Skip to main content

Sind Sie ein 'Er liebt mich, Er liebt mich nicht' Blütenblatt Picker?

In einigen Fällen ist es einfach herauszufinden, ob er dich liebt ... aber nicht alle Fälle.

In einem Bugs Bunny-Cartoon ist es einfach herauszufinden, ob ein Mann ein Mädchen liebt. Sie beginnt mit der Frage: "Liebt er mich?" Dann setzt er sich einfach auf ein Feld, pflückt eine Blume und beschäftigt sich mit dem alten. Er liebt mich; er liebt mich nicht. Ich habe das gemacht; Tausche das "Liebt Er mich" für "Tut Sie Liebe mich." Und ich war ein bösartiger Blütenpflücker. Wenn es fast zu Ende ging und ich sah, dass es nicht günstig enden würde, wurde dieses Blütenblatt kurzerhand weggeworfen.

In diesen Tagen ist das Blütenblatt-Rupfen zur Beantwortung der Frage "Hat er mich lieben" als die Antwort auf die Frage gestürzt worden ewige Liebe und ersetzt durch eine direktere Route. Finde es aus der Quelle heraus.

Natürlich kann das schwerer gesagt als getan werden: Manche Typen haben einen emotionalen IQ, der mit dem eines Gürteltiers verglichen werden kann. Fragt man sie, was sie denken, ziehen sie sich schnell in ihre ledrige Hülle zurück. Sie tun dies, weil die Hülle sicher ist und Schutz vor den Frustrationen bietet, die die Beziehung erzeugt hat (wer weiß, dass die Hülle auch mit Kabel und WLAN verkabelt sein kann).

Aber das ist im Laufe der Zeit nicht nachhaltig - es Das führt nur dazu, dass die Beziehung schockiert ist: Der Junge kann das Mädchen nicht geliebt fühlen und fühlt sich dadurch unerfüllt, traurig und unsicher. Der Teufelskreis hat begonnen.

Dieser Zyklus manifestiert sich in Kämpfen, Argumenten, hinterhältigen Aussagen, vielleicht sogar einem wütenden Tweet oder Zwanzig. Die Kämpfe können sich verflüchtigen - es kann zu Schminkungen kommen und sogar zu Zeiten, in denen Frieden erklärt wird - aber es wird wieder von vorne beginnen. Das liegt daran, dass die Beziehung auf einer Grundlage von Zweifeln aufgebaut ist: Sie bezweifelt, dass er sie liebt, er zweifelt an seiner Fähigkeit, sie glücklich zu machen. Eine Beziehung auf der Grundlage von Zweifeln aufzubauen, ist wie ein Haus aus Stroh zu bauen; der kleinste Sturm wird ihn ganz durchbohren.

Plötzlich merken das Mädchen und der Typ, dass sich jeder Tag wie ein American Idol-Vorsingen anfühlt: Es gibt sehr viel Urteilsvermögen und Gefühle der Unzulänglichkeit (beide Parteien erwarten halb eine betrunkene Paula Abdul) stolpern in ihr Wohnzimmer). Das Mädchen in der Beziehung bewertet jedes Wort und jede Handlung, die der Typ macht, entscheidet, ob es gut genug ist und liest irrtümlicherweise Dinge ein, die gesagt wurden (und er wurde nicht gesagt). Er hat sich selbst Eiscreme besorgt, ohne zu fragen, ob ich welche wollte muss eine Affäre haben. ")

Diese kann dazu führen, dass der Typ wütend oder verärgert wird, aber wird dazu führen, dass er sich unbedeutend fühlt Vielleicht erwägen sie es aufzugeben oder sich anderweitig um eine Validierung zu kümmern. "Nun scheint das oben genannte Paar eine Menge Probleme zu haben: Dr. Phil könnte vielleicht einen Feldtag haben. Aber in Wirklichkeit ist ihr Hauptproblem wirklich kein Thema : Er liebt sie, sie liebt ihn, sie sehen es einfach nicht, also fangen sie an, nach einem Heilmittel zu suchen, leider gibt es dafür keinen Zaubertrank, und wenn es so wäre, würde es aus den Regalen der Superlative fliegen, als das beste Verkäufer zusammen mit den Flaschen markiert "Jungbrunnen" und "Super Long Penis."

Eher die Lösung - wie die Lösung für jedes Beziehungsproblem - muss von den Beteiligten kommen. Der Typ muss bereit sein, das Mädchen zu fragen, welche Art von Dingen sie sich geliebt fühlen lässt. Dann muss er bereit sein, sie zu tun. Das Mädchen muss sich dagegen emotional verletzlicher machen. Ja, genau wie bei einem Kind ist die Arbeit des Mädchens viel schwieriger. Dies kann natürlich schwierig sein. Niemand mag es, sich verletzlich zu fühlen - es ist, ehrlich gesagt, unheimlich. Für Mädchen, die gerne die Kontrolle haben, ist es für noch mehr Gründe gruselig, weil sie fürchten, dass das Loslassen des Helms der Beziehung direkt in einen Eisberg knallt (und dann werden sie niedergeschlagen, wenn sie erkennen, dass sie wirklich aufpassen müssen) Titanic ).

Aber, verletzlich zu werden, kann dem Mädchen tatsächlich erlauben, seine Ängste und ihre Urteile loszulassen und ihr zu erlauben, zu sehen, was vor ihr die ganze Zeit vor ihr war: ein Typ, der seine Liebe anbietet. Mit anderen Worten, die Schwachstelle kann die Beziehung speichern. Dennoch können manche Menschen nicht einfach verletzbar werden. Es ist nicht so, als würde man ein Abendkleid oder einen roten Lippenstift anziehen. Stattdessen braucht es viel Selbstreflexion und Schritte, die Folgendes beinhalten:

  • Herauszufinden, warum die Verwundbarkeit in erster Linie so beängstigend ist. Vielleicht wurde das Mädchen einmal im Leben verletzt oder ihr Ego hindert sie daran von ihrem Herz auf dem Ärmel tragen. Was auch immer der Grund sein mag, herauszufinden, warum Verwundbarkeit so beängstigend ist, kann es weniger machen.
  • Sich selbst versichern. Ja, sich selbst zu versichern, ist ein bisschen banal; So kann es zum Beispiel ziemlich kitschig sein, laut positive Affirmationen vor dem Spiegel zu wiederholen. Aber, aufbauend auf der alten "Fälschung, bis Sie es machen" Haltung, neigen diese Bestätigungen zu arbeiten. Diese Bestätigungen an Orten wie einer überfüllten U-Bahn-Plattform oder einem Umkleidekabinett in The Gap können sie zumindest ein bisschen unterhaltsamer machen.
  • Kommunikationszeit etwa eine Milliarde. Kommunikation ist so wichtig für Beziehungen, die die zwei Wörter können auch miteinander synonym sein. Um wirklich verletzlich zu sein, muss das Mädchen dem Typen sagen, dass sie es ist. Sie muss ihm ihre Ängste, Sorgen und Wünsche routinemäßig mitteilen. jeder zweite Mittwoch wird es nicht schneiden.

Um mehr darüber zu erfahren, wie emotionale Vulnerabilität eine Beziehung retten kann, klicken Sie hier.

Weitere Liebesratschläge zu YourTango:

  • 25 Romantische Wege zu sagen 'Ich liebe Du bist
  • 5 Wege, glücklich über deine Liebe zu sein Das Leben jetzt!
  • Ich liebe dich: 15 Wege, die Typen sagen, ohne es zu sagen