Skip to main content

Die dunkle Seite der bedingungslosen Liebe: Machst du es falsch?

Äußern Sie Ihre bedingungslose Liebe aus den richtigen Gründen?

Bedingungslose Liebe klingt nach Spaß, richtig? Du liebst jemanden trotz ihrer Fehler und sie lieben dich zurück trotz deiner. Was kann daran falsch sein? Viele, sagen YourTango-Experten Kerstin Waddell und Nancy Lee Bentley. Wir setzten uns mit ihnen zusammen, um die dunkle Seite hinter dem scheinbar lieblichen Gefühl der bedingungslosen Liebe zu besprechen. Wir werden sehen, warum es passiert und wie du es überwinden kannst.

Zuerst fangen wir damit an, was bedingungslose Liebe wirklich bedeutet. Bentley bemerkt die Wörterbuchdefinition, die es als "Unqualifiziert" definiert. Nicht durch Bedingungen oder Anforderungen eingeschränkt, nicht von etwas anderem abhängig. Absolut. " Bentley fährt fort zu bemerken, dass diese Art von Liebe seit Anfang der Zeit vorhanden ist, aber fragt, wie es möglich ist, heutzutage zu erreichen? "Propheten wie Jesus und andere taten es in biblischen Zeiten. Aber bedeutet das, dass es heute möglich ist? Und kann es jemals einen Nachteil haben? Es ist leicht, Blumen und schöne Sonnenuntergänge zu lieben, nicht ganz so einfach, wenn es Menschen betrifft Du liebst es, von schlechten Entscheidungen, die sie getroffen haben, zu verletzen oder dich zu konfrontieren, wenn ihre haarsträubenden Pläne mit deinen kollidieren. "

Waddel stimmt dem zu und fügt hinzu, dass sie als Frau ein angenehmes" nettes Mädchen "sei festgestellt, dass dies schnell rückgängig machen kann. "Wie viele von uns wurde ich zu einem" netten Mädchen "erzogen, das sich wie ein Heiliger verhalten sollte, meine ganze Zeit und Energie darauf verwenden sollte, auf die Bedürfnisse anderer Rücksicht zu nehmen, ohne etwas dafür zu erwarten. Vielleicht können Sie sich auf diese Art beziehen Erziehung, wo Selbstlosigkeit als eine wünschenswerte Eigenschaft oder Tugend angesehen wurde, besonders für Frauen. Ich dachte auch, dass dies ein Ausdruck bedingungsloser Liebe war. Aber wie der Buddha sagte, muss liebevolle Freundlichkeit mit dir beginnen , dass bedingungslose Liebe ohne ein gewisses Maß an Selbstliebe tatsächlich schädlich sein kann, schädlich für dich selbst, weil du eine abgenutzte, nachtragende Fußmatte wirst, und schädlich für andere, weil du unangemessene Wege einnimmst und einmischst

Bedingungslose Liebe kann manchmal nicht nur ein Gefühl der Ressentiments sein, sie kann auch nicht hilfreich sein, um mit der Situation umzugehen. Bentley schreibt: "Manchmal bedingungslos zu sein heißt, gegen den gesunden Menschenverstand oder sogar darüber zu sein, was logisch erscheint, wie wenn man aufsteht, eine Linie zieht oder jemandem wie einem Kind oder einem geliebten Menschen Unbehagen gibt, selbst unter Schmerzen, damit sie die Botschaft oder Lektion "verstehen" können, was in ihrem höheren oder besten Interesse liegt. "

In der Tat, einige Situationen erfordern bedingte Liebe, oder eher, eine rationellere Reaktion auf den Umstand. Waddel erklärt die Phänomene des bedingungslosen Seins zu diesen Zeiten: "Diese Art von anderer bedingungsloser Liebe erinnert mich an das, was der buddhistische Mönch Trungpa Rinpoche" idiotisches Mitgefühl "prägte, und Chögyam Trungpa erklärt als ... Mitgefühl mit Neurose, eine schleimige Art zu versuchen, deinen Wunsch heimlich zu erfüllen. Das ist dein Ziel, aber du gibst den Anschein, großzügig und unpersönlich zu sein. Dies gilt meines Erachtens auch für ausschließlich anderszentrierte "bedingungslose Liebe", da sie oft auch von einer unbewussten, ego-bezogenen Angst getrieben wird, nicht gut genug zu sein und den Wunsch, als wichtig und notwendig erkannt zu werden. "

Sind Bist du schuldig an "idiotischem Mitgefühl", wenn du denkst, dass du bedingungslos liebst? Lesen Sie weiter, um Waddels Liste von sechs Möglichkeiten zu sehen, wie Sie den Unterschied erkennen können und wie Sie Ihre Denkweise anpassen können, wenn Sie sich mit dem ersteren beschäftigen.

Zeichen # 1: Du neigst dazu, alles fallen zu lassen und hilfst jemandem in Not, aber die Situation (ihr wirkliches oder vorstellbares Drama) bleibt trotz oder wegen deiner Beteiligung unverändert.
Was wirklich vor sich geht: Sie sind nicht in Ihrem Geschäft (wie Byron Katie sagen würde), nur unser eigenes kleines heroisches Drama verstärkend, ohne vorher zu bestimmen, ob solch eine Beratung oder Energie angebracht ist.
Anpassung: Nehmen Sie sich Zeit zum Nachdenken die Situation und die Konsequenzen Ihrer Beteiligung. Du hast die Wahl - nimm nur weise und freundliche Handlungen.

Zeichen # 2: Deine 'helfende' Rolle wird immer wichtiger - ohne dich wird alles auseinanderfallen.
Was wirklich los ist: Sie sind der Hauptnutznießer, nicht die Bedürftigen.
Anpassung: Übergeben Sie Ihre Rolle und treten Sie zurück. Es geht nicht um dich. Fragen Sie diejenigen, denen Sie helfen möchten, was sie von Ihnen brauchen. Lassen Sie sie die Führung übernehmen.

Zeichen # 3: Sie können es nicht ertragen, andere leiden zu sehen und etwas dagegen zu tun.
Was wirklich vor sich geht: Ihre Handlungen werden von Ihren Bedürfnissen bestimmt, nicht diejenigen von denen, denen Sie helfen wollen. Sie könnten sogar ein Ermöglicher werden, etwas tun, das die Person für sich selbst tun könnte oder sollte, oder ihnen helfen, etwas zu tun, das für die eigenen Zwecke nicht vorteilhaft ist. Dies ist nicht nur eine Beleidigung für die Fähigkeiten und die Würde des anderen, es verlängert auch das Leiden und führt zu einer Co-Abhängigkeit.
Anpassung: Setz dich mit deinem Unbehagen zusammen und untersuche ehrlich deine Motivationen. Was brauchst du derzeit nicht in dir selbst?

Zeichen Nr. 4: Du bist überwältigt von dem unendlichen Bedürfnis, dass du nicht mit deiner bedingungslosen Liebe füllen kannst.
Was wirklich vorgeht: Du hast Sie werden an das Ergebnis Ihrer Handlungen gebunden und sind nicht in der Lage, die Handlungen der anderen Person oder die Situation, die ihnen eigen ist, zu tun und zu tun, was sie wollen. Oder, wie Bryam Katie sagen würde, du kannst das "was ist" nicht bedingungslos lieben.
Anpassung: Akzeptiere, dass die Kontrolle eine Illusion ist. "Dies geschieht für dich und andere statt für dich."

Zeichen Nr. 5: Du akzeptierst die beleidigende Sprache und die Wut, die auf dich gerichtet ist, bleibst in der Schusslinie und wünschst deinem Angreifer leise einen guten Willen.
Was ist? Wirklich los: Deine bedingungslose Liebe ist unausgeglichen. Du liebst dich nicht bedingungslos.
Anpassung: Erinnere dich an dich selbst und treffe Entscheidungen, die dir und anderen dienen. Beschütze dich selbst, indem du dir die Person gut machst, während du dich verabschiedest.

Zeichen Nr. 6: Du peitschst auf diejenigen, von denen du glaubst, dass du bedingungslos liebst.
Was wirklich vorgeht: Du bist verärgert, weil du müde bist eine Fußmatte zu sein, aber du weißt nur, wie du dich aggressiv durchsetzen kannst.
Anpassung: Übe das Nein mit Liebe, für dich selbst und andere.

Es gibt eine dünne Grenze zwischen helfen und vergeben und ein Volk sein bitte, wer kann nicht nein sagen. Es mag eine schwierige Linie sein, sich nicht zu kreuzen, aber wie Bentley bekräftigt: "Die harten, herausfordernden, manchmal quälenden, schmerzhaften Zeiten sind genau dann, wenn wir spirituell wachsen." In diesem Sinne, gehen Sie aus und lieben!

Mehr persönliche Entwicklung Coach Beratung auf YourTango:

  • Bad Body Image? 15 Wege zur Verbesserung Ihrer Selbstachtung
  • 3 einfache Schritte zur Verbesserung Ihres Selbstvertrauens
  • Die beste Beziehung Beratung auf YourTango