Skip to main content

Brauchen Sie diese vorehelichen Beratungsfragen? - Finden Sie heraus,

Die Beantwortung dieser vorehelichen Beratungsfragen hilft Ihnen zu verstehen, was in einer Ehe passiert.

Voreheliche Beratung und Bildung wird mehr und mehr vorherrschend, und ist sogar in einigen Glaubensgemeinschaften von denen, die bei der Hochzeit amtieren. Während einige Paare eine voreheliche Beratung beginnen, weil sie bereits Beziehungsprobleme haben oder aufgrund ihrer eigenen Beziehungsgeschichte Herausforderungen erwarten, gibt es viele, die ohne eine Agenda in eine voreheliche Beratung eintreten und Werkzeuge für eine großartige Ehe suchen.

Wir wünschten, wir hätten gewusst, was wir jetzt wissen, bevor wir heirateten! Obwohl wir mit starrem Blick und nicht zu viel Mühe erwarteten, hätten wir uns viel Herzschmerz erspart, wenn wir gewusst hätten, was zu erwarten war, und auch Werkzeuge, die uns helfen, die Herausforderungen zu meistern. Und auch für jene Paare, die keine wichtigen Probleme haben, lernen sie wertvolle Ehe- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Informationen darüber, wie Beziehungen wirklich funktionieren.

Ohne eine vorher festgelegte Agenda fragen wir Paare oft die folgenden vorehelichen Beratungsfragen. Diese Fragen berühren einige der wichtigen Punkte, die Paare bei der Aufnahme einer Beziehung beachten müssen.

Wenn wir diese vorehelichen Beratungsfragen stellen, ist unser Ziel, keinen Zweifel zu verursachen oder Ärger zu schüren; Stattdessen sollten Sie sich über die Sichtweise des anderen auf dieses Thema bewusst werden und antizipieren, wo sie möglicherweise härter zusammenarbeiten müssen, um mit den Unterschieden in Frieden zu sein.

Hier sind zehn Fragen, die wir normalerweise stellen:

  • Wie haben Ihre Eltern mit Konflikten umzugehen? bei dir zuhause? Wie stellen Sie sich den Konflikt in Ihrem Zuhause vor? Weicht es von dem ab, was Sie gesehen haben?
  • Haben Ihre Eltern Zuneigung gezeigt, und wenn ja, wie sah sie aus? Wie zeigst du Zuneigung?
  • Wie wurde in deinem Haus mit Geld umgegangen? War es eine Quelle von Stress? Wie wichtig ist es dir Geld zu verdienen? Welchen finanziellen Status möchten Sie erreichen?
  • Wollen Sie Kinder haben? Wenn ja, willst du eine große Familie oder eine kleine Familie?
  • Wie stellst du dir vor, dass Religion oder Spiritualität eine Rolle in deinem Leben spielen?
  • Was erwartest du mit deinen Schwiegereltern?
  • Was sind deine Befürchtungen, zu heiraten?
  • Was sind Teile von dir, die du nicht verlieren willst, wenn du heiratest?
  • Welche Rolle spielt Intimität in einer Ehe? Haben Sie Ängste oder Erwartungen bezüglich Intimität?
  • Was erwarten Sie von der Arbeit? Erwartest du, dass ihr beide arbeiten werdet?

Wenn Paare diese vorehelichen Beratungsfragen beantworten, gehen sie in ihre Beziehung mit einer klaren Vorstellung davon, was sie wollen und haben ein besseres Verständnis für ihren zukünftigen Ehepartner.

Einer der Die größte Enttäuschung für das Brautpaar sind die Erwartungen, die in der Ehe früh erschüttert werden. Indem wir diese vorehelichen Beratungsfragen stellen, sind wir in der Lage, Paaren die Erwartungen des anderen im Voraus bewusst zu machen und mögliche Enttäuschungen zu vermeiden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich engagieren und einen Ehevorbereitungskurs suchen. Wir bieten einen kostenlosen Vor-Ehe-Kurs hier unter diesem Link an.

Mit den besten Wünschen für Ihren Beziehungserfolg,

Shlomo und Rivka Slatkin

11 Dinge, die ich wirklich um die perfekte Ehe meiner Eltern beneide

Click to view (11 Bilder) Lindsay Tigar Blogger Liebe Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter //themariariserestorationproject.com/premarital-counseling-questions/. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.