Skip to main content

Bist du psychisch? Deinen sechsten Sinn verstehen

Warum sollten Sie immer auf Ihren Bauchgefühl hören.

Wir waren alle in Situationen, in denen wir das Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt. Sie passen Ihre Entscheidungen an und nehmen zum Beispiel eine alternative Route zu diesem wichtigen Meeting. Instinkt, Bauchgefühl, Wahrnehmung oder sechster Sinn ... wie immer Sie es nennen, jeder von uns hat Momente gehabt, in denen sich ein Gefühl als richtig erwiesen hat, sei es ein intuitives Talent oder ein glücklicher Zufall. Aber ist dein sechster Sinn nur ein "Erwerb von Weisheit ohne rationale Logik und Vernunft?" Vielleicht nicht!

Wenn verlässliche Forschungsstudien richtig sind, ist der sogenannte sechste Sinn eine Verschmelzung vergangener Daten: ein erhöhter Sinn für Beobachtungen und eine Fähigkeit, über die klare und unmittelbare Realität hinaus zu blicken. Und wenn Sie sich in einer Zeit der Krise und des Notfalls befinden, kann Ihr sechster Sinn Ihre erste Verteidigungslinie sein. In der Therapie: Wenn ein Gewebe mehr ist als ein Gewebe

Laut einer Untersuchung von Professor Gerard Hodgkinson vom Zentrum für Organisationsstrategie, Lernen und Wandel an der Leeds University Business School * ist Intuition das Produkt des Informationsverarbeitungssystems Ihres Gehirns. Mehrere andere Forschungsberichte haben ebenfalls ähnliche Theorien vorgelegt. Die allgemeine Idee dieser Studien kann vielleicht am besten so erklärt werden: der Verstand ist in zwei Teile geteilt - bewusst und unterbewusst. Ihr Bewusstsein kann bis zu neun Ideen oder Gedanken gleichzeitig verarbeiten, während Ihr Unterbewusstsein mit ungefähr zwei Millionen umgehen kann! Die Informationen, die zu Ihrem erkennenden oder bewussten Verstand gebracht werden, sind nur ein Bruchteil dessen, was von Ihrem Unterbewusstsein verarbeitet wird. Ihre Vorahnung, dass Sie keinen bestimmten Weg zur Arbeit gehen und später erkennen, dass Sie Recht hatten (zB wenn Sie nicht gefolgt wären) Dein Bauchgefühl, du wärst in einen riesigen Stau geraten) hat sich als echtes Phänomen erwiesen. Es ist absolut wahrscheinlich, dass Sie im Radio etwas gehört haben, was die Instandsetzung einiger Straßen in diesem Viertel vor ein paar Tagen betrifft, oder belauschte Diskussionen von Kollegen, die in Ihrem Bewusstsein nicht registriert wurden, aber Ihr Unterbewusstsein erinnerte sich an die Informationen. Also, was du für ein Bauchgefühl hieltest, war in der Tat eine Schlussfolgerung, die auf den Informationen aufbaute, die dein Unterbewusstsein bereits besaß.

1

  • 2
  • nächstes
  • letztes