Skip to main content

Sind Sie legal geschieden, aber geistig verheiratet?

Halten Sie eine Beziehung, die schon vorbei ist?

Der neue Rashida Jones Der Film "Celeste und Jesse Forever" zeigt ein häufiges Phänomen in der Welt der Scheidung: Paare, die sich entscheiden, ihre Ehe im legalen Sinne zu beenden, aber für Monate oder sogar Jahre die wichtigsten anderen zu bleiben.

Diese Dynamik wird während des Films hervorgehoben eine klassische Szene, in der eine betrunkene und hysterische Celeste ihren noch immer geschlagenen Ex-Mann Jesse (Andy Samberg) ruft und beklagt, dass sie einen "Ikea-Notfall" erlebt. Celeste braucht dringend, dass Jesse sofort zu ihm kommt und seine Pflichten als ehemaliger Ehemann erfüllt. Da Jesse nie wollte, dass die Beziehung zu Ende ging und beide seit ihrer Trennung keinen nennenswerten persönlichen Platz mehr einnehmen konnten, bricht er seine Abendpläne ab, eilt zu Celestes Seite und vertieft sich in die Möbelmontage. Der Abend mündet in mehr als nur die Möbelmontage und Celeste macht deutlich, dass sie (um Taylor Swift zu zitieren) nie wieder zusammen kommen. Ein wütender und erniedrigter Jesse erzählt Celeste, dass sie das nächste Mal, wenn sie ein Problem hat, Ikea anrufen sollte.

Als Therapeut höre ich viel darüber, wie schwer es sein kann, sich wirklich, psychisch zu scheiden. Viele geschiedene Eltern machen wöchentlich Familienausflüge mit ihren Kindern und ihren Ex. Für einige geschiedene Paare bleibt ihre Ex die erste Person, die sie anrufen, mit guten oder schlechten Nachrichten. Für viele Paare erleichtert dieses Arrangement die gemeinsame Erziehung und sie sagen oft, dass es für sie funktioniert. Wenn Sie jedoch etwas tiefer graben, besteht die Herausforderung darin, dass diese Anordnung sie in anderen Bereichen ihres Lebens zurückhält. Zum Beispiel erklärte ein Klient kürzlich:

Rob hat nie gekocht, als wir verheiratet waren. Wenn er also versucht, eine Mahlzeit für die Kinder zusammenzustellen und mit Fragen anruft, bin ich glücklich, ihn darüber zu sprechen. Schließlich ist es wunderbar, dass er auf diese Weise für die Kinder da ist und sich in Dinge ausbreitet, mit denen er sich nie beschäftigt hat, als wir verheiratet waren. Immer noch, wenn wir aus dem Telefon gehen, breche ich normalerweise zusammen. Ich fühle mich wie ich sollte mit ihnen da sein und wir sollten eine Familie sein. Rob ist klar, dass er nicht mehr zu mir hingezogen ist, aber wenn ich abnehme und mich in Form bringe, hoffe ich, dass sich seine Gefühle ändern.

Ähnlich spricht ein Klient von den Herausforderungen, die mit jemandem ausgehen, der nicht scheinen kann sich emotional scheiden lassen:

Ich bin in Cheryl verliebt und möchte mit ihr zusammen sein. Aber beim Thanksgiving-Programm in ihrer Kinderschule starrte sie die ganze Zeit auf ihren Ex-Mann. Er heiratet wieder mit einem neuen Baby und sie kann ihre Augen nicht von ihnen abhalten. Dann fragt sie, ob es mich stören würde, wenn nur die beiden ihre Kinder zum Mittagessen mitnehmen würden. Ich sagte okay, aber ich weiß nicht, ob ich das weiter machen kann. Ich kann akzeptieren, dass ihre Kinder eine Priorität sind, aber ich kann nicht akzeptieren, dass ihr Ex-Mann immer noch so hoch auf ihrem Totempfahl steht. Lesen Sie weiter ...

Mehr Scheidungsratschläge von YourTango Experten:

  • 9 Liebe Lektionen, die ich aus meiner Scheidung gelernt habe
  • Woher weiß ich, dass ich bereit bin, nach einer Scheidung zu heiraten?
  • 5 Tipps zum Weitergehen nach der Scheidung
  • 1
  • 2
  • zuletzt
  • zuletzt