Skip to main content

Stärker werden aus dem Schlechten Leben

Du kannst wählen, ob du aus der Trauer wächst oder in Schmerzen steckst.

In letzter Zeit scheinen die Nachrichten so grimmig wie nie zuvor : Massaker in Paris, Flugzeuge, die im Indischen Ozean zusammenbrechen, und vor kurzem habe ich gelesen, dass ein fünfjähriges Kind von ihrem Vater in Florida von einer Brücke geworfen wurde. Manchmal ergreifen mich diese Geschichten mit solchen Schmerzen, weil ich weiß, wie es ist, jemanden zu verlieren, der mir teuer ist.

Als ich gerade sechs Jahre alt war, fuhr mich meine Mutter zum Ballettunterricht und wir fuhren durch eine große Kreuzung kam ein Krankenwagen aus dem Nichts und knallte auf uns. Der Fahrer rannte durch sein rotes Licht und sah uns nicht.

Meine Mutter wurde sofort getötet und ich wurde schwer verletzt. Mein Leben, in diesem Moment, hat sich für immer verändert.

Obwohl es eine schreckliche Tragödie war, glaube ich, dass es geschehen sollte.

Weil es zu anderen Lebensereignissen wie meinem Ex-Mann, Kindern, Scheidung führte, und viel Herzschmerz. Diese Lebensereignisse haben mich zu der Person geformt, die ich heute bin, und am wichtigsten ist, dass meine gelernten Lektionen durch Schreiben an jeden von euch weitergegeben werden, die dich hoffentlich auch aus der Trauer herausziehen. Meine einzige Tragödie hat mir die Gabe gegeben, tausende andere positiv zu beeinflussen.

Wenn also eine Tragödie passiert, glaube ich, dass mindestens 100 Segnungen geschehen.

Denk an jede Katastrophe, die passiert ist: 9 / 11, der Tsunami, Schulschießereien, Tornados, Feuer. Plötzlich sieht man eine große Gemeinschaft zusammenkommen. Leben werden berührt und verändert sich weit über die Menschen, deren Leben verloren ist. Es geschieht ein wunderbares Ereignis: Liebe, große Liebe.

Es heißt nicht, dass es keine Schmerzen gibt, wenn schlimme Dinge passieren. Natürlich ist der Schmerz da und er kann unerträglich sein.

Der frustrierende Teil ist, dass wir, wenn wir im Schmerz sind, nicht darüber hinaus sehen können. Wir stellen Gott und den Sinn des Lebens in Frage und wundern uns, wie ein guter Mensch wie du solche Trauer erfahren kann.

Aber wenn es nachlässt - und es immer tut - kannst du das Wunder vor dir sehen, wenn du hart aussiehst

Wenn du über deine eigene Tragödie nachdenkst - und ich weiß, du hast mindestens eine, wir alle - denk an das Wunder, das nach dem Ereignis passiert ist. Bist du mit anderen näher gekommen? Gab es einen Strom von Liebe und Sorge? Vielleicht hast du nur einen neuen Freund daraus gemacht. Bist du stärker geworden? Vielleicht haben Sie eine wichtige Lektion gelernt, von der Sie nie wussten, dass sie existiert.

Und aus Ihrer Tragödie wurde das Leben eines anderen berührt. Du magst mir jetzt nicht glauben, aber vertraue mir auf diesen. Wenn meine Leser ihre Geschichten mit mir teilen - mein Leben wird jedes Mal beeinflusst. Ich lerne etwas und teile es mit anderen durch mein Schreiben.

Dein Schmerz, deine Trauer und deine Tragödie haben tatsächlich jemand anderen Segen gegeben. Es kann Jahre dauern, um es tatsächlich zu sehen - aber es ist da. Ich brauchte fast 30 Jahre, um den Segen zu verstehen, aber ich verstehe es jetzt.

Also ja, was passiert mit guten Leuten - zweifellos. Aber es gibt tatsächlich eine positive Verschiebung, die Hunderten von anderen passiert. Vielleicht ist das das größte Geheimnis des Lebens.

Äh, wer weiß, vielleicht liegt ich total falsch. Aber wir haben hier die Wahl - wir können auf die Knie fallen und nicht von dem Schmerz zurückkommen, oder wir können die Liebe wählen, die sie erobert.

Ich wähle gern die Liebe.