Skip to main content

Eine Affäre mit Anleitung: Warum wir Beziehungstipps lieben

Wir schätzen Beziehungen und machen uns bereit, sie offen anzusprechen.

Die meisten von uns, Männer und Frauen, haben eine Affäre mit Anleitung und Rat: Kurz gesagt, wir lieben Ratschläge für Beziehungen. Wir lesen Blogs, wir fragen unsere Freunde (naja, wenn wir Frauen sind ... Jungs grunzen sich meistens gegenseitig), wir blättern durch Magazine, und wir wenden uns in Zeiten der Verzweiflung sogar an unsere Eltern. Es gibt keinen Zweifel: Wir lieben Ratschläge für Beziehungen so sehr, dass wir es suchen, wo immer wir es finden können.

Aber warum tun wir das? Von Natur aus sind viele von uns unabhängig und entschlossen, unsere eigenen Probleme zu unseren eigenen Bedingungen zu lösen. Aber wir setzen uns in Sachen Liebe, Romantik und Ehe durch: Wir nehmen Ratschläge für Beziehungen an, die nicht nur offene, sondern auch offene Köpfe haben. Und das tun wir, weil:

Wir wissen es nicht mehr: In der Sekunde, in der wir Teenager werden, erwachen wir mit der Erkenntnis, dass wir tatsächlich alles wissen. Wir wissen so viel von allem, dass wir nie um Hilfe bitten oder die Meinung anderer suchen müssen. Und wir müssen definitiv nicht auf die Älteren und Klügeren hören. Doch diese Phase, in der man alles weiß, ist wie ein schwerer Akneausbruch: Es ist eine Art Teenager-Phase. Wenn wir älter werden, erkennen wir, dass wir viel zu lernen haben, und deshalb lieben wir Ratschläge für Beziehungen. Wir wissen es zu schätzen, dass Menschen, die etwas Ähnliches durchgemacht haben, etwas Wichtiges zu bieten haben.

Wir möchten wissen, dass wir nicht alleine sind: Tief in uns allen haben wir die Sehnsucht, nie allein zu sein. Das alte Sprichwort "Elend liebt Gesellschaft" ist wahr: Wir alle möchten wissen, dass wir nicht ausgesondert werden, wenn es um schlimme Dinge geht. Beziehungen, weil sie Herzschmerz, Kampf und schlechte Zeiten beinhalten können, können mit einem mehr und besseren Blickwinkel kommen. Was ich damit meine ist, dass es uns hilft zu wissen, dass andere ihr Herz gebrochen haben. Wir fühlen uns nicht nur weniger alleine, sondern bieten auch eine Lernmöglichkeit. Ich suche Ratschläge für Beziehungen von jemandem, der dort war, ist nicht nur logisch, sondern auch emotional heilend.

Wir wissen, dass Beziehungen wichtig sind: Jeder in der Welt überlebt aufgrund seiner Beziehungen zu einem anderen Wesen. Unsere Verbindungen zu Familie, Freunden, Nachbarn, Mitarbeitern und Haustieren helfen uns, die Schönheit des Lebens zu sehen. Wir suchen sie ohne Hemmungen auf, auch wenn das bedeutet, dass wir uns mit einem Volleyballband anfreunden müssen, während wir auf einer Insel gestrandet sind. Worauf das alles hinausläuft, ist folgendes: Beziehungen sind die wichtigsten Dinge in unserem Leben. Ohne sie zählt nichts anderes. Wir verstehen das und wir wissen, dass es wahr ist, also nehmen wir Ratschläge für Beziehungen, wo immer wir es bekommen können. Ob diese Beziehungen familiär, platonisch oder romantisch sind, wir wissen, dass es unmöglich wäre, ohne sie zu leben.

Wir wissen, dass Beziehungen zerbrechlich sind: Menschen sind zerbrechlich - unsere Gefühle werden leicht verletzt, unsere Egos leicht verletzt und unsere Wände sind leicht zu errichten. Wegen dieser Zerbrechlichkeit werden Beziehungen so zerbrechlich wie die Porzellanpuppensammlung in Nanas Wohnzimmerregalen. Wir erkennen diese Sprödigkeit an, also gehen wir sorgsam mit Beziehungen um. Oft bedeutet dies, Ratschläge für Beziehungen zu hören und anzuwenden, wo immer wir können.

Wir wissen, dass Ratschläge wahr sind: Einige Ratschläge sind wahrer als andere - aß keinen gelben Schnee, wette niemals auf die Jungen Gewinnen Sie die World Series, nie betrunken wählen Sie Ihren Chef um zwei Uhr morgens. Dies gilt auch für die Beratung von Beziehungen: einige davon sind gut, manche sind großartig, und einige davon werden hoffentlich nie anwendbar sein (je teurer der Scheidungsanwalt, desto besser sind sie). Aber das Beste am Rat ist, dass es normalerweise genau ist. Sicher, es mag von Zeit zu Zeit völlig falsch sein, aber es ist meistens in Erfahrung zementiert, die es vor allem real macht. Davon können wir alle profitieren.

Um mehr Ratschläge für Beziehungen zu erhalten, klicken Sie hier.