Skip to main content

8 Tipps für die physische Verbindung mit Ihrem Partner, auch wenn Sie wütend sind

Lernen, wie man sich verbindet, wenn man verletzt ist oder wütend kann zu mehr Offenheit in deiner Beziehung führen.

Jede Beziehung hat ihren Anteil an Höhen und Tiefen. Wenn Meinungsverschiedenheiten oder Missverständnisse dazu führen, dass du verletzt oder wütend wirst, kann die Intimität, die du mit deinem Partner teilst, leiden.

Körperliche Intimität wird oft getroffen, wenn du mit deinem Partner kämpfst, besonders wenn du über Sex denkst Vorenthaltung von Sex) als Verhandlungsinstrument, um Probleme in Ihrer Beziehung zu lösen.

Wenn Sie lernen, wie Sie sich bei Problemen, Verletzungen oder Wutanfällen verbinden, können Sie negative Gefühle entschärfen und zu größerer Offenheit in Ihrer Beziehung führen. In der Tat, Unterschiede produktiv aufzulösen, ohne Distanz zu erzeugen oder die körperliche Beziehung zu beeinflussen, kann Gefühle von Nähe und Intimität verstärken und dich gemeinsam stärker machen.

via GIPHY

Das klingt alles gut und gut, oder? Aber wie verbinden Sie sich tatsächlich, wenn Sie sich verletzt oder wütend fühlen? Die folgenden Strategien können hilfreich sein, um Beziehungskonflikte auf produktive Weise zu lösen, ohne die Intimität zu gefährden.

Um zu wissen, wie man einen Kampf wieder aufnimmt, braucht man Kommunikation, um einen sicheren Raum für Intimität und Uneinigkeit zu schaffen :

1. Setzen Sie eine gegenseitige Verpflichtung zur Lösung von Problemen ein.

Seien wir ehrlich, der Konflikt kann eine Herausforderung sein. Die meisten von uns gingen nicht zur Beziehungsschule. Wir lernten unsere Strategien zur Konfliktbewältigung kennen, indem wir zusehen, wie unsere Eltern nicht zustimmten.

In den gesündesten Haushalten waren deine Vorbilder möglicherweise Schreier und Schreier, Vermeider, Manipulatoren oder Dominatoren. Oder sie haben Ihnen vielleicht Meinungsverschiedenheiten vorenthalten.

In einer festen Beziehung erfüllen Ihre ererbten Konfliktlösungsstrategien die von Ihrem Partner geerbten Konfliktlösungsstrategien. Vielleicht verbringen Sie Jahre damit, herauszufinden, wie Sie produktive Konfliktlösungsstrategien zusammen entwickeln können.

VERWANDT: Dies ist der einzige Schlüssel zu effektiver, ZERO-streitender Kommunikation

Auf dem Weg können einer oder beide von Ihnen leiden Vertrauen und Zuversicht, dass Probleme fair und gerecht gelöst werden können.

Eine gegenseitige Verpflichtung, mit den Problemen so lange zu bleiben, bis beide mit dem Ergebnis zufrieden sind, schafft einen sicheren Raum, um sich nicht als Widersacher kooperativ auseinander zu setzen. Ich erinnere mich an die Texte zu Princes "If I Was Your Girlfriend".

"Wenn ich deine einzige Freundin wäre, würdest du zu mir rennen, wenn dir jemand wehtut, selbst wenn dieser Jemand ich wäre? Ja, manchmal Ich stolpere darüber, wie glücklich wir sein könnten. "

2. Erstellen Sie einen Kontext für körperliche Intimität.

via GIPHY

Sex kann vielen Zwecken in einer Beziehung dienen - von der Befriedigung körperlicher Bedürfnisse bis zur Pflege von Intimität und allem dazwischen. Es kann auch ein Barometer für die aktuelle Temperatur der Beziehung sein.

Verbinden wir genug? Wenn nicht, ist etwas los? Wenn wir viel verbinden, bedeutet das, dass alles in Ordnung ist?

Während Sex etwas über die Gesundheit der Beziehung aussagen kann, wo wir in Schwierigkeiten geraten, ist es, wenn wir Annahmen darüber treffen, was es signalisiert, und dann nicht reden darüber. Das Einchecken der Beziehung ist wichtig, ob das Geschlecht poppig ist oder nicht.

Darüber hinaus kann eine Einigung über das, was Sex im Kontext der Meinungsverschiedenheit bedeutet, extrem stark sein. Kombiniert mit der Verpflichtung, Probleme zu lösen, kann die gegenseitige Übereinstimmung, dass Sex nicht gleich Konfliktlösung ist, einen sicheren Raum für körperliche Intimität schaffen, wenn Meinungsverschiedenheiten nicht bestehen.

3. Kämpfe fair und höre einander zu.

Wahres Zuhören ist oft das Opfer leidenschaftlicher Emotionen, besonders wenn die Spannungen hoch sind. Wir können uns so sehr darauf konzentrieren, unsere Position zu verbessern und für unsere eigenen Bedürfnisse und Sichtweisen zu plädieren, dass wir vergessen, unseren Partner wirklich zu hören.

Wenn wir darauf gedrängt würden, könnten wir wahrscheinlich die Gründe oder Motivationen unseres Partners für die Durchsetzung seiner Position nicht artikulieren. Echtes Zuhören kann die Auflösung von Konflikten beschleunigen, aber auch zu mehr Verständnis führen und - yep, du hast es erraten - Intimität.

YourTango Experten diskutieren im folgenden Video, wie Paare lernen, fair zu kämpfen, bevor sie eskalieren.

4 . Verstehen Sie den jeweils anderen Stil.

Verarbeiten Sie Informationen verbal? Oder bist du ein ruhiger Denker? Mögen Sie Probleme frontal angehen? Oder bevorzugst du es, emotionale Energie zu bewahren?

Jeder von uns navigiert die Welt anders. Wenn die Spannungen hoch sind, können wir die natürlichen Neigungen unseres Partners als bösartig oder gegensätzlich interpretieren. Wenn Sie Ihre Unterschiede im Stil verstehen, können Sie die Fähigkeit zu Mitgefühl, Geduld und Kooperation schaffen.

Kluge Paare werden Grundregeln für Argumente festlegen, um die Konfrontation in Grenzen zu halten. Das Ziel der Lösung von Differenzen ist nicht zu bestimmen, wer richtig oder falsch ist, sondern Lösungen zu finden, die für beide Seiten funktionieren. Grundregeln erleichtern dir die Verbindung, damit du dieses Ziel erreichen kannst.

VERWANDT: 4 Regeln (die TATSÄCHLICH arbeiten) Für Paare, die nicht aufhören können ZU KÄMPFEN

5. Ziehen Sie keine voreiligen Schlüsse.

Voreilige Schlüsse zu ziehen und falsche Annahmen zu treffen, wird nur ein Argument eskalieren. Anstatt das Schlimmste anzunehmen, geben Sie Ihrem Schatz den Vorteil des Zweifels.

Wenn Sie eine glückliche und gesunde Vereinigung genießen wollen, beginnen Sie mit der Annahme, dass Ihr Partner Sie liebt und das Beste für Ihre Beziehung wünscht. Sie sind sich vielleicht nicht einig darüber, wie Sie dieses "Beste" zu der Zeit erreichen können, aber positive Annahmen werden Ihnen helfen, Lösungen zu finden, anstatt die Schuld zu vergeben.

6. Stellen Sie solide Problemlösungsstrategien her und kompromittieren Sie effektiv.

via GIPHY

Der (Macht-) Kampf ist real. Obwohl Sie und Ihr Partner sich lieben, sind Sie verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und unterschiedlichen Herangehensweisen an die Welt.

Egal, wie viel Sie gemeinsam haben, manchmal stimmen Bedürfnisse und Wünsche nicht überein. Ein effektiver Kompromiss ist jedoch möglich und erfordert keinen Verzicht auf Ihre Bedürfnisse. Wenn Sie die "Must-Haves" Ihres Gegenübers von Ihren Lieben unterscheiden, können Sie Win-Win-Vereinbarungen treffen.

7. Teilen Sie Aufwertungen.

Haben Sie gehört, dass es unmöglich ist, wütend zu bleiben und gleichzeitig zu lächeln? Nun, Dankbarkeit hat eine ähnliche Wirkung. Sich an das zu erinnern, was Sie an Ihrem Partner schätzen, das Teilen von kleinen Wertschätzungen in Konflikten kann den Raum für Kooperation schaffen.

Darren Hardy, in Der zusammengesetzte Effekt, teilte die Wirkung eines Jahres Die Anerkennung der Dankbarkeit hatte sich auf die Qualität seiner Ehe ausgewirkt:

"Meine Wertschätzung, Dankbarkeit und Absicht, das Beste in ihr zu finden, war etwas, was ich jeden Tag in meinem Herzen und in meinen Augen festhielt. Dies veranlasste mich dazu, in meiner Ehe anders zu erscheinen , was sie natürlich anders auf mich reagierte. Bald hatte ich noch mehr als Dinge in meinem ThanksGiving-Tagebuch zu schreiben! "

Es könnte schwieriger sein, sich an kleine Wertschätzung zu erinnern oder sie auszudrücken für deinen Partner, wenn du nicht auf Augenhöhe bist, aber gibt es eine Zeit, in der es sich mehr lohnt als in diesen Augenblicken?

8. Drücken Sie die Pausetaste.

Wenn Sie ein gemeinsames Leben aufbauen, können nicht alle Konflikte in einer Konversation oder an einem Tag oder einer Woche gelöst werden. Das reale Leben neigt dazu, seinen gerechten Anteil an Kurvenbällen zu werfen, von denen einige ziemlich bedeutend sind.

Manchmal ist es notwendig, einen Schritt zurück zu machen, erneut zu prüfen, neu zu bewerten und erneut zu bewerten, bevor Sie erneut eingreifen. Mit einer gegenseitigen Verpflichtung, Probleme zu lösen, kann es sowohl fair als auch vorteilhaft sein, den Pauseknopf zu drücken.

Vereinbaren Sie einen Zeitraum, um das Gespräch zu planen. Reflektiere über deine Gefühle, überlege, was du von deinem Partner hörst, denke über neue Lösungen nach, bevor du die Diskussion fortsetzt.

Mit soliden Problemlösungsstrategien kannst du Vertrauen und Vertrauen in deine Konfliktlösungsfähigkeit aufbauen Befriedigend für euch beide.

Wenn du eine Weile zusammen warst, hast du als Paar zweifellos einige Stürme überstanden. Das allein zeigt, dass Sie auf lange Sicht drin sind. Wenn man mit angespannten Momenten konfrontiert wird, ist es gut, sich daran zu erinnern, dass man Teil eines Teams ist, das sich verpflichtet, in guten wie in schlechten Zeiten zusammen zu bleiben.

Es lohnt sich, eine befriedigende Beziehung zu kämpfen, egal wie wütend man sich gerade fühlt . Konflikte kommen und gehen, aber dein Leben wird weitergehen. Wenn Sie Konflikte in der Perspektive halten, werden Sie erkennen, wie wichtig es ist, in Verbindung zu bleiben und Intimität zu kultivieren, anstatt Distanz zu wahren. Tun Sie alles, was Sie können, um Ihre Zukunft zu schützen.

Manchmal stimmen Sie einer Meinungsverschiedenheit zu, wenn Sie zustimmen, nicht einverstanden zu sein und ein Problem fallen zu lassen. Manchmal müssen Sie Kompromisse eingehen, um eine gemeinsame Basis zu finden. Suchen Sie nach Bereichen, auf die Sie sich einigen können, und arbeiten Sie zusammen, um die persönlichen Unterschiede in Ihrem Leben zu lösen. Berücksichtige alle Seiten der Gleichung und konzentriere dich auf das, was wirklich zählt.

Indem du Geist, Körper und Geist verbunden hältst und die Kommunikationslinien zwischen dir immer offen stehen, wirst du eine glücklichere, erfüllendere Beziehung haben, die überstehen kann jeden Sturm und den Test der Zeit.

Tanya Finks ist der Dating und Beziehung Trainer und Sex-Pädagoge bei Intimate Explorations. Um körperliche Intimität in Ihrer Beziehung zu bereichern, zu beleben, zu beleben oder wiederzubeleben, erhalten Sie sofortigen Download-Zugang zu Gettin 'Physical today. Sie können auch mehr über die komplette Aufstellung von aufregenden Sex- und Intimitätskursen erfahren.

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Intimate Explorations veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.