Skip to main content

Können Typ-A- und Typ-B-Personen tatsächlich eine Beziehung herstellen?

Was passierte, als Pünktlichkeit zu einem wichtigen Thema in unserer Beziehung wurde .

Eine der coolsten Sachen, in engagierten Beziehungen zu sein, ist, jemanden zu haben, mit dem man alt werden kann, jemanden, mit dem man so viele Erinnerungen teilt, dass das Sitzen in den Rockern auf der Veranda gar nicht langweilig sein wird So viel zu reden.

Genauso cool ist es, wenn du deinen Verstand und dein Herz öffnest, kann dein Schatz dir Dinge beibringen, die du sonst vielleicht nie lernen würdest und die dir sogar helfen können, ein besserer Mensch zu sein.

Mein Liebling Dale und ich sind in vielerlei Hinsicht gleich - der gleiche Sinn für Humor, eine Liebe für Abenteuerreisen, die gleichen politischen Ansichten, ein Genuss von gutem Essen. Wir haben auch einen grundlegenden Unterschied. Ich bin ein Typ A, er ist definitiv ein Typ B. Zusammengefasst, hier ist, wie Wikipedia beschreibt die beiden:

Typ A-Personen sind ungeduldig, zeitbewusst, haben Schwierigkeiten, sich zu entspannen, hochleistungsfähige Workaholics, die Multi-Task, selbst fahren mit Fristen und sind unzufrieden mit Verzögerungen.

Typ B Personen sind geduldig, entspannt und gelassen, in der Regel fehlt ein übergeordnetes Gefühl der Dringlichkeit.

Es sollte daher nicht überraschen, dass diese Aktualität (oder in Dales Fall, der Mangel daran!) war ein Problem in unserer Beziehung. Tatsächlich war es meine Bemühung, ihn "zu reparieren", was letztendlich dazu führte, dass ich mein Buch schrieb, Frequent Foreplay Miles .

Anyhoo ...

Spulen Sie das Band zurück, als wir unterwegs waren zu einem frühen Abend BBQ. Ich habe den Salat beigesteuert und wir waren spät dran. Als ich auf meine Uhr sah, um zu sehen, wie spät es war, fuhr Dale zur Straße und sagte: "Wow, sieh mal, wie das Nachmittagslicht auf den Hügel fällt. Es ist so schön, lass uns einfach die Aussicht genießen Einen Moment. "

Was? Machte er Witze? Gerade als ich meinen Mund öffnen wollte, um darauf hinzuweisen, dass wir zu spät gekommen waren und keine Zeit für diese Albernheit hatten, blickte ich auf den Hügel und, weißt du was, es war wunderschön. Ich zwang mich, es zu zippen und die Aussicht mit ihm zu genießen.

Nach ein paar Minuten waren wir unterwegs und der Salat wurde rechtzeitig geliefert. Das war ein ausschlaggebender Moment für mich und ich fragte mich, wie viele andere schöne Sehenswürdigkeiten ich wegen meiner Hektik im Leben vermisst hatte. Vielleicht, dachte ich, war es Zeit, die Welt mehr durch Dales Augen zu sehen.

Während ich immer noch Typ-A-Neigungen habe und ich ihn immer noch hin und her hetze, habe ich gelernt, dass es noch andere Zeiten gibt Manchmal, wenn ich in meinen inneren Typ B tippe, macht mein Leben gesünder, angenehmer und schöner.

Mein Schatz brachte mir bei, mich zu entspannen und Schönheit zu sehen, die ich sonst verpasst hätte. Wow.

Zu ​​viele Leute zerstören ihre Beziehung, indem sie versuchen, ihren Partner zu ihrem Klon zu machen, indem sie darauf bestehen, dass ihr Weg der einzig richtige Weg ist. Sicher, ich hätte Dale dazu bringen können, die Uhr Nazi zu sein, die ich war, und glaube mir, ich habe am Anfang viel davon getan und argumentiert, dass seine Verspätung arrogant und egozentrisch war.

Dann traf es eines Tages ich: es war arrogant und egozentrisch von mir zu erwarten, dass er mein Klon zu diesem Thema wird.

Nun, ich verlange keine Perfektion und weil er versteht, wie wichtig mir die Aktualität ist, schenkt er mehr Aufmerksamkeit die Uhr, wenn es wirklich notwendig ist, pünktlich zu sein. Ich gewinne. Er gewinnt. Unsere Beziehung gewinnt.

Ihre Unterschiede können die Quelle ständiger Irritation sein oder, wenn Sie Ihren Verstand und Ihr Herz öffnen, können sie die Quelle von Wachstum und größerer Nähe sein.

20 Kleine Dinge, die Ihre Beziehung SUPER machen Stark

Zum anzeigen klicken (20 Bilder) Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitarbeiter Liebe Später lesen