Skip to main content

8 Wege, um einen Mann zu wollen, der Sie von der MOMENT Er trifft Sie

Du hast nur einen Schuss für einen tollen ersten Eindruck Zählen Sie darauf.

Bei der Suche nach einem Partner oder Job ist es wichtig, einen guten ersten Eindruck zu vermitteln, denn der erste Eindruck bestimmt, wie sich die Beziehung entwickelt. Dies stammt von unseren Vorfahren, die sich auf ihre grundlegenden Instinkte verlassen mussten, um zu überleben.

Wir benutzen immer noch dieselbe Technik. Es ist unbewusst, aber es ist sehr schwierig, unsere Meinung über den ersten Eindruck dieser Person oder Einrichtung zu ändern.

Weil es manchmal schwer ist, deinen ersten Eindruck zu sehen, frage Familie und Freunde nach einem Feedback, indem du sie nach den folgenden acht Dingen fragst:

1. Kleide dich gut.


Tenor

Das erste, was die Leute bemerkt haben, ist die Art, wie wir uns anziehen. Fragen Sie daher Ihre Freunde (oder sogar einen Stylisten), was sie über Ihren Kleidungsstil denken. Fragen Sie sich: "Passt mein Kleidungsstil zu dem, wer ich wirklich bin und was ich anderen zeigen möchte?"

2. Rede nicht direkt über Religion oder Politik.

Lachen und Witze sind eine gute Möglichkeit, das Eis in einer neuen Situation zu brechen, aber sei vorsichtig mit den Witzen, die du erzählst, weil jemand beleidigt sein kann oder nicht teilen Sie den gleichen Sinn für Humor als Sie. Gleiches gilt für Fluchen oder Reden über Religion oder Politik.

3. Achte auf deine Körpersprache.


Allwomenstalk

Kommunikation wird zu über 70 Prozent durch Körpersprache gemacht: wie du deine Arme bewegst oder deinen Kopf neigst. Das sind kleine Hinweise darauf, wie du die Interaktion wahrnimmst, in der du dich befindest.

4. Lächeln!

Lächeln ist ansteckend. Wenn du lächelst, lächelt der andere zurück und sagt ihnen: "Ich bin eine freundliche, sichere Person, hab keine Angst." Dies gibt Ihnen ein offenes und zugängliches Aussehen, das die Menschen zu Ihnen hinzieht.

5. Sprich über etwas, das du kennst.


Tumblr

Sprich über etwas, das du kennst. Wenn Sie zu einer Konversation beitragen wollen, in der Sie das Thema nicht kennen, stellen Sie Fragen:

Wenn Sie so tun, als wüssten Sie etwas, und Sie tun es nicht, machen Sie sich selbst wie ein Idiot. Denken Sie daran, dass niemand alles weiß, aber wenn Sie Fragen stellen, werden Sie involviert und Sie können etwas lernen.

6. Sei echt.

Sei echt, zeig dein wahres Ich. Nichts ist attraktiver als jemand, der real ist. Es gibt dem anderen die Erlaubnis, dasselbe zu tun, und das ist eine großartige Grundlage für eine dauerhafte Beziehung.

7. Lassen Sie jemanden im Voraus wissen, wenn Sie schlechte Laune haben.


Theodyssey

Wir alle haben gute und schlechte Tage, und es ist vorteilhaft, wenn Sie jemanden in Ihrer Stimmung lassen. Du musst deine schlechte Laune nicht im Detail erklären, aber du kannst sagen: "Wenn ich mürrisch oder unsozial rübergehe, tut es mir leid, es passiert gerade viel, dass es nicht gut geht und es geht hat nichts mit dir zu tun. "

8. Machen Sie Ihr Zuhause einladend.

Wenn Sie eine saubere Theke, einen Boden und einen Waschraum haben, können Sie den Raum erheblich entlasten. Keine Notwendigkeit, den Platz innerhalb eines Zolls deines Lebens zu schrubben oder eindrucksvolle Kunst an der Wand hängen zu lassen.

Viel Glück und bitte erzähle eine Geschichte über einen ersten Eindruck, der entweder einen richtigen oder einen falschen aufgedeckt hat. Für weitere Tipps, kontaktieren Sie Ellen Nyland.

Wir alle haben schlechte Tage - Diese 33 Zitate werden DEFINITIV

Klicken zum Ansehen (33 Bilder) Ryan Alphonso Mitarbeiter Herzschmerz Lesen Später

Dieser Artikel wurde ursprünglich in Ellen Nyland veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.