Skip to main content

9 Zeichen, dass deine Ehe vorbei ist, nachdem einer von dir Cheats

Verrat ruft alles in Frage. Kann Ihre Ehe überleben?

Okay, das Undenkbare ist passiert.

Ihr Ehepartner hat zugegeben - oder Sie haben herausgefunden -, dass sie eine Affäre haben, eine Affäre haben oder sich zu einer anderen Person hingezogen fühlen. Und während die Erde immer noch fest unter deinen Füßen ist, wünschst du dir, sie würde sich öffnen und dich (oder deinen Ehepartner!) Ganz verschlingen.

Deine Welt ist nicht mehr dieselbe. Die Person, der du dein Leben anvertraut hast, hält jetzt ein Messer an deine Kehle und du fühlst dich, als ob das Blut bereits gezogen wäre.

Es gibt kein anderes Gefühl.

Kampf oder Flucht fängt nur an, die Oberfläche zu kratzen von dem, was in deinem Körper passiert. Du fühlst dich, als würdest du sterben, und du willst auch jemanden mit deinen bloßen Händen töten.

Ich weiß, wie viel Schmerz du hast. Ich habe es gespürt. Aus allen Blickwinkeln.

Ich erlebte es als ein Kind, das verzweifelt versuchte, einen Sinn für etwas zu entwickeln, was sehr erwachsen war; als Erwachsener, wenn meine eigenen (weniger ehrenhaften) Handlungen unbeabsichtigt jemanden verletzten, den ich liebte. Und am Ende meiner ersten Ehe, als ich unbeschreibliches Trauma, Schmerz und Leiden erlebte, die sich schnell in eine Art von Wut verwandelten, die ich noch nie zuvor oder danach empfunden habe, und hoffe aufrichtig, niemals wieder zu fühlen.


VERWANDT : Die harte Realität des Betrugs an der Person, die du liebst


Ich kann mit Wissen aus erster Hand sagen, dass Untreue einer der größten Betrügereien ist, die wir jemals erleben werden. Unkontrollierte Gefühle - Trauer, Verbitterung, Hoffnungslosigkeit, äußerste Wut - kommen durch und machen uns fast unfähig zu denken oder überhaupt etwas zu tun.

Du hast dich noch nie so verrückt gefühlt. Du bist heiß sauer oder eiskalt. Vier-Buchstaben-Wörter können zur Hauptstütze Ihres Vokabulars werden, auch wenn Sie selten zuvor eine ausgesprochen haben.

Betrayal stellt alles in Frage. Warum ist das passiert? War ich es? Bin ich nicht genug? Wo war sie? Wer ist die andere Person? Wann fing es an?

Du bleibst nachts wach und gehst über was du weißt und was du nicht weißt. Was ist passiert? Wohin gehe ich von hier? Kann meine Ehe überleben? Kann Vertrauen wieder aufgebaut werden? Gibt es noch Liebe?

Die Antworten auf diese Fragen sind so individuell wie Sie. Es ist jedoch wahr, dass einige Ehen nach dem herzzerreißenden Schmerz des Verrats gerettet werden können, während andere leider nicht können. Woher weißt du, welche Situation deine ist?

Ich suche die Antworten

Angelegenheiten sind in diesen Tagen fast alltäglich. Laut einer aktuellen Studie haben 41 Prozent Prozent der Ehen mindestens einen Ehepartner, der entweder körperliche oder emotionale Untreue zugelassen hat. Das ist eine erschreckende Zahl. Du bist nicht allein.

Es ist die menschliche Natur, Anziehung zu fühlen. Es ist egal, ob wir uns dafür entscheiden. Welche Art von Grenzen haben wir? Ist es in Ordnung, flirtend zu sein? Ist es in Ordnung, einen engen Freund des anderen Geschlechts zu haben, mit dem wir intime Geheimnisse teilen? Wo zeichnen wir die Linie?

Und was bedeutet Untreue? Ist es küssen? Ist es Sex? Sendet oder empfängt er nackte Fotos? Ist es provokante SMS? Teilen Sie tiefe Gefühle mit jemandem, zu dem Sie sich hingezogen fühlen, der nicht Ihr Ehepartner ist? Ist das alles so?

Es gibt so viele Gründe, warum Menschen betrügen, da es Möglichkeiten gibt, untreu zu sein.

Ich sage das nicht, um jemandes schlechtes Benehmen zu entschuldigen oder zu entschuldigen, sondern um das zu erklären wir wissen vielleicht nie den wahren Grund oder das ganze Ausmaß dessen, was tatsächlich passiert ist. Und dass es viel Zeit und Energie kostet, all die blutigen Details der Affäre Ihres Ehepartners herauszufinden, könnte Sie tatsächlich traumatisieren und Sie stecken lassen.

Es gibt eine feine Grenze zwischen Klarheit und Antworten und Leiden auf unbestimmte Zeit, während Sie vor Schmerz ertrinken.

Und obwohl es für eine gewisse Erleichterung bedeuten kann, alles zu wissen, und es sicherlich nützlich wäre, Ihren Ehepartner für seine Schuld zu verstehen und ihm zu vergeben, ist dies kein Artikel über die Ursprünge oder Impulse der Untreue, noch ist es eine Geschichte über die Entwicklung von Mitgefühl oder Vergebung.

Wir werden uns das Verhalten Ihres Ehepartners ansehen und es dem Lackmustest unterziehen: Ist Ihre Ehe über den Punkt hinausgegangen, an dem es kein Zurück mehr gibt - ist es absolut vorbei? Dieser Artikel lehrt diese Zeichen - diejenigen, die anzeigen, dass deine Ehe nach der Untreue beendet ist, und zeige mit Sicherheit, dass es Zeit ist weiterzugehen.

Die Zeichen, dass deine Ehe nach der Untreue beendet ist

Während einige Ehen wiederbelebt werden können - und sogar stärker gemacht - nach dem Verrat, viele andere erfordern Scheidung als notwendig und möglicherweise die einzige Wahl.

Untreue und die Handlungen Ihres Ehepartners können Ihre Beziehung irreparabel beschädigen. Das Schummeln an sich endet nicht notwendigerweise deine Ehe. Wie Sie und Ihr Ehepartner den Fallout aus der Affäre bewältigen werden. Es braucht harte Arbeit, Hingabe und Ehrlichkeit, um zusammen zu bleiben.

Du bist vielleicht jemand, der sofort weiß, dass der Aufenthalt nach dem Verrat nicht für dich ist und in dem Moment, in dem es Untreue gibt, bist du draußen. Die gute Nachricht ist, dass Sie eine klare Richtung haben. Du weißt in deinem Herzen und in deiner Seele, dass du nicht bleiben kannst.


RELATED: Die brutale, ungefilterte Wahrheit über die Erholung von einem betrügerischen Ehepartner


Für den Rest von uns ist die Antwort nicht so schwarz und weiß. Wir sind nicht sicher. Wir haben Kinder zusammen, unser Leben ist verzahnt und verschlungen in einer Weise, die wir nicht entwirren wollen.

Wir sind offen für die Möglichkeit der Vergebung oder nehmen dies als Weckruf wahr und erkennen, dass unsere Ehe ist in Schwierigkeiten, und vielleicht können wir gemeinsam etwas dagegen tun.

Die meisten Therapeuten sagen, dass Untreue zwar traumatisch und schmerzhaft ist, aber nicht einer der Hauptgründe dafür ist, dass Ehen scheitern. Eine Affäre kann symptomatisch für ein potentiell größeres Problem sein, und die Untreue kann der Weckruf zum Handeln sein und die wirklichen Probleme in Ihrer Beziehung identifizieren.

Der wahre Test kommt damit, wie Sie beide die Folgen des Verrats handhaben. Das sind die Aktionen, die deine Beziehung beeinflussen oder zerstören.

1. Nur einer von Ihnen arbeitet.

via GIPHY

Sie oder Ihr Ehepartner können Ihre Ehe nicht alleine speichern.

Sind Sie und ist Ihr Partner bereit, das zu tun, was nötig ist um deine Beziehung zu heilen? Sind Sie beide offen für eine Therapie? Sind Sie daran interessiert, mehr Zeit als Paar oder als Familie zusammen zu verbringen? Wollen Sie ausdrücken, wie wichtig die Ehe ist und wie Sie jedes tun, was immer nötig ist, um es besser zu machen?

Der Wiederaufbau von Vertrauen erfordert Zeit und harte Arbeit. Du wirst verpflichtet sein, gegenüber jemandem präsent zu bleiben und verletzlich zu sein, der dich verletzt hat, deine Bedürfnisse zu kommunizieren und zu teilen, was dich in der Beziehung sicherer und sicherer fühlen lässt.

Wenn nur einer von euch versucht, deine Beziehung zu retten, die Chancen für seinen Erfolg sind gering. Sie müssen beide ernsthaft daran arbeiten, Vertrauen wieder aufzubauen, Vergebung zu schmieden und zur Liebe zurückzukehren.

2. Der betrügende Ehegatte geht in die Offensive.

Oft wird die betrügende Person zunächst in die Offensive gehen - Finger auf ihren Partner zeigen und sie für die Affäre verantwortlich machen. Sie könnten sogar den unschuldigen Ehepartner beschuldigen, in ihre Privatsphäre eingegriffen zu haben oder ihn zu verraten.

Gibt dein Gatte dir die Schuld für die Affäre? Sagen sie, der Verrat sei wegen Ihrer Taten?

Es kann ein Körnchen Wahrheit in den Behauptungen Ihres Ehepartners geben, und wenn Sie in einem großzügigen Geisteszustand sind, können Sie sich fragen, ob dies für Ihre Situation gilt: Haben Du hast lange gearbeitet? Ihre Freizeit im Fitnessstudio oder mit Freunden verbringen? Warst du im Familienleben gefangen und zu müde, um mit deinem Ehepartner eins zu eins zu arbeiten?

Manchmal gibt es berechtigte Beschwerden, aber es ist schwer zu hören oder deinen Anteil daran zu berücksichtigen, wenn du dabei bist So viel Schmerz und die Handlungen Ihres Ehepartners sind so ungeheuerlich! Ich ermutige Sie, die Kontrolle darüber zu übernehmen, was Sie können. Vielleicht ist Ihr Teil in der Situation nur 3 Prozent, während Ihr Ehepartner 97 Prozent ist.

Den hohen Weg zu nehmen bedeutet, Ihren Teil der Arbeit zur Verbesserung Ihrer Ehe zu tun, auch wenn es nur ein kleiner Prozentsatz ist.

Am wichtigsten, Achten Sie darauf, wie Ihr Ehepartner mit Ihnen kommuniziert. Nehmen sie Verantwortung für ihre Handlungen oder ist es ?Alles deine Schuld? Schätzen sie, dass Sie etwas von der Verantwortung übernehmen? Erweicht sie ihre Position?

Wenn es nur ist, Ihre Schuld oder Ihr Ehepartner bewegt sich nicht von der offensiven / angreifenden Position, sind das keine guten Zeichen.

3. Der betrügende Ehepartner übernimmt keine Verantwortung.

Wenn Ihr Ehepartner nicht in der Offensive ist, kann er sich in der Defensive befinden und alle möglichen Ausreden für sein schlechtes Benehmen machen. Oder sie handeln als Opfer der Affäre, als hätten sie keine Verantwortung für ihre Handlungen?

Hat sich Ihr Ehepartner aufrichtig für ihre Taten entschuldigt und dafür, dass Sie verletzt wurden? Sind sie willens und in der Lage, die Verantwortung für die Affäre zu übernehmen und aufrichtig in ihren Bemühungen um Wiedergutmachung zu sein?

Wie reuig ist Ihr Ehepartner? Zeigen sie Gefühle von Reue und Schuld? Ohne echte Reue sieht die Zukunft Ihrer Beziehung düster aus.

Zu ​​bekennen und sich für den Verrat zu entschuldigen ist nicht genug, Ihr Ehepartner muss bereit sein zu tun, was immer Sie brauchen; was zunächst ein wenig manisch oder verrückt erscheinen mag, wie das Einchecken 14 Mal am Tag, und das ein Update, eine Ermutigung oder eine Bestätigung benötigt.

Manchmal ist die Untreue das Dynamit, das das bereits verurteilte Gebäude in die Luft jagt. Die Ehe war viele Jahre lang in ernsthaften Schwierigkeiten. Sie waren eher Zimmergenossen als Eheleute. Zwei Satelliten, die den gleichen Planeten umkreisen, ohne wirkliche Interaktion, Zusammenarbeit oder Verbindung.

Wenn dies Ihre Situation ist, wie bereit sind Sie und Ihr Ehepartner, den Zustand Ihrer Beziehung vor der Affäre zu betrachten und Verantwortung für Ihre Handlungen zu übernehmen ?

Eines der Anzeichen dafür, dass Ihre Ehe vorbei ist, ist, wenn Ihr Ehepartner und / oder Sie sich weigern, Verantwortung zu übernehmen.

4. Sie lügen oder vermeiden es, über die Affäre zu reden.

via GIPHY

Sind Sie und Ihr Ehepartner bereit, ehrlich miteinander umzugehen und einen Raum zu schaffen, in dem Kommunikation möglich ist?

Es ist wichtig, dass Ihr Ehepartner Details teilt über das Ausmaß der Affäre - wie lange es dauerte, welche persönlichen Informationen über die Ehe, die sie teilten, und beantworten Sie alle Fragen, auf die Sie Antworten wollen (Vorsicht: Denken Sie daran, sich nicht im Schmerz und Leiden zu wälzen).

Heilung wird nicht geschehen, es sei denn, Ihr Ehepartner ist bereit, offen und ehrlich an der Konversation teilzunehmen, auf eine beruhigende Art und Weise, egal wie schwierig es scheint.

Ist Ihr Ehepartner offen dafür, Ihre Fragen ehrlich zu beantworten? Lenken sie deine Fragen ab? Oder scheint nie Zeit für ein tiefes Gespräch zu haben? Wie spricht ihre Sprache beim Sprechen? Geben sie dir ihre ungeteilte Aufmerksamkeit?

Je mehr du mit offenem Herzen und etwas Mitgefühl hören kannst, desto mehr wirst du lernen. Es liegt an Ihnen, einen Raum zu halten, in dem Ihr Ehepartner über Dinge sprechen kann, für die er sich wahrscheinlich schuldig oder beschämt fühlt.

Schauen Sie zuerst auf Ihr Verhalten, wenn Sie Mitgefühl mitbringen, aber Ihr Ehepartner kann diese Details nicht teilen Vorsicht ist geboten.

Ohne Ehrlichkeit gibt es keine Hoffnung auf eine erfolgreiche Versöhnung. Ohne Einzelheiten über die Affäre, wie kannst du die Tiefe des Verrats erkennen und was (oder ob) du bereit bist zu vergeben?

Zusätzliche Anmerkung: Wenn du dich entscheidest weiterzumachen, sei dir bewusst, dass es sehr schädlich sein wird Ihr Ehepartner hält Informationen zurück, die Sie dann aus einer anderen Quelle erfahren. Dies führt nur zu einem Gefühl des Verrats von neuem.

Der einzige Weg durch dies ist mitfühlend, mitfühlend und vollständige Ehrlichkeit.


VERBINDUNG: 4 Wege zu wissen, dass es sicher ist, wieder nach der Affäre zu vertrauen


5. Es gibt einen Mangel an Verantwortlichkeit.

Die anfängliche Zeit nach der Entdeckung von Untreue ist eine Zeit erhöhter Verantwortlichkeit; Es dauert nicht, aber es ist ein wichtiger Schritt. Sie benötigen vollständige Transparenz und die Möglichkeit, Informationen zu sehen, um zu überprüfen, was Ihr Ehepartner Ihnen sagt.

Wenn sie nicht offen sind für den Austausch von Informationen über Passwörter, Telefonanrufe, Texte, Facebook-Beiträge, Kreditkartenabrechnungen, Informationen über Ihr Aufenthaltsort und dergleichen wird es sehr schwierig sein, das für eine gesunde Beziehung erforderliche Vertrauen wieder aufzubauen.

6. Der betrügende Ehepartner zeigt Verachtung und andere ungesunde Verhaltensweisen.

Behandelt Sie Ihr Ehepartner während dieser angreifbaren Zeit mit Respektlosigkeit? Spotten sie dich? Verwenden sie unnötigen Sarkasmus, feindseligen Humor, Namenschreien, Nachahmung oder respektlose Körpersprache, wie Augenrollen oder Grinsen?

Laut dem Ehepartner John Gottman ist das Ausdrücken von Geringschätzung eines der Zeichen, dass Ihre Ehe vorbei ist. Worte und Handlungen, die durch Verachtung angeheizt werden, führen zu mehr Konflikt und Trennung als zu Versöhnung.

Handelt Ihr Ehepartner selbstsüchtig, zwielichtig oder anderweitig nicht vertrauenswürdig? Machen sie weiterhin Dinge hinter deinem Rücken und ohne dein Wissen? Baut dein Gatte dich auf oder legt dich nieder? Bist du kritisch gegenüber einander? Dies sind alles klare und gefährliche Warnzeichen einer Beziehung in ernsthaften Schwierigkeiten.

7. Sie sind immer noch mit ihrem Partner verbunden.

via GIPHY

Hat Ihr Ehepartner den Kontakt mit der anderen Frau oder dem anderen Mann abgebrochen? Es ist fast unmöglich, Vertrauen wieder aufzubauen, wenn diese Person noch im Leben Ihres Ehepartners ist.

Viele Dinge passieren mit Menschen am Arbeitsplatz, was zu weiteren komplizierten Situationen führt. Wie lange ist Ihr Ehepartner bereit, seine Interaktionen einzuschränken?

Wenn Sie nichts als Ausreden bekommen, wie "Wir arbeiten zusammen, muss ich sie sehen", statt die Bereitschaft, Veränderungen vorzunehmen (Transfer, Jobwechsel) , wechseln Sie Teams, Abteilungen oder Standorte), achten Sie genau darauf.

Nicht bereit, den anderen Mann oder die andere Frau aus sozialen Medien, E-Mails oder Kontakten zu löschen, ist ebenfalls ein Grund zur Besorgnis. Behalten Sie im Auge, wie aufrichtig Ihr Ehepartner ist, wenn er Beziehungen abbricht. Heute gibt es noch so viele Möglichkeiten, in Verbindung zu bleiben.

Eine letzte Sache, die Sie hier beachten sollten, ist Ihr Ehepartner, der Sie benachrichtigt, wenn die Person, mit der er die Affäre hatte, die Verbindung aufrechterhält? Wenn sie dem nicht zustimmen - oder noch schlimmer, sagen, dass sie zustimmen, aber dann einen Kontaktversuch von Ihnen halten -, ist das ein schlechtes Zeichen.

Sie wollen absolute Ehrlichkeit in dieser Abteilung. Sonst werden Sie sich ständig wundern, und jedes Vertrauen, das Sie gewonnen haben, wird verloren gehen.

8. Sie zeigen keine Sorge um Ihre sexuelle Gesundheit.

Nach einer sexuellen Affäre können Sie beide für sexuell übertragbare Krankheiten gefährdet sein. Bietet Ihr Ehepartner proaktiv an, sich testen zu lassen? Und sind sie gewillt, Ihnen die Ergebnisse dieser Tests zu zeigen?

Dies ist ein wichtiger Schritt zur Wiederherstellung des Vertrauens und der physischen Sicherheit.

9. Sie zeigen einen Zustand der Gleichgültigkeit.

Sind Sie oder Ihr Ehepartner nicht mehr an der Ehe interessiert? Bist du zu erschöpft, müde oder verletzt, um daran zu arbeiten? Wenn Sie oder Ihr Ehepartner einfach nicht interessiert sind, ist diese Art von Gleichgültigkeit eines der größten Warnzeichen, dass Ihre Ehe vorbei ist.

Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass; es ist Apathie.

Die Entscheidung, ob man nach einem Verrat bleiben oder gehen soll, ist eine unglaublich persönliche Entscheidung. Für mich blieb ich dabei und blieb so lange wie möglich offen - während ich nach Zeichen Ausschau hielt.

Taten und Worte sind kraftvoll, sie sagen uns so viel, wenn wir unsere Augen offen halten und aufpassen.

Die gute Nachricht ist, dass du das auf deine eigene Weise und in deiner eigenen Zeit tun kannst. Wenn die Angelegenheit gerade passiert ist, möchte ich Ihnen die Erlaubnis geben, keine unmittelbaren Entscheidungen zu treffen (außer Sie oder Ihre Kinder sind in Gefahr - Ihre Sicherheit ist immer vorrangig).

Nehmen Sie sich Zeit, fühlen Sie Ihre Gefühle und beobachten Sie Ihren Partner .


VERBINDUNG: 4 Liebevolle Dinge, die unglückliche Männer tun sollten, statt zu betrügen


Kira Gould ist eine zertifizierte Scheidung Trainer. Wenn Sie entschieden haben, dass es zu viele Anzeichen gibt und dass Ihre Ehe nach der Untreue beendet ist, dann wenden Sie sich an Kira. Sie wird dir helfen, praktische und gesunde Wege zu finden, mit dieser Realität umzugehen. Wir unterstützen Sie dabei, Entscheidungen zu treffen, die auf Ihren Moralvorstellungen und Werten basieren, anstatt auf Ihre ersten Reaktionen, und Sie auf dem hohen Weg zu Akzeptanz und Weisheit zu führen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf getting-unmarried.com veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.