Skip to main content

9 Wie soll man glücklich sein? JEDER kann vom Sterben lernen

... die überraschend hoffnungsvoll sind.

"Das Leben kann nur rückwärts verstanden werden; aber es muss vorwärts gelebt werden. "

Soren Kierkegaard

Niemand von uns wird lebend hier rauskommen.

Du weißt, dass du eines Tages sterben wirst, und du hoffst, dass es noch eine lange Zeit ist.

1. Aber manchmal leben wir in Angst vor dem Tod, anstatt daraus zu lernen.

Viele verschiedene Indianerstämme glaubten, dass der Tod dein Verbündeter war ... sobald du dich damit angefreundet hast, hat er dich nicht verfolgt, sondern dich über das Leben gelehrt.

Also, was können wir von denen lernen, die darüber nachdachten, wie sie sich gewünscht hätten, ihr Leben gelebt zu haben, als sie mitten im Sterben lagen?

In einem Blog, der zu einem Bestseller wurde, Bronnie Ware, eine australische Krankenschwester, die verbrachte mehrere Jahre in der Palliativpflege mit Patienten in den letzten 12 Wochen ihres Lebens, schrieb über das, was sie von den Sterbenden über das Leben gelernt hat.

2. Menschen, die über ihr Leben nachgedacht haben, als sie dem Tod nahe waren, können uns viel beibringen.

Die fünf Bedauern der Sterbenden (Lehren aus dem Buch von Bronnie Ware, obwohl die Notizen hier meine sind.)

3. Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, ein Leben zu leben, das mir selbst und nicht das Leben, das andere von mir erwarteten, zu eigen ist.

via GIPHY


Ich lehre, schreibe und coache oft darüber und lebe mein Leben damit als Kompass Punkt.

4. Ich wünschte, ich hätte nicht so hart gearbeitet.
Niemand war je auf dem Sterbebett und sagte, sie hätten sich gewünscht, dass sie härter gearbeitet hätten.

5. Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, meine Gefühle auszudrücken. Das war mehr für Männer als für Frauen, aber es gilt für alle. Warum füllst du deine Gefühle oder lässt sie ungelöst?

Sie sind nur Gefühle. Wenn du sie ignorierst, eitern sie und bekommen stärkere Emotionen, sind Energie in Bewegung .... e-motion.

6. Ich wünschte, ich wäre mit meinen Freunden in Verbindung geblieben .

via GIPHY


Hast du Menschen in deinem Leben, an die du denkst, aber rufst oder schreibst nicht oder besuchst sie? Warum nicht? Machen Sie einen Punkt zum Verbinden und Sie werden dafür reicher.

7. Ich wünschte, ich hätte mich glücklicher fühlen lassen.
Das Schlüsselwort hier ist "lass". Kannst du dir erlauben, Glück zu wählen? Was musst du konfrontieren oder beenden oder beschließen, glücklich zu sein?
Tu es !!! Wenn du es nicht tust, hast du nichts außer dir selbst.

Zusätzlich zu diesen fünf habe ich an andere gedacht, als ich mich in meiner eigenen Lebenserfahrung entwickelt habe, und andere in ihren eigenen Erfahrungen trainiert.

Ich habe viele interniert Vor Jahrzehnten in einer Kinderkrebsstation mit kleinen Kindern, die wahrscheinlich sterben würden, und sie haben mir so viel über das Leben beigebracht.

Hier sind die Lektionen, die ich gelernt habe:

- Sei jetzt glücklich .... Jetzt hast du das.
Lebe nicht in der Vergangenheit oder bleibe in einer unrealisierten Zukunft stecken. Die Zukunft ist ein Plan, aber es ist nicht 100% vorhersehbar ... Machen Sie jetzt Schritte, um mit Schwung und Enthusiasmus zu leben, denn jeder Tag ist ein Geschenk.

-nehmen Sie Risiken.
Wenn Sie immer tun, was Sie tun, werden Sie bekomme, was du immer bekommst. Die unerwarteten Überraschungen in meinem Leben und die größten Erfahrungen sind oft von ungeplanten oder unerwarteten Ereignissen herrühren, die durch das Risiko von etwas Neuem oder Anderem entstanden sind.

-Ihr Familien- und Sozialleben bedeutet alles.

via GIPHY


Wähle die Leute, die du wirklich sein möchtest und wenn sie Energieabgeber sind, wähle jemanden anderen.
In der heutigen Welt kannst du Freunde haben, wo du lebst, und auch irgendwo auf der Welt in einer robusten sozialen / virtuellen Welt online . Wähle einfach Authentizität oder einen sozialen Avatar, der nicht real ist.

- Nimm dich nicht so ernst.
Erhöhe wenn möglich. Habe Spaß. Dies könnte dein einziges Leben sein. Nimm das Leben ernst, aber lebe es mit Leichtigkeit des Seins.
Viel Spaß, wann immer du kannst, und wenn es keinen Spaß macht, mach dich mit diesem Stück fertig und werde Spaß haben.
Vieles davon ist eine Einstellung von Neugierde und Losgelöstheit von den Erwartungen.

Wenn Sie bereit sind, lebenswichtiger und absichtlicher zu leben, lesen Sie bitte mein Buch Nackt werden: Über die emotionale Transparenz zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und mit der richtigen Person. (Wege zur Aufdeckung Ihres Authentischen Selbst bei der Arbeit, Zuhause, in Beziehungen und im Leben). Besuchen Sie die Website von Dr. Patrick Williams für weitere Informationen und Möglichkeiten, mit ihm zu arbeiten.

17 Glück Wahrheiten aus Liebe & Beziehung Experten

Klicken Sie zum Ansehen (17 Bilder) yurtango Editor Selbst Später lesen