Skip to main content

Macht das Verliebtsein dich fett?

Studien zeigen, dass Frauen beim Eintritt in die Komfortzone von Ehe und Paarung wahrscheinlich an Gewicht zunehmen.

Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Personen innerhalb weniger Jahre nach der Eheschließung doppelt so häufig fettleibig werden wie unverheiratete. Die Studie wurde in der Juli-Ausgabe von Adipositas veröffentlicht, in der die Autoren versuchten zu bestimmen, wie sich die Beziehung auf die Gewichtszunahme auswirkt. Sie studierten 6.949 Menschen für mehrere Jahre und fanden heraus, dass verheiratete Menschen eher fettleibig werden als solche, die nur miteinander ausgehen, und dass junge Leute, die mit ihren Partnern zusammenleben, ebenfalls zunehmen. Die Studie zeigte auch, dass unverheiratete Frauen, die fünf Jahre oder länger mit ihren Freunden zusammenlebten, eine 63% höhere Wahrscheinlichkeit hatten, Fettleibigkeit zu entwickeln. Auf der anderen Seite hatten Männer kein erhöhtes Risiko, während des Zusammenlebens zuzunehmen.

Warum passiert das? Die Forscher befragt 1.293 Paare für einen separaten Teil der Studie. Es scheint, dass die Essenszeit zu einer wichtigeren Routine geworden ist als damals, als die Leute alleine lebten. Zweitens, Workouts werden nicht so gemacht, wie sie es in der Vergangenheit getan haben, bevor sie mit dem anderen leben. Individuen beginnen sich geliebt zu fühlen und akzeptiert zu werden für das, was sie sind, und für einige bedeutet das, sich selbst gehen zu lassen. Sie versuchen nicht mehr, einen perfekten Partner zu finden. Sie leben mit ihnen.

Wissenschaftler wissen seit langem, dass eine enge Beziehung zu einer fettleibigen Person, ob ein Freund oder ein Ehepartner, dazu führt, dass Sie häufiger fettleibig werden. Amy Gorin Ph.D., Assistenzprofessorin für Psychologie an der Universität von Connecticut, veröffentlichte 2009 eine Studie, die zeigt, dass, wenn ein Ehepartner an einem Diätprogramm teilnimmt, der nicht entrollte Ehepartner 5 Pfund verliert.

Heirat haben ihre Vorteile, einschließlich der Tendenz, länger zu leben und schlechte Gewohnheiten aufzugeben. Sie müssen nicht zunehmen, nur weil Sie sich entscheiden, zu heiraten oder mit der Liebe Ihres Lebens zu leben. Vielleicht ist die Konzentration auf die Zusammenarbeit für eine gesunde Lebensweise der Schlüssel.

Zehn Wege, mit der einen, die du liebst, einen gesunden Lebensstil zu beginnen:

1. Säubere deine Speisekammer und werfe alles, was du isst, in eine Tüte oder eine Verpackung.

2. Fülle dich auf Früchte, Gemüse, Vollkornprodukte und mageres Eiweiß.

3. Machen Sie Ihr Zuhause zu einem "NO SODA ZONE." Nichts wird eine sofortige Änderung in Ihrer Diät-Programm so schnell wie Beenden von Soda.

4. Befüllen Sie sich mit Wasser, und wenn Sie hungrig sind, trinken Sie zuerst eine Tasse Wasser.

5. Machen Sie einen Pakt, um eine neue Übung pro Woche auszuprobieren. Zum Beispiel kann der Montag für 2 Meilen gemächlich gehen. Dienstag kann für 10 Minuten die Treppe rauf und runter gehen. Mittwoch kann so schnell wie möglich für 1 Meile gehen. Donnerstag kann Stuhl für jeden Werbespot in einer Stunde Programm im Fernsehen marschieren. Freitag kann gemächlich für 3 Meilen gehen. Samstag kann Gartenarbeit sein oder Ihre Bürgersteige für eine 30 Minuten kehren. Der Sonntag könnte für einen Ruhetag reserviert werden.

6. Anstatt essen gehen, gehen Sie auf Vorspeisen und beschränken Sie sich auf ein Getränk.

7. Machen Sie einen Pakt als Team, um nicht nach 19.00 Uhr

8 zu essen. Erzähle einander wie groß der andere aussieht.

9. Erzählen Sie einander, wie dankbar Sie sind, auf einem "Gesunden Lebensstil-Team & rdquo; mit ihnen.

10. Wann immer du essen willst, schreibe auf: warum will ich das, was wird es für mich tun, und gibt es ein besseres Essen für meinen Körper?

verheiratet zu sein oder mit dem zu leben, den du liebst, ist wie ein eingebaut in & fan club. & rdquo; Sich gegenseitig zu motivieren, einen gesunden Lebensstil zu führen, ist nicht nur gut für deine Taille, sondern auch für deine Intimität und deinen Sexualtrieb. Wir können uns alle ändern; es braucht nur eine Person in der Beziehung, um ein Katalysator für den anderen zu sein.

-Mary Jo Rapini

Für weitere Informationen gehen Sie zu: www.maryjorapini.com
Sprechen Sie mit mir auf meiner Fan-Seite: //www.facebook.com/maryjorapini
Tweet me: @ Mary Jo Rapini
Begleite mich jeden Donnerstag Morgen auf "Mind, Body, Soul mit Mary Jo & rdquo; auf Fox 26 um 9 Uhr
Achten Sie auf Mary Jo auf Fox 26 Mittwochnacht um 9 bis 10 Uhr. mit einer gesunden Happy Hour mit Mary Jo & rdquo ;. Thema dieses Mittwochs: "Sind Geheimnisse jemals eine gute Sache in der Ehe"?