Skip to main content

Liebe Hasser: Hör auf, meinen Status als alleinstehende Mutter zu beurteilen. Ich bin nicht zu tadeln.

Er ist gegangen, weil er eine gemacht hat sh * tty Vater. Noch Fragen?

Liebe Suchende,

Ich bin eine alleinerziehende Mutter und Sie werden vielleicht schockiert sein zu hören, dass es daran liegt, dass der Vater meiner Kinder saugt.

Es ist wahr.

Manchmal Väter (oder Mütter) saugen so sehr, dass sie sich freiwillig von ihrem Erziehungsstatus zurückziehen und hinter sich eine alleinerziehende Mutter (oder Vater) zurücklassen. Es passierte mit dem Vater meiner Kinder. Er hat wirklich hart an der Erziehung gesessen und das ist so ziemlich die kurze Antwort auf eine sehr lange Geschichte.

Ich bin ein Schriftsteller (offensichtlich) und mache diesen Gig schon seit einiger Zeit. Selbst nachdem ich unzählige Artikel geschrieben und unzählige Kommentare gelesen habe, verblüfft es mich immer wieder, wenn ich die Kommentare lese, die auf einigen der Artikel stehen, die ich über eine alleinerziehende Mutter schreibe. Hier sind nur einige meiner Favoriten:

"Sie hätte nicht mit jemandem schlafen sollen, wenn sie nicht auf die Möglichkeit der alleinerziehenden Mutterschaft vorbereitet wäre; Sie hat niemanden zu beschuldigen, außer sich selbst. "

" Sie hätte kein Baby mit jemandem haben sollen, der nicht bereit war. "

" Wahrscheinlich hat sie den Vater ihres Babys gejagt. "

" Sie ist die eine, die ihre Beine öffnete, und das war schlechte Planung von ihr. "

Seufz. Ich kenne genug allein erziehende Mütter, um Ihnen zu sagen, dass diese gesellschaftliche Schuldzuweisung nicht nur mir wegen meiner Arbeit widerfährt; Dieses Fingerzeigen wuchert in unserer Gesellschaft.

Warum ist "er" eine so inakzeptable und unergründliche Antwort darauf, warum jemand eine alleinerziehende Mutter ist? Warum haben so viele Menschen das Bedürfnis, einen Grund zu finden, warum alleinerziehende Mutter muss für ihre Situation schuld sein? Liegt es daran, dass die Liebe zu einem eigenen Kind so ein Urinstinkt ist, dass die Menschen einfach nicht damit umgehen können, dass manche Väter tatsächlich diesen Instinkt nicht haben? Bedeutet das, meinen Elternstatus als "ihre Schuld" zu bezeichnen, irgendwie die Welt für dich?

Ich verstehe es nicht.

Dinge passieren, Menschen verändern sich und manchmal lassen dich die gleichen Leute auf eine Weise, die nichts anderes beweist als die Tatsache, dass sie saugen. Ich sage nicht, dass jede einzelne Mutter einen saugenden Vater für ihre Kinder hat und ich sage nicht, dass jeder Vater, der nicht das Sorgerecht für seine Kinder hat, saugt. In meinem Fall vertraute ich der falschen Person. Ich heiratete einen Mann, der ich nicht war, und ich hatte Kinder in einer Situation, die ich nicht kontrollieren konnte. Egal, wie sehr ich es versuchte, er änderte sich ständig zum Schlechten und entschied am Ende, dass das Familienleben nichts für ihn war und er ging.

Bin ich dafür schuld? Sicher, in einigen Aspekten, aber der große Unterschied ist, dass ich hier bin und ich die Kinder erziehe, die zwei Leute zur Kreation brachten.

Ich bin in erster Linie eine alleinerziehende Mutter, nicht wegen der Umstände, die zu meinem führten Status einer alleinstehenden Mutter, aber ich bin eine alleinerziehende Mutter, weil der Vater meiner Kinder entschied, dass er nicht mehr ihr Vater sein wollte.

Die Leute können mich hassen, was sie wollen, darüber spekulieren, warum meine Situation meine Schuld ist und Schuld finden in mir, aber die Tatsache bleibt, dass ich eine alleinerziehende Mutter bin, weil ich immer noch hier bin, meine Kinder ganz allein erziehend. Und trotz des abgestumpften Tones dieses Artikels, ich liebe sie mehr als das Leben selbst und trotz dessen, was dieser Artikel implizieren mag, rede ich nicht negativ über den Vater meiner Kinder zu ihnen (bis sie alt genug sind, um dies zu lesen, werden sie haben herausgefunden, dass er ganz alleine saugt). Ich habe gerade ein besonders niederträchtiges Gefühl, wenn es um das Schuldspiel geht, wenn ich den Status einer alleinerziehenden Mutter analysiere.

Also bitte, Leute, lass uns in Ruhe. Wir sind damit beschäftigt, die Kinder großzuziehen, die eine andere Person zurückgelassen hat.

Wir sind hier, weil wir nicht weggegangen sind.

Wir sind allein erziehende Mütter, weil jemand anderes das tat.

Wir sind alleinerziehende Mütter, manchmal Väter suck einfach.

Hör auf zu urteilen.

Im Ernst, hör einfach auf.

Mit freundlichen Grüßen,

Eden Strong, eine alleinerziehende Mutter von zwei tollen Kindern mit einem verdammten Vater

9 Dinge, die ich hätte Anders machen, wenn ich einen Eltern-Do-Over hatte

Zum Ansehen klicken (9 Bilder)
Tara Kennedy-Kline
Experte
Familie
Später lesen