Skip to main content

'Daten, eine Liebesgeschichte': 6 Dinge, die Online-Kenner wissen sollten

Amy Webb romantische Memoiren hat mehrere Gute Lektionen für Online-Kalender.

Ich habe gerade Amy Webbs Online-Dating-Memoiren gelesen Daten, Eine Liebesgeschichte: Wie ich mein Spiel online treffe. Kurz gesagt, Webb ist ein frustrierter Singleton, der eine Menge schlechter Online-Daten satt hat. Sie kommt auf die Idee, sich als ihr idealer Mann vorzustellen, um zu verstehen, wie Frauen auf ihn reagieren und wie sie ihr eigenes Profil neu positionieren kann, um diese Art von Aufmerksamkeit zu erlangen.

Spoiler-Alarm: Ihre Bemühungen gehen für sie und sie trifft ihren Traummann via Online-Dating. Ich liebte Webbs Geschichte und es gab einige sehr universelle Wahrheiten für jeden, der seine Chancen erhöhen wollte, Liebe über Online-Dating zu finden. Es gab einige Dinge, die spezifisch für Webb's Geschichte waren (sie bestätigt dies auch), sowie einige Punkte, denen ich als professioneller Online Dating Coach nicht zustimme.

1. Die Geschichte von Webb drehte sich um das Anziehen eines für sie spezifischen Mannes . Webb erkannte die Torheit ihres ersten Online-Dating-Versuchs. Sie nahm an, dass Männer auf ihr Profil reagieren würden und sie schrieb es wie einen Lebenslauf. Dies ist ein Punkt, den ich von den Berggipfeln zu meinen Lesern schreie: Ihr Profil muss so positioniert sein, dass es die Art von Person anzieht, an der Sie interessiert sind. Das ist Marketing; Betrachte dein Publikum und wie dein Publikum das, was du sagst, interpretiert. Als sie ihr Profil umschrieb und Bilder auswählte, achtete sie darauf, den Mann im Auge zu behalten, den sie anzuziehen versuchte. Ihre Art von Mann ist vielleicht nicht Ihr Typ, also stellen Sie Ihre Zielgruppe an die erste Stelle.

2. Webb initiierte keinen Kontakt als "Mann" . Während sie sich als ihr eigener Traummann ausgab, reagierte Webb nur auf Frauen, die zuerst "ihn" kontaktierten. Dies repliziert nicht unbedingt die Art und Weise, wie Männer online ausgehen. Die meisten Männer sind Initiatoren in Online-Dating, weil sie sein müssen (wahrscheinlich, weil die meisten Männer in Online-Dating keine fiktiven Traumboote sind). Daher entschied sie sich, ihre Statistiken und Ratschläge auf Frauen zu stützen, die initiierten, was nicht die Mehrheit der Frauen oder sogar die erfolgreichsten Online-Frauendatier ist.

Außerdem können wir Webb nicht vergessen eine Frau. Sie kann nicht sagen, dass sie verstanden hat, was Männer bei einer Frau anziehen würden, sie wusste nur, was sie von einer Frau angezogen bekommen würde. Aber sie ist eine sie, hilft das auch anderen Frauen? Letztendlich hat ihr geholfen, einen Mann anzuziehen, darüber gibt es keinen Streit. Aber ich möchte ihre Punkte noch einen Schritt weiter bringen.

Ich mache Online-Dating mit Männern, rede mit ihnen und lerne, was sie dazu bringt, eine Frau einer anderen gegenüber zu verfolgen. Was Webb richtig gemacht hat, ist die Bedeutung ansprechender Bilder und scheinbar freundlich. Was sie nicht weiß, ist die Wichtigkeit des geschriebenen Profils, um von Männern kontaktiert zu werden.

3. Korrelation ist nicht notwendigerweise gleich Kausalität . Webb fand eine Menge sehr wichtiger Daten und änderte ihr Profil und ihr Verhalten, um die Informationen wiederzugeben, die sie gelernt hatte. Letztendlich traf Webb auch ihren Traummann und heiratete ihn. Während Webb's Geschichte ein Happy End hat, ist es wichtig, ihre Taktik nicht mit einer Roadmap zum Lieben zu verwechseln. Wichtig ist, dass sie ihre Chancen erhöht hat, den richtigen Mann zu finden. Es ist nicht abzusehen, welche Faktoren dazu beigetragen haben, dass sie ihren Ehemann kennen lernte. Das Beste, was Sie tun können, ist, sich auf die vorteilhafteste Art und Weise zu positionieren. Lesen Sie weiter ...

Weitere Dating Tipps von YourTango:

  • Das Geheimnis erfolgreicher Online-Dating
  • 30 Schlechte Beziehung Gewohnheiten Sie * verzweifelt * müssen nach Alter verlieren 30
  • Damen, müssen Sie auf diese Online-Dating achten Red Flags
  • 1
  • 2
  • nächste
  • letzte