Skip to main content

Digitale Untreue: Unschuldiger Spaß oder Online-Affäre?

Plus: 3 Tipps, um E-Cheaten in deiner Beziehung zu verhindern.

Erinnerst du dich an die Tage, an denen Betrug eine sehr einfache Definition hatte? "Du sollst keinen Ehebruch begehen oder deine Nachbarn begehren ..." war ziemlich einfach. Wenn du dich geküsst, berührt, emotional verbunden hast oder Sex mit jemand anderem als deinem Freund, deiner Freundin, deinem Ehemann oder deiner Ehefrau hattest, wurde es als Betrug betrachtet und es war falsch.

Gib das Alter des Internets, der Smartphones und der sozialen Netzwerke ein. Die Definition von Betrug ist etwas komplizierter geworden. Wir stehen jetzt vor einer völlig neuen Frage, die jeden Tag mehr und mehr Paare zu plagen scheint. Wenn Sie in einer monogamen Beziehung leben, aber Ihr Partner flirtet oder sich im Internet sexuell betätigt, wird dies immer noch als Betrug betrachtet? Flirten mit Fremden: 3 Wege, um das Eis zu brechen

Kürzlich trainierte ich einen Klienten, der seine dreijährige Beziehung beendet hatte, weil sein Freund sich weigerte, mit Leuten zu flirten, die er online getroffen hatte. Sein Freund pflegte einige Online-Profile auf beliebten Dating-Sites und obwohl seine Profile lasen, dass er nur nach Freunden suchte, nahm er oft an Chat-Sitzungen teil, die sehr suggestiv waren.

Als er mit seiner Online-Aktivität konfrontiert wurde, machte er es ist ein Punkt zu erklären, dass es keine große Sache ist, weil Online-Sex nicht zählt. Mein Klient war frustriert, aber tolerierte es für eine Weile. Schließlich wurde er der Argumente müde und beschloss, die Beziehung zu beenden. Ein Jahr später stellt er immer noch die Frage, ob er überreagiert hat und ob er die richtige Entscheidung getroffen hat. 8 Do's & Don'ts of Sexting (Wenn Sie wollen, dass er wieder in Ihnen ist)

Die Technologie hat uns in eine Welt der sofortigen Befriedigung gebracht. Menschen werden von der Not getrieben. Gesund oder nicht, wenn Sie diese Bedürfnisse mit Bequemlichkeit und On-Demand-Optionen verbinden, werden diese Bedürfnisse auf den ersten Blick erfüllt. Unglücklicherweise sind die Bedürfnisse nach Aufmerksamkeit, Liebe und Sex nicht gegen diese Trend-Beziehungsfalle gefeit. Ich unterstütze meinen Kunden bei der Beendigung dieser Beziehung und hier ist der Grund. Internet-Sex und Porno - betrügt es? [EXPERT]

Mehr Betrugsratschläge von YourTango:

  • Experten stimmen zu: Betrug geht nicht um Sex [VIDEO]
  • Warum Betrug tatsächlich helfen kann Ihre Ehe
  • Warte, könnten Websites wie Ashley Madison tatsächlich Frauen nutzen?
  • 1
  • 2
  • 3
  • nächstes
  • zuletzt