Skip to main content

Eine Online-Datierung Studie fragt: Sind Männer an Betrüger angezogen?

Nur weil eine Studie behauptet, Männer sind von Betrügern angezogen bedeutet nicht, dass sie anfällig für Untreue sind.

Im Laufe eines Monats, Eine aktuelle Online-Dating-Studie verfolgt die Anzahl der privaten Nachrichten Männer zu vier verschiedenen, gefälschten, weiblichen, Online-Dating-Profilen geschickt, und entdeckte, dass Männer privat ausgesendet Frauen, die offensichtliche Anzeichen von mehr als Männer zeigen wollte singende Frauen zu betrügen Liebe.

Es hat viele Schlüsse aus dieser Betrüger-Studie gezogen, und ich denke, dass es wichtig ist, meine Meinung zu den Ergebnissen abzugeben. Ich möchte die Ängste von Frauen beruhigen, dass Männer Betrüger attraktiver finden als alleinstehende Frauen. Ich möchte auch klarstellen, dass diese Studie nichts darüber aussagt, dass diese Männer tatsächlich selbst untreu sind.

Lassen Sie mich zuerst das Design der Studie erklären. Zwanzig verschiedene Frauen stimmten zu, ihre Fotos für ein gefälschtes Online-Dating-Profil verwenden zu lassen. Vier verschiedene Profile wurden in fünf verschiedenen Städten aufgestellt, in denen Betrug vorherrscht (laut AshleyMadison.com). Die Ergebnisse enthüllten, dass nach einem Monat 998 Männer die Brazen Cheats gemeldet hatten, 890 hatten die Seriously Single Frauen gemeldet, 355 hatten Married Maybes gemeldet und 284 hatten die kürzlich genommenen Frauen gemeldet.

Was die Studienergebnisse vorschlagen ... und was sie nicht tun

Das einzige, was mir aus dieser Studie klar ist, ist, dass die Mehrheit der Männer online datiert (oder zumindest Auf OkCupid.com, wo die Studie durchgeführt wurde, suchen wir nach aufregendem Sex ohne jegliche Verbindung. Und ehrlich gesagt, welche Frau da draußen in der Online-Dating-Szene kennt das nicht schon? Die meisten von uns haben die persönliche Nachricht "sexy pics" bekommen, richtig?
Die Studienergebnisse zeigen nicht unbedingt, dass Männer sich mehr von Betrügern angezogen fühlen, weil sie selbst Betrüger sind. Obwohl Männer die Brazen Cheats mit der häufigsten Häufigkeit angaben, brachten die Serious Singles Profile signifikant mehr Nachrichten als die Verheirateten Maybes, die ebenfalls untreu aussahen: "Ich wäre nicht hier, wenn ich nicht ernsthaft für jemanden bereit wäre oder etwas Neues ", lesen Sie das Profil von Married Maybe.

Der Unterschied zwischen den zwei Arten von Betrügern war, dass die Brazen Cheats sagten, dass sie nicht nach ihren Partnern suchten, um etwas über ihre Eskapaden herauszufinden; sie machten auch ihre sexuellen Zwänge offensichtlich. Für mich bedeutet das zwanglosen, sexy und gefährlichen Spaß. Männer hätten das Profil von Married Maybe so interpretieren können, dass sie nach einer emotionalen Affäre suchte oder auf einen besseren Partner aufrechtete.

Meine Schlussfolgerung ist, dass Männer nicht so sehr nach einem Betrüger suchen Drama-freie sexuelle Begegnungen, die nicht viel Chance haben, sich in etwas mehr zu verwandeln. Schließlich können Männer ein wenig dicht sein, oder vielleicht einfach zu eifrig zu glauben, was sie hören wollen; Sie vertrauen darauf, wenn eine Frau sagt, dass sie nach Spaß ohne Probleme sucht: "Ich will nicht, dass mein derzeitiger Partner davon erfährt", behaupteten die Brazen Cheats. Ich bin mir sicher, dass Männer davon ausgehen wollten, dass dies keine Verpflichtung bedeutet.

Wenn du Single bist und Mr. Monogamous suchst, lass dich nicht entmutigen

Obwohl das Brazen Cheats-Profil mehr Nachrichten erhielt, als die Ernsthaften Singles erhielten, Es bedeutet nicht, dass es keine loyalen Männer gibt, die nach langfristigen monogamen Beziehungen suchen. Immerhin erhielten die Seriously Single-Profile mehr Nachrichten als die Profile Married Maybes und Recently Taken zusammen.
Es ist auch wichtig, dass wir die Beziehungsstatus der Mehrheit der Männer, die die vier Profile angaben, nicht kennen. Obwohl es offenbart wurde, dass einige der Männer, die die Brazen Cheats bekanntgaben,

warenauch auf der Suche zu betrügen - ein Mann schrieb: "Wir sind im selben Boot. Ich bin in einer Beziehung und wirklich gelangweilt damit" - diejenigen, die das Studium durchführen, zugeben, nicht die Beziehungsstatus der meisten zu kennen Männer. Diese Studie zeigt keinen soliden Beweis, dass Männer sich zu Betrügern hingezogen fühlen, Betrüger sind oder auch nicht nach einer Beziehung suchen, während sie Sex mit Betrügern haben.

Tatsächlich eine Kontrollgruppe von sexuell promiskuitivem Single Frauen wären eine kluge Wahl gewesen, da sie mehr Licht in die Frage gebracht hätten, ob die Brazen Cheats kontaktiert wurden, weil sie an Gelegenheits-Sex interessiert waren oder weil ihre untreue Natur sie für Männer attraktiv machte.

Lassen Sie diese Ergebnisse nicht machen Du denkst, dass Männer keine ehrlichen Frauen wollen

Sicher scheint die Idee eines unverschämten Betrügers aufregend. Männer mögen schlechte Mädchen, genauso wie Frauen schlechte Jungs. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Männer nach Liebe mit diesen Frauen suchen.
Wenn du nach Liebe suchst, ist es in Ordnung, deine Ehe oder deinen Lebenspartner in deinem Dating-Profil zu sehen. Es macht dich nicht weniger aufregend oder macht Spaß. Zu viele Frauen haben Angst davor, ihre wahren Beziehungsziele in ihre Profile einzutragen, und denken, dass Männer vor dem Wunsch einer Frau nach ernsthaftem Engagement davonlaufen. Die einzigen Männer, die rennen werden, sind diejenigen, die emotional nicht in der Lage sind, sich zu engagieren oder die es nicht wollen.

Lasst euch von dieser Studie nicht denken, dass ihr wie eine wilde Frau oder eine moralisch zweideutige Person zu sein braucht einen Mann schnappen. Wenn Sie eine altmodische Romanze finden wollen, seien Sie unverschämt darüber und Sie werden Mr. Right finden.

Weitere Online-Dating-Tipps von YourTango

5 Wichtige Tipps für Online-Dating-Erfolg

  • 3 Grundlegende Tipps für Online Dating
  • Online-Dating-Tipps für Single-Männer