Skip to main content

Die großen Fehler, die Frauen machen (die gute Männer aus der Liebe herausfallen lassen)

Aber es ist nicht zu spät!

Es gibt einen gemeinsamen Fehler, den viele Frauen machen - vielleicht sogar am meisten Frauen - das treibt Männer weg. ,

Wenn ich meine Freundin anrufe und sage: "Ich habe einen schrecklichen Tag", antwortet sie mit einem Keuchen und sagt etwas wie: "Es tut mir leid; Was ist los? Willst du zusammenkommen? "

Frau-zu-Frau, eine Beschwerde bedeutet eine Einladung zur Unterstützung.

Eine Beschwerde zu teilen ist ein weiblicher Ruf nach Kontakt; ein Gebot für die andere Person, um sich abzustimmen, näher zu kommen. Beschweren ist auch ein Kompliment; es sagt, ich schätze dich; Ich vertraue dir; Ich bringe dich in meinen engen Kreis, und ich habe dich über andere auserwählt, um mein Vertrauter zu sein.

Andererseits, wenn ich den Mann in meinem Leben rufe und sage: "Ich habe einen schrecklichen Tag "Am wahrscheinlichsten wird sein Herz sinken und er wird für Worte verloren sein, weil er auf einer Ebene steht, das wird seine Schuld sein.

Die meisten Männer sind Fixer, und so fühlt sich eine Beschwerde der Frau wie sein Versagen, das nicht zu beheben Problem oder verhindern, dass es überhaupt passiert.


Related: Psst, Ladies: Hier ist das Geheimnis, Männer zu hören!

Ich habe diesen Verwandtschaftsfehler früh in meiner Ehe gemacht. Ich würde meinen Mann anrufen, um mich herunterzuladen und mich über meinen Tag zu beschweren.

Es stellte sich heraus, dass die Ausstrahlung meiner Probleme eine Abzweigung für ihn war. Er würde schweigen oder sich irritieren.

Schließlich wurde seine Verärgerung zu seiner eigenen Beschwerde. "Warum erzählst du mir das, wenn ich nichts dagegen tun kann ?!"

Seine Frage veranlasste mich dazu, etwas zu haben, was ich "TMM" nenne - einen vorübergehenden Moment der Reife. Ich blieb stehen, trat zurück und dachte über seine Untersuchung nach. Warum erzählte ich ihm von einem Problem, das er nicht beheben konnte?

Dann traf es mich. Zuhören hilft. Es teilt die Last; klärt mein Denken; hilft mir, meine eigenen Lösungen zu finden.

Aber warum er? Warum hatte ich nicht gerade eine Freundin angerufen? Als mir die Antwort klar wurde, kam ich zu einer Aussage, die ich seitdem in der Therapie angewandt habe, um Paaren zu helfen. Ich sagte zu ihm mit emotionalen Worten der Dankbarkeit, die mir immer noch glückliche Tränen in die Augen bringen: "Ich sage dir meine Probleme und teile meine Beschwerden, denn wenn du zuhörst, bedeutet das mehr für mich als wenn jemand anderes zuhört."

Er hat es. Er hat die Emotionen bekommen. Er hat die Dankbarkeit bekommen. Er hat verstanden, dass er hilft. Er fing an zu reparieren.

Wenn ich jetzt anrufe, um ihn zu hören, sage ich das im Voraus, damit er weiß, dass ich nur seine Aufmerksamkeit brauche.

Wir haben tatsächlich einen Code für diese Zeiten von a erstellt Lied, das vor einigen Jahren bei Esther's Follies in Austin, TX, aufgeführt wurde. Eine wunderschöne, sexy Frau kam auf die Bühne und stellte ihr Lied vor, indem sie sagte: "Ich fühle mich wie sh * t und ich möchte es nur mit dir teilen."

Ich liebte diese Performance und bezog mich total auf das Konzept. Jetzt, wo ich nur meinen Mann brauche, um zuzuhören, sage ich: "Ich fühle mich wie sh * t und ich möchte es nur mit dir teilen."

Ich möchte nicht den Eindruck erwecken, dass wir eine perfekte Beziehung haben und führen Sie nie zu einer reinen meckern Sitzung; glauben Sie mir, es gibt immer noch Zeiten, in denen die Kritiken fliegen und alle Reife aus dem Fenster geht. Kritische Gewohnheiten sterben schwer. Unsere tiefsten Punkte kommen, wenn wir uns gegenseitig beklagen, nicht nur ein schlechter Tag.

Zum Glück sind diese Zeiten sehr gering, weil Kritik einer der stärksten Prädiktoren für Unzufriedenheit, Scheidung und Trennung ist. Es ist auch die häufigste Beschwerde, die ich von Männern höre. "Ich mache zehn Dinge richtig und ich höre nie von ihnen, aber die eine Sache, die ich nicht perfekt mache - das ist die, von der ich höre!"

So merkwürdig es scheint, Kritik ist oft ein echter Versuch, die Beziehung zu verbessern. Es ist ein Signal, dass sich etwas ändern muss; aber wenn es als Missbilligung, Verurteilung oder Schuld angegeben wird; wenn es mit einer harten Stimme oder mit Spott geliefert wird; wenn Körpersprache oder Mimik verachtungsvoll sind, schafft es nur Distanz und kann den Tod der Beziehung beschleunigen.

Wenn ich darüber rede, bekomme ich eine Menge Druck von Frauen, die sagen: "Nun, heißt das? Ich kann mich nie beschweren? Ist das nicht unehrlich? "

Hier ist meine Antwort: Hinter jeder Kritik steht ein Verlangen; hinter jeder Schuld ist eine Bitte; hinter jeder Lächerlichkeit steht ein Plädoyer für Veränderung - also auf die Jagd! Frag, was du willst.

  • Es würde mich freuen, wenn ...
  • Es hilft mir wirklich, wenn du ...
  • Danke für ...
  • Würdest du bitte ...
  • Ich fühle mich geliebt, wenn du ...
  • Es senkt meinen Stress, wenn Sie ...

Fast 40 Jahre klinischer Praxis haben mir eine Voreingenommenheit gegeben. Viele Frauen verstehen nicht, wie wichtig es für den Mann in ihrem Leben ist, ihr zu gefallen.

Vieles von dem, was er tut, ist motiviert, sie glücklich zu machen.

Nicht nur das - er misst seinen Erfolg an ihrer Zufriedenheit. Sie muss glücklich sein, dass er glücklich ist. Deshalb ist es eine so wertvolle Übung, nach etwas zu fragen, was Sie wollen, besonders auf positive und spezifische Weise. Hilf ihm, dich glücklich zu machen!

Wenn du skeptisch bist, probiere dieses Experiment aus:

Fange ihn zuerst ein, indem du etwas richtig machst und erzähle ihm davon. Es kann klein sein, sogar scheinbar unbedeutend, wie: "Danke, dass du pünktlich bist, es senkt meinen Stress und hilft mir, den Abend noch mehr zu genießen."

Erfolg inspiriert Motivation. Erkenne die kleinen Dinge an und er wird ermutigt, die großen Dinge anzugehen.

Wenn du kritisieren willst, frag nach was du willst. Denken Sie daran, PMS: machen Sie es positiv, messbar und spezifisch - das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass er es richtig macht und Sie beide gewinnen.

"An einem Abend vor dem Wochenende möchte ich, dass Sie anderthalb Stunden absperren damit wir über unsere Urlaubspläne sprechen können. "

" Wenn du Sex haben willst, lass es mich mindestens ein paar Stunden vor dem Zubettgehen wissen. "

" Ich würde es lieben, wenn wir unsere Liebeszeit auf Morgen umstellen mindestens einmal im Monat. "

" Sag das bitte noch einmal in einem freundlicheren Ton. "

Eine andere Strategie, die weit geht: Wenn du erkennst, dass du kritisch, hart oder beschuldigt gewesen bist, korrigiere dich. Entschuldigen. Zurückspulen.

Meine liebe Freundin und Kollegin Eva Berlander (eine der besten Therapeuten in Schweden) macht den Ton eines Bandes, indem sie rückwärts in Kauderwelsch redet, "Beeezzzzrrruuuppp", wenn sie will nehmen Sie eine Kritik zurück. Es ist ein Umsturz.

Sei schließlich freundlicher in deiner Herangehensweise, indem du deinen Ton milderst, das Tempo deiner Worte verlangsamst, deinen Partner mit sanften Augen ansiehst, lächelst und körperlichen Kontakt erhältst. Dreißig Tage dieser Praxis können erstaunliche Ergebnisse bringen.

Wenn Sie mehr Ermutigung brauchen, um Ihre Kritik in Anfragen zu verwandeln, denken Sie über diese Tatsache nach. Fast ein Drittel der Männer verspürt kein sexuelles Verlangen, wenn sie wiederholt kritisiert werden. Kritik erzeugt Stress, der erotische Begierde für die Hälfte der Bevölkerung verhindert - und viele davon sind Männer.

Die Kritik lehrt auch den Mann in deinem Leben, dass es nicht sicher ist, dir vertraute oder intime Details zu teilen. Du wirst eine Quelle des Schmerzes und nicht der Freude werden. Er wird wahrscheinlich ärgerlich werden und sich zurückziehen oder reizbar werden.


Related: 5 Wege zu sprechen, damit er zu hören - WIRKLICH, wirklich hören

Wenn Sie noch skeptisch sind und denken, "Warum sollte ich nett zu sein wenn er nicht nett zu mir ist? "Lass mich antworten.

" Du wirst dich besser fühlen, wenn du das Richtige machst. Lass ihn nicht bestimmen, was für eine Person du sein wirst. "Kritisch zu sein, schmerzt jeden Beteiligten.

Mit wiederholter Kritik wirst du deinen Partner schließlich mit Schmerz assoziieren und umgekehrt, wenn dies geschieht, wird der Abstand zwischen dir größer werden mit erschreckender Geschwindigkeit.

Eines meiner Lieblingszitate des Dalai Lama lautet: "Sei freundlich, wann immer es möglich ist. Es ist immer möglich."

Pat Love, Ed.D., LMFT, Co-Autor von Du reißt uns auseinander: Zwanzig Wege, die wir unsere Beziehungen ruinieren und Strategien, um sie zu beheben und wie Sie Ihre Ehe zu verbessern, ohne darüber zu sprechen Es . Steigern Sie Ihren sexuellen IQ mit Dr. Love's Online-Serie, Sex, Desire und Beziehungen bei PatLove.com.