Skip to main content

9 Amazing Yoga Posen, die Sie gesund, stark und fit halten

Du wirst fühle, wie der Stress und die Ängste des Tages dahinschmelzen.

Vor kurzem hat Yoga ein Comeback gemacht und es ist einer der beliebtesten Gesundheitstrends.

Die Forschung zeigt jedoch, dass es mehr als nur ein Trend ist. Es gibt viele nachgewiesene gesundheitliche Vorteile von Yoga, und manche könnten sogar dazu führen, dass du länger lebst.

Wenn du nur Zeit hast, ein paar Yoga-Übungen zu machen, solltest du Folgendes für optimale Gesundheit und Langlebigkeit versuchen:

1 . Malasana

Geläufig als Yoga-Kniebeuge bezeichnet, wird Malasana erreicht, indem man mit nach außen gerichteten Zehen und nach innen gerichteten Fersen hockt. Du drückst deine Ellbogen auf deine Knie oder inneren Oberschenkel, um sie zu dehnen und lege deine Hände in Gebetsposition vor der Brust.

Diese Dehnung ist hervorragend, um die Flexibilität in Hüfte, Innenseiten der Oberschenkel und Waden zu erhöhen. Es ist auch großartig für Rückenschmerzen, die in der heutigen Gesellschaft ein großes Gesundheitsproblem darstellen.

2. Dankbarkeit Medikamente

Psychische Probleme, einschließlich Depressionen und Angstzustände, betreffen etwa einen von fünf Erwachsenen. Sie können den Alltag beeinträchtigen, den Job erschweren und sogar zum Selbstmord führen.

Die Dankbarkeits-Meditation wird durch bequemes Sitzen in jeder Position ausgeführt. Du wirst deine Hände zusammenlegen, die Finger auseinander spreizen und deine Daumen auf deine Stirn legen.

Nachdem du es dir bequem gemacht hast, denke darüber nach, stille Dankbarkeit für die positiven Dinge in deinem Leben auszudrücken. Es eignet sich hervorragend zur Linderung von Stress und Depressionen.

3. Warrior 1

Warrior 1 tritt auf, wenn Sie Ihre Füße ungefähr 4 Fuß auseinander spreizen, wobei die vorderen Zehen nach vorne und der hintere Fuß in einem leichten Winkel flach auf dem Boden liegen. Beide Arme sind nach vorne und oben verlängert, wobei Brust und Hüfte weit angewinkelt sind.

Es wird Ihre primären Bauchmuskeln sowie Ihren Rücken dehnen. Es ist hervorragend geeignet, um Spannungen abzubauen, die zu ernsteren Problemen führen können und Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, in einer normalen Umgebung zu funktionieren.

4. Wheel of Vitality

Spreizen Sie Ihre Füße weit auseinander, wobei die Zehen nach außen zeigen und hocken. Die Hände werden in Gebetsposition vor deiner Brust platziert, bevor sie sich ausstrecken, einen Kreis bilden, der vom Boden zum Himmel geht, und zur Gebetsposition zurückkehren. Sie können diese Bewegung mehrmals wiederholen und dabei den Blutfluss durch Ihren Körper fördern.

Es wird Ihr Herz-Kreislauf-System unterstützen und Ihr Risiko für Herzprobleme auf der Straße verringern. Da Herzkrankheiten weltweit die Gesundheit Nummer 1 sind, ist dies eine sehr praktische, hilfreiche Strecke.

5. Unterarm Planke

Ein starker Kern ist wichtig für deine körperliche Gesundheit und diese Unterarmplanke hält dich stark vom Hals bis zu den Zehen.

Es wird gemacht, indem die Unterarme flach auf den Boden gelegt werden und auf deinen Zehen ruhen. Ihr Körper sollte eine gerade Linie bilden und Sie sollten die Dehnung hauptsächlich in Ihren Bauchmuskeln und Quadrizeps spüren.

6. Bergpose

Bergpose ist eine der einfachsten Yoga-Positionen. Stehen Sie mit den Füßen schulterbreit auseinander, legen Sie die Schultern zurück und bringen Sie Ihre Hände in Gebetsposition vor Ihre Brust. Deine Brust sollte sich offen fühlen und die Atmung sollte leicht kommen.

Die Vorteile der Bergpose sind ein besseres Gleichgewicht, eine bessere Körperhaltung, eine bessere Konzentration und ein einfacher Frieden. Da Rückenschmerzen und Stress die beiden Hauptgründe für krankheitsbedingte Fehlzeiten sind, sind diese Posen ideal für Ihre Gesundheit.

7. Dreieck Pose

Spreizen Sie Ihre Füße mit einem Fuß nach vorne und dem anderen nach außen zeigend. Lehnen Sie sich zu dem Fuß, der darauf hinweist und versuchen Sie den Boden mit der Hand auf der gleichen Seite zu berühren. Heben Sie Ihre andere Hand in einer geraden Linie über Ihnen und atmen Sie. Wiederholen Sie die Übung auf der anderen Seite.

Die Vorteile dieser Haltung sind sowohl Ruhe als auch Kernkraft. Ihr Rücken und Bauch werden von der Dehnung stärker und Sie werden spüren, wie die Spannung in Ihrem Nacken und Ihren Schultern wegschmilzt.

8. Katzen- und Kuhhaltung

Wenn Sie am Schreibtisch arbeiten, ist die Katzen- und Kuhhaltung die perfekte Übung für Sie. Es lindert Verspannungen im Rücken und Nacken, die entstehen, wenn Sie stundenlang über einen Computerbildschirm hocken. Es kann auch Ängste lindern und die Konzentration verbessern, was zu einer höheren Lebensqualität führt.

Kuhhaltung erfolgt durch Knien auf Händen und Knien und Wölbung des Rückens nach unten, so dass Schultern und Schultern hochstehen. Deine Nase wird auch zur Decke zeigen.

Die Katzenhaltung wird ausgeführt, indem du deinen Körper in die entgegengesetzte Richtung bewegst, deinen Rücken nach oben wölbt und deinen Kopf zwischen deinen Armen senkt. Wenn sie zusammen gemacht werden, sind diese Posen unbezahlbar.

9. Savasana

Auch als Leichenpose bezeichnet, ist Savasana der Ort, an dem jede gute Yoga-Sitzung endet. Du liegst flach auf deiner Matte, deine Arme liegen an deinen Seiten, die Handflächen zeigen nach oben. Schließe deine Augen und meditiere.

Du wirst spüren, wie der Stress und die Sorgen des Tages dahinschmelzen. Es ist eine der besten Übungen, um mit deinem Körper in Einklang zu kommen und zu erkennen, was er für eine lang anhaltende Gesundheit braucht.

Alle Bilder: weheartit

10 Yoga Posen, die doppelt so sexy sind Sexpositionen

Klick zur Ansicht (10 Bilder) Foto: weheartit Aly Walansky Blogger Sex Lesen Sie später