Skip to main content

9 Brutal ehrlichste Gründe, warum du nie wieder von diesem Kerl gehört hast

Diese großen Fehler hatten ihn auf der Suche nach dem nächsten Ausgang.

Wenn Männer verschwinden, ist das kein Zufall. Hier sind neun brutale Gründe, warum du nie wieder von ihm gehört hast:

1. Er war in erster Linie nicht das, was in dich investiert hat.

Manchmal werden Männer Zeit mit einer Frau verbringen, die keine wirkliche Absicht hat, jemals eine langfristige Beziehung mit ihr zu haben. In diesen Fällen ist es vorbei, wenn die Zeit abgelaufen ist. Die Beziehung ging sowieso nirgendwo hin und du bist besser dran ohne ihn. Manchmal liegt es nicht daran, wie du bist, was du gesagt hast oder was du getan hast. Es ist nur, wo sein Kopf ist - oder ist NICHT bei, wichtiger.

2. Sie deuteten an, dass Sie eine Baby tickende Zeitbombe sind.

Irgendein Schnüffeln davon in den "Sie kennen Sie" Stufen, und Sie sind draußen. Männer brauchen normalerweise etwas länger, als du dich emotional investierst, und wenn du all das Babyzeug zu früh auf sie legst, kannst du in den Fehler geraten, die Beziehung zu sehr unter Druck zu setzen. Es wird ihn ausflippen. Wenn ein Mann sich entscheidet, mit dir auszugehen, dann denkt er darüber nach, wie du sein Leben anfangs besser und lustiger machen wirst. Eine Baby-besessene Frau kann den sogar treuesten Mann weg erschrecken.

3. Du hast erwähnt, dass du bald heiraten willst.

Das ist ein bisschen wie die tickende Zeitbombe des Babys und genauso tödlich. Wenn ein Mann erfährt, welche Art von Blumen Sie an Ihrem Hochzeitstag haben möchten oder wer eine Einladung bekommen könnte, bevor er emotional investiert wird, wird er in Deckung gehen. Vermeide diesen wie die Pest und rette die Hochzeitsgespräche für ein späteres Date, denn wenn er ein Commitment-Phobe ist, wird er ihn sicher loswerden.

4. Du hast dich wie einer der Jungs benommen.

Männer lieben Frauen wegen dem, was Frauen bieten können, die ein Mann nicht besitzt. Frauen, die Spiele spielen, so tun, als ob sie ihn nicht brauchen oder das "Ich kann es selbst" haben, können maskulin in ihrem Verhalten auftreten. So zu handeln ist für Männer unattraktiv und wird seine Anziehungskraft auf Sie unter Null senken.

5. Du hast ihn entkleidete.

Männer wollen eine Frau, die ihn sich gut fühlen lässt. Er will eine Frau, die die beste Version von ihm hervorbringt. Wenn Sie das Gegenteil tun, dann gehen Sie in die falsche Richtung. Männer fühlen sich gerne wie der Mann in der Beziehung. Sie müssen sich gebraucht fühlen. Sie müssen sich von Ihnen gewollt und gewünscht fühlen. Achte also darauf, wie du ihn behandelst oder handelst. Sind Sie mit Ihrer Einstellung und Ihrem Verhalten gut? Männer mögen es, schöne Dinge für dich zu tun, also lass ihn, auch wenn du das Gefühl hast, du könntest alles alleine machen. Es ist Nahrung für die Seele für einen Mann, wenn er für dich sorgen, dich schützen und auf dich aufpassen kann.

6. Du hast die ganze Arbeit gemacht.

Männer fühlen sich von keiner Frau angezogen, die ihn fragt, anruft, ihn textet und dann die Bedingungen der Beziehung diktiert, um sicherzustellen, dass er nicht davonläuft. Er wird es tolerieren, aber er ist wahrscheinlich nicht so in das Ergebnis investiert wie du.

7. Du warst zu sehr wie harte Arbeit.

Hart und unabhängig zu sein, kann manchmal eine Abkehr von Männern sein. Wie kann er hineinpassen, wenn du immer zu beschäftigt und zu hart bist, um Liebe, Freundlichkeit und Anbetung zu akzeptieren? Wenn du fühlst, dass deine harte Seite dich im Stich lässt, dann ist es vielleicht an der Zeit, aufzuhellen und ihn einzulassen.

8. Er hatte seine eigenen Probleme.

Versteht, dass manchmal Männer wegen ihrer eigenen Sachen verschwinden. Vielleicht hat er einfach keine Beziehung mehr zu seinem Ex und steht wieder auf oder liebt ihn in der Vergangenheit und er kann sich im Moment keiner anderen Beziehung gegenübersehen.

In seiner letzten Beziehung, vielleicht seiner Frau oder Partnerin hat kontrolliert und jetzt will er nur seine Freiheit genießen. Dies ist der gefährlichste Typ, mit dem man sich herumschlagen muss, da er als der gute Typ mit Potenzial rüberkommt, aber hier ist die Sache. Er ist nicht in der richtigen Position, um dir zu geben, was du brauchst, und du musst ihn gehen lassen, wenn er nicht als der Freund auftritt, den du brauchst.

9. Ihre verrückte Chick-Seite kam heraus.

Sie sind zuversichtlich, bis Sie ihn bekommen, dann kommen all Ihre Unsicherheiten und Selbstzweifel zum Spielen. Sie werden eifersüchtig, beginnen Kämpfe oder schaffen ein Drama. Du wirst alles tun, um diese Beziehung zu sabotieren, und je mehr du ihn liebst und je besser er dich behandelt, desto schlimmer wird es. Denken Sie daran, dieses Verhalten bringt Sie nirgendwohin. Halten Sie das verrückte Küken in Schach.

Lorna, der Kick Ass Coach, hilft Frauen, den falschen Kerl loszulassen und den richtigen Mann anzuziehen. Holen Sie sich eine Kopie ihrer am meisten gesprochen FREE Audio, "Vermeiden Sie mit dem falschen Guy Schluss", hier.

7 Sex Positions Männer tatsächlich HATE

Klicken zum Ansehen (7 Bilder) Foto: weheartit Amanda Chatel Blogger Sex Lesen Sie später