Skip to main content

Kid Yourself - Männer und Frauen können nicht Freunde sein

"Nur Freunde" ist in der Theorie nett, aber es funktioniert selten im wirklichen Leben.

Dinge ändern sich in diesen Tagen, vor allem die sich entwickelnden Rollen zwischen den Geschlechtern. Aber leider gibt es zwei große Hürden, die Männern und Frauen immer wieder in die Quere kommen.

Die Frauen von heute sind besser ausgebildet, und deshalb steigen sie schnell in der Fachwelt auf. Liz Mundays Buch The Richer Sex besagt, dass über 40 Prozent der berufstätigen Frauen ihre Partnerinnen verdienen. Das ist Fortschritt!

Aber ... wie geht es ihnen, wenn es um zwischenmenschliche Beziehungen geht?

Tumblr

Das eigene Geld verändert sich sehr, aber es gibt einige Bereiche in den Beziehungen zwischen den Geschlechtern, die sich nicht verschoben haben schnell wie die Veränderungen am Arbeitsplatz.

Haben Sie sich jemals gefragt, warum es für Männer und Frauen so schwierig ist, Freundschaften zu pflegen?

In vielen Fällen haben Männer die Fähigkeit verloren, einfache Freundschaften mit Frauen und dort zu pflegen sind zwei gigantische, übergreifende Gründe warum. (Trommelwirbel, bitte.)

Männer werden von 1. ihrem Egos und 2. Geschlecht gesteuert.

Diese beiden gehen Hand in Hand wie Lennon und McCartney, Abbott und Costello und Andrew Zimmerman und eine Platte mit gebratenem Stier Hoden.

Damen, Männer Ego und Sex sind nicht nur eine große Sache. Sie sind der Deal für viele Jungs, und in einigen Fällen werden sie Deal Breaker beim Aufbau von gesunden Beziehungen mit Frauen. Das ist bei den Frauen, mit denen ich gesprochen habe, ganz anders.

Frauen haben eine wunderbare Fähigkeit, die Männer in ihrem Leben zu unterteilen. Ob es der Mentor bei der Arbeit ist, sein Finanzberater, persönlicher Arzt, schwule Freunde, Zumba-Lehrer oder der süße Typ in ihrem Weinprobe-Kurs, es geht NICHT nur um Sex für Frauen.

Frauen können einfach einen fesselnden Dialog führen und Freundschaft mit Männern, ohne dass sie ins Schlafzimmer führt.

Sicher, sie wundert sich vielleicht ein paar Mal über den Typen in der Weinklasse, aber Frauen können ihre Sexualität in der Regel mit dem anderen Geschlecht teilen. Das ist wunderbar.

Aber was ist mit den Jungs? Haben sie sich auch entwickelt?

Frauen haben hier so lange ihre Sache gemacht wie Männer. Der Unterschied ist, dass Frauen endlich dafür anerkannt und akzeptiert werden.

Andererseits wurden viele Männer gezerrt, getreten und geschrien, um den daraus resultierenden Aufstieg der Frauen in der Kultur zu akzeptieren. Und leider geben zu viele Jungs Lippenbekenntnisse und nicht viel mehr für Frauen. Und das ist falsch.

Viele Männer sind wie Schweinswale. Ihre Gehirne haben keine "aus" Schalter, also verbrauchen sie weiter. Ego und die Id kontrollieren ihr Leben. Vielleicht klingt das wie Kampfworte von Guy's Guy, aber es stimmt. Die meisten Männer können eine Frau nicht ansehen, ohne sie sexuell einzuschätzen.

Und ungeachtet einer "Freundschaft", die dabei ist, setzt das männliche Ego ihn fort, Frauen sexuell zu sehen. In vielerlei Hinsicht geht es nicht um den Sex. Es geht um den Konsum. Das männliche Ego verhindert, dass der sexuelle Schalter ausgeschaltet wird. Hier geht es nicht um Liebe oder Romantik. Es geht um Sex.

Tumblr

Aber Sex ist nur das Ergebnis des Verhaltens. Ego ist der Fahrer: "Ich will, was ich will, wenn ich es will."

Und das steht wirklich Männern und Frauen im Weg, die Bande als Menschen schmieden. Selbst wenn du seit einiger Zeit mit einem Mann befreundet bist, fühlen die meisten Ladies es sofort, wenn das Ego des Kerls diese sexuelle Atmosphäre, die er so gut gemacht hat, in seinem Bewusstsein belebt.

Sicher, heutzutage die meisten Jungs habe wahrscheinlich von einer Frau gelernt, Freundschaften mit Frauen zu pflegen. Das ist großartig, und wir brauchen mehr davon.

Was sollten Sie tun?

Das Problem zu identifizieren ist einfacher als das Problem zu lösen. Natürlich spielen Frauen eine wichtige Rolle bei der Bewältigung dieser platonischen Beziehungen, aber letztendlich muss die Lösung von den Jungs kommen.

Männer müssen in einem frühen Alter erzogen werden, um Mädchen und dann Frauen als Gleichgestellte und immer mit Respekt zu behandeln. Das ist ein großartiger Ort, um eine Freundschaft zu beginnen.

Ist es also möglich, dass ein Mann und eine Frau eine platonische Beziehung pflegen?

15 Freundschaftszitate, die du an deine BFF schicken musst

Zum anzeigen klicken (15 Bilder ) Mary Rose Editor Familie Später lesen