Skip to main content

Die verschiedenen Formen der Untreue und wie man sich als ein Paar

Wenn es Ihrem Partner Zeit und Aufmerksamkeit abverlangt, ist das eine Affäre. Aber Sie können beide zurückprallen.

"Untreue" wird als eine Verletzung des Glaubens definiert und tritt in einer Reihe von Kontexten auf. Es hängt nicht von der Anwesenheit von Sexualverhalten ab. Sogar innerhalb einer engen Beziehung können Menschen sehr unterschiedliche Vorstellungen und Wahrnehmungen von Untreue haben. Treue bezieht sich auf die Genauigkeit und Integrität von Selbstdarstellung, Ehrlichkeit oder Offenheit in einer intimen, engagierten Beziehung.

Was zählt als Untreue?

In der Ehe vertrauen Sie normalerweise Ihrem Liebsten, um sich um Sie zu kümmern, seien Sie wahr zu dir, habe Integrität in deiner Beziehung und lege sie über alle anderen Beziehungen. Wenn dieses Vertrauen gebrochen ist, fühlen Sie sich vielleicht betrogen, zurückgewiesen, benachteiligt und ungeliebt. Zerbrochenes Vertrauen ist extrem schwer zu heilen. Manchmal können wir es uns nicht leisten, professionelle Hilfe zu bekommen. Beratung ist ein Mittel, um Werkzeuge zum Leben und nichts anderes zu bekommen. Es kann Ihnen helfen, das Gesamtbild zu betrachten und einige Antworten zu finden, die Ihnen vielleicht nie in den Sinn gekommen sind. Denken Sie daran, Sie sind nicht allein in diesem. Sie haben einen Partner, und Sie können auch einen Fachmann an Ihrer Seite haben.

Eine Beziehung mit einer anderen Person, die Ihre Aufmerksamkeit, Zeit, Energie, Finanzen oder Sorgen von Ihrem primären Partner wegnimmt, ist eine Angelegenheit. Um gebrochenes Vertrauen zu heilen, braucht es Zeit. Beide Partner arbeiten aktiv an dem notwendigen Problem. Es braucht den Partner, der das Vertrauen gebrochen hat, um nach dem Grund zu suchen, und dann die Schritte zu ergreifen, um sicherzustellen, dass es keinen weiteren Vorfall gibt. Der Partner, der "betrogen" wurde, kann für den anderen Partner für eine Weile extrem enge Grenzen haben.

Wie man zusammen gewinnt

Es gibt viele Aspekte, um sich von einem Vertrauensbruch zu erholen. Unsere persönliche Geschichte ist eine Grundlage dafür, wie gut wir uns erholen werden. Wenn wir missbraucht, betrogen, verlassen oder vernachlässigt wurden oder unser Vertrauen in unseren Jugendjahren betrogen wurde und wir uns nicht mit diesen Problemen beschäftigt oder von ihnen geheilt haben, wird es für uns schwieriger, uns in einer erwachsenen Beziehung vom Verrat zu erholen. Unsere eigene mentale und emotionale Gesundheit wird unsere Fähigkeit bestimmen, weiterzugehen. Unsere Persönlichkeit wird unsere Genesung beeinflussen.

Niemand kann dir einen Zaubertrank oder eine schnelle Antwort auf die Genesung geben. Sie werden es Schritt für Schritt persönlich machen müssen, um Ihre eigenen Bedürfnisse, Stärken und Schwächen zu erfüllen. Wenn dein Partner die Beziehung heilen möchte, kannst du effektiv zusammenarbeiten und kommunizieren, um einander zu helfen. Es hilft, eine dritte, objektive Person zu haben, sowie die Werkzeuge, die für die Kommunikation, die Lösung von Problemen, das Erforschen von Familienmustern, das Erforschen persönlicher Bedürfnisse und Möglichkeiten, persönliche Rechte und Grenzen zu etablieren, notwendig sind. Untreue: Warum betrügen Menschen?

Engagierte Beziehungen werden beschädigt, wenn Untreue auftritt. Manchmal ist dieser Schaden irreparabel. Meistens, wenn beide Partner Erholung wollen, kann die Beziehung nach einer Affäre tatsächlich stärker und erfüllender sein.

Das Gefühl der Krise, wenn eine Affäre entdeckt wird, kann eine Gelegenheit sein, um zu sehen, was in Ihrem Leben passiert Beziehung. Manchmal beginnt eine Krise den Prozess der Verbesserung einiger der laufenden Probleme. Sie können es als Weckruf verwenden, der beide Partner motiviert, die Arbeit zu reparieren, die nicht funktionierte.

Weiter: Lesen Sie weiter ...

Mehr saftige Inhalte von YourTango:

  • Wiederherstellen von Untreue VIDEO
  • Also hat er geschummelt. Kannst du ihm wirklich wieder vertrauen?
  • 4 Arten von Affären und wie Untreue hilft Ehen
  • 1
  • 2
  • nächsten
  • letzten

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter // www. Heiratsberatung4u.com. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.