jemanden zu lieben - egal, ob es Ihre Eltern, Geschwister, Ehepartner oder enge Freunde sind. Liebe ist mit Unsicherheiten und Risiken gefüllt.

Wie Brown bemerkt, liebt oder liebt die Person, die du liebst, vielleicht wieder. Sie könnten für eine lange Zeit in Ihrem Leben sein oder nicht. Sie könnten sehr loyal sein, oder sie könnten dich in den Rücken stechen.

Denk über die Verletzlichkeit nach, die es braucht, um deine Ideen mit der Welt zu teilen, ohne zu wissen, wie deine Arbeit wahrgenommen wird. Sie könnten geschätzt, ausgelacht oder regelrecht aufgespießt werden. Verwundbarkeit ist schwer. Aber was es noch schwerer machen kann - unnötigerweise - sind die ungenauen Annahmen, die wir darüber haben, wie Schwachstellen schwach sind, einige von uns keine Verletzlichkeit erfahren oder dass Sie alle Ihre Geheimnisse verschütten müssen.

Vulnerabilität umarmt Grenzen und Vertrauen. Verwundbarkeit bedeutet, unsere Gefühle und unsere Erfahrungen mit Menschen zu teilen, die sich das Recht verdient haben, sie zu hören. Verwundbarkeit braucht Mut. Aber das ist es wert. Es ist es wert, wir selbst zu sein, sich mit anderen zu verbinden.

5. Seien Sie kreativ, lernen Sie, stellen Sie sich vor, spielen Sie

Wählen Sie ein Hobby oder eine Erholung, die Sie genießen, da es den täglichen Stress ausgleicht. Dies ist einer der wichtigsten Aspekte für Glück in meinem Kopf und ist auch einer der wichtigsten Aspekte für gesunde Beziehungen.

Es ist äußerst wichtig, dass Sie weiterhin Ihr kreatives Zentrum finden, damit Ihre Beziehungen gedeihen können. Wenn du dich erfüllt fühlst und dich kreativ auslebst, wird deine Beziehung auch vor Begeisterung und Inspiration funkeln.

Lerne jeden Tag etwas Neues - Immer wenn wir etwas Neues lernen, einschließlich neuer Einstellungen, Perspektiven oder Verhaltensweisen, verändern wir die physische Struktur des Gehirns. Erziehen Sie sich, Ihren Geist und Ihren Geist und Sie werden sich glücklicher fühlen und Ihre Beziehungen mehr Spaß und Erfüllung haben.

6. Sei neugierig

Wir sind alle neugierig geboren, es ist eine natürliche Qualität, die wir alle besitzen. Neugier lässt uns Menschen lernen zu krabbeln, zu suchen, zu schmecken, zu sehen, zu erleben, zu erschaffen, zu philosophieren, zu träumen, zu erforschen, zu verändern. Neugier ist grundlegend für alle Kreativität und ist ein wesentlicher Grundsatz, um erfolgreiche Beziehungen zu schaffen.

Warum Sie fragen könnten? Wenn du nicht neugierig bist im Leben und in der Liebe, beschränkst du dich nur auf das, was du bereits weißt. Das wird die Grenze deiner Erfahrung und deines Verständnisses sein. Zu versuchen, mehr zu verstehen, ist eine äußerst wichtige Eigenschaft in deinen Beziehungen, weil wir die Erfahrung eines anderen Menschen nie wirklich verstehen können, ohne tiefer zu forschen.

Es ist wichtig, nicht zu glauben, dass wir tatsächlich wissen, was irgendjemand anderes erlebt und sich so sanft öffnet und neugierig. Ich glaube, es ist von unschätzbarem Wert, tief interessiert zu sein, was eine andere Person auszudrücken versucht, ohne etwas anderes zu ahnen, als tief zu wissen, was Sie fühlen und was Sie ebenfalls ausdrücken müssen Neugierig zu sein zeigt, dass es dich interessiert, dass du interessiert bist; dass es wichtig für dich ist, wie sich die andere Person fühlt und dass sie dir wichtig sind.

Während du neugierig bist, musst du in der Lage sein, zuzuhören, ohne zu urteilen oder zu unterbrechen. Zuhören bedeutet, still zu sein und dass sich dein Gehirn völlig mit der Erfahrung der anderen Person befasst und wie sie sich fühlt, während sie sich bemüht, auszudrücken, was für sie vorgeht, während sie auch auf deine eigenen Gefühle und Reaktionen achtet bedeutet, dass Sie Fragen stellen, die Ihr Interesse zeigen, mehr zu lernen wie: Wie ist das? Was ist passiert? Wie fühlst du dich darüber? Was ist passiert? Wie fühlst du dich? Was ist dir daran wichtig? Was brauchst du? Kannst du mir helfen zu verstehen? Wie kann ich helfen?
7. Sei wahrhaftig

Wie Don Miguel Ruiz sagt: "Sei untadelig mit deinem Wort" Sag der Wahrheit, erzähle den Leuten nicht, was sie hören wollen oder was du zu sagen hast, sei ehrlich, was du denkst, wie du dich fühlst und was Sie aber brauchen, wählen Sie Ihre Wörter sorgfältig und folgen Sie den goldenen Regeln der Verbindungspunktkommunikation von erfolgreicher Kommunikation gemacht einfacher Kurs:

1. Wählen Sie Ihre Absicht (was Sie hoffen, wird passieren)

2. Geben Sie an, was ohne Kritik oder Urteil geschah

3. Teilen Sie, wie Sie sich fühlen (Wut ist kein Gefühl)

4. Erkläre, was du brauchst und bewerte

5. Fragen Sie nach, was Sie sehen möchten

8. Anerkennend sein

In meiner Lebenserfahrung, persönlich und beruflich, scheint es eine so wichtige Zutat zu sein, um sich BERUFET zu fühlen und Hoffen dieser Eventualität zu haben, was für die meisten von uns gleichbedeutend ist, geliebt zu werden.

Ich bin überzeugt dass einer der Hauptgründe dafür ist, dass diese Beziehung fehlt, sei es ein Paar, eine Familie, ein Freund oder eine professionelle Beziehung.

Unser Niveau der Zufriedenheit und Erfüllung wird zweifellos aufgrund mangelnder Wertschätzung leiden. Die Mehrheit der Menschen, die sich außerhalb ihrer Beziehungen umsehen, nach neuen Jobs oder veränderten Umständen suchen, suchen im Allgemeinen Wertschätzung, wollen sich wertgeschätzt und verstanden fühlen und eine Verbindung, für die sie in ihren gegenwärtigen Beziehungen oder Situationen fehlt.

Es braucht wirklich nicht viel, um Wertschätzung zu zeigen, die eine enge Verwandtschaft zu guten, altmodischen Manieren ist. Die Psychologie lehrt uns, dass Menschen motiviert sind, zum größeren Wohl beizutragen und sich geschätzt und geschätzt zu fühlen, denn was wir beitragen, ist die Währung, um Erfüllung und Glück zu fühlen.
Es bedeutet nicht, dass wir Wertschätzung brauchen, um etwas beizutragen; Es bedeutet nur, dass es erfüllender und bedeutungsvoller sein kann und unser fortwährendes Interesse an Beiträgen gewährleistet.

Ich schätze wirklich, dass ich etwas im Leben von jemandem verändert habe und viel mehr durch Wertschätzung als durch Geld motiviert bin. Ich glaube, ANERKENNUNG ist ein sehr wichtiges menschliches Bedürfnis und ich denke, wir können alle vergessen, unsere Wertschätzung für andere zu zeigen und in die Falle zu fallen, unsere Beziehungen für selbstverständlich zu halten.

Also wenn LIEBE ein AKTIONswort ist und BEWERTUNG die Währung dafür ist Erfüllung, wie wirst du heute anderen deine Wertschätzung zeigen.

Lass einen Anerkennungstag - Hier sind einige Vorschläge.

1. Beachten und bestätigen Sie einen abgeschlossenen Auftrag.

2. Sag Danke an jemanden für den Unterschied, den sie in deinem Leben machen, sogar die kleinen Dinge, weil die kleinen Dinge wirklich wichtig sind. (Ich glaube, ich habe meinem Mann vielleicht nicht dafür gedankt, dass er mir jeden Morgen Tee ins Bett gebracht hat).

3. Mache die Übung AUSWERTUNG. Drei Dinge, die ich an dir heute wirklich schätze, sind, und das funktioniert gut mit deinen Kindern (oder Angestellten) und hilft, ihr Vertrauen, Selbstwertgefühl und ihr Vertrauen in ihren Wert für ihre Familie oder Gemeinde bei ihren Kindern aufzubauen.

4. Tun Sie etwas für jemanden, ohne etwas dafür zu erwarten.

5. Geben Sie positives Feedback, dh: Wow, das Abendessen ist fantastisch. Danke, dass Sie es für uns gemacht haben, oder wir danken Ihnen dafür, dass diese E-Mails ausgehändigt wurden oder ...

6. Senden Sie eine Karte, um jemandem für etwas zu danken, das Sie wirklich wertschätzen, was Sie tun oder getan haben.

7. Umarme Menschen, die dir wichtig sind, umarme Menschen, nur weil ...

8. Sag, dass ich dich liebe und WARUM du sie liebst, nicht nur die 3 Wörter, sondern füge hinzu, was es über sie ist, die du wertschätzt, bewundest und respektierst.

9. Anruf, Text oder E-Mail, nur weil Sie eine Verbindung herstellen möchten.

10. Beachten Sie alle Aufträge, die ausgeführt werden, und erwähnen Sie, dass Sie es bemerkt haben.

11. Hinterlasse eine Dankesnote für jemanden, den du finden kannst. Es heißt A NICE NOTE!

12. Benutze reflektierendes Zuhören, damit andere wissen, dass du sie wirklich gehört hast.

13. Sei glücklich und erschaffe positive Verbindungen und verändere deine Beziehungen in einer Konversation.

Dieser Artikel wurde ursprünglich in Mheyah Bailey @ Connection Point Center veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.