Skip to main content

Die entscheidende Sache, die Ihre Ehe vermisst (und wie Sie sie beheben können)

Kein technisches Gadget oder keine TV-Show wird dies jemals ersetzen ... also hör auf es zu vernachlässigen!

Ich sehe viele Paare in meiner Praxis mehr an ihren Handys als sie sind zueinander. Wenn es zwischen dem Verlust ihres Mobiltelefons in einem Einkaufszentrum oder ihrem Partner ginge, würden sie mehr Panik wegen des ersteren haben.

Siri ist unsere Quelle des Komforts, leicht zugänglich aus unseren Brieftaschen oder Taschen. Wir können überall auf der Welt hingehen, und wenn wir hungrig sind, können wir einfach fragen: "Siri, ich finde das nächste Deli" und "sie" findet uns die direkteste Route zum saftigsten Sandwich mit Corned Beef in der Gegend.

Sie antwortet auf einige unserer grundlegendsten menschlichen Fragen: Bist du immer für mich da? Kümmert sich um mich Ihre oberste Priorität?

Wie jedoch in dem Film Her beleuchtet, gibt es in diesem modernen Zeitalter der sofortigen Befriedigung ein grundlegendes menschliches Bedürfnis, dass wir nicht sein können > Empfangen von elektronischen Geräten - physische, menschliche Verbindung.

Selbst das ausgeklügeltste Betriebssystem, entworfen mit der sexy und beruhigenden Stimme von Scarlett Johansson, kann das tiefe Bedürfnis nach direktem, liebevollen physischen menschlichen Kontakt nicht berühren.

Touch Me Baby

Viel Forschung in den letzten 80 Jahren, bestätigt Touch als ein wesentliches Bedürfnis für unsere Entwicklung und unser Wohlbefinden. In den 1930er Jahren bewies der Psychologe Harry Harlow die wahre Zentralität der Berührung der normalen Primatenentwicklung. Er hat bewiesen, dass einfache Zimmer und Verpflegung nicht ausreichen. Wir brauchen körperliche Trost und Zuneigung.

Forscher haben auch die verheerenden Folgen des Berührungsmangels in der menschlichen Entwicklung entdeckt, als Tausende von rumänischen Waisen das Gedeihstanken erlebten (Unfähigkeit, an Gewicht zuzunehmen, Wachstumsstörungen und das Scheitern, typische mentale und psychische Störungen zu erreichen) emotionale Meilensteine), die nicht eingehalten werden. Neuere Forschungen von James Coan, PhD, ergaben, dass der einfache Akt, dass Frauen die Hand ihrer Ehemänner halten, während sie einen Schock an ihrem Knöchel empfinden, ihr Angst- und Schmerzniveau verringert.

Der Blick der Liebe ist in deinen Augen

Viel Forschung hat auch gezeigt, wie wichtig es ist, sich einfach gegenseitig anzusehen. Michael Orlans, ein Attachmentforscher, sagt: "Der Blick zwischen Baby und Bezugsperson ist eine primäre Form der Kommunikation zur Bindung. Das Kind blickt in die Augen ihrer Mutter und erhält mächtige Botschaften über ihre Gefühle und Beteiligung, was die Sicherheitsgefühle des Babys beeinflusst und Sicherheit. "

Diese primäre Informationsquelle wird in unseren New-Age-Beziehungen oft vernachlässigt, da ein Großteil der modernen Kommunikation jetzt ohne direkten Kontakt erfolgt. Auf dem Sofa zu sitzen und Games of Thrones auf deinem riesigen Fernsehbildschirm anzuschauen, mit deinem Schatz ist kein großartiges Beispiel dafür, deine Beziehungsqualität zu nähren (trotz allem, was wir glauben mögen) - obwohl es der üblichste Weg ist Viele Paare beschreiben, wie sie sich "verbinden".

Der Klang der Stille

Dr. Albert Mehrabian, Autor von Silent Messages , entdeckte, dass 93 Prozent der Art, wie Menschen kommunizieren, durch nonverbale Elemente wie Gesichtsgesten, Körperhaltung und Tonfall zustande kommen. Wo bleibt Siri in unserem Leben? Wenn sie vorne und in der Mitte ist, dann erhältst du nur 7 Prozent deiner vorgeschriebenen menschlichen Diät der Verbindung.

Meine Arbeit mit Paaren dient dazu, uns zu unserer grundlegendsten Form der Verbindung zurückzuführen, die in Blick und Berührung wurzelt. Bevor wir uns dem verbalen Austausch von Informationen zuwenden, sitzen Paare auf Stühlen, stehen sich gegenüber, halten sich die Hände und starren.

Das momentane Unbehagen, das mit dem Nicht-Praktizieren verbunden ist, verschmilzt zu einem Zustand von limbischer Resonanz, der Millionen von Jahren entspricht in der Herstellung.

Paare, die sich seit Monaten nicht mehr berühren, fangen oft an zu weinen über die extreme Intensität von Gefühlen, die mit dem Gefühl einhergehen, zu ihrem elementarsten Bedürfnis nach Verbindung zurückzukehren.

Im wahrsten Sinne des Wortes Paare Sie synchronisieren sich miteinander, weil ihre beiden Betriebssysteme Informationen austauschen, so wie der Mensch ursprünglich für die Kommunikation konzipiert war.

Mein Rat an engagierte Paare an diesem Tag der modernen Ehe ist es, mit dem Blick und der Berührung eines Menschen zu synchronisieren ein anderes, mit derselben Dringlichkeit überprüfen sie ihre E-Mails, Voicemails und Tweets mit.

104 Experten sagen uns endlich die WAHRHEIT über Sex in der Ehe

Zum Ansehen klicken (15 Bilder) Foto: weheartit Kiarra Sylvester Blogger Liebe Lesen Sie später