Skip to main content

Dr. Romanze: Scheidungsbeweis Ihre Ehe

Wer wusste, dass deine Eltern sich scheiden lassen, könnte sich auf dein Eheleben auswirken.

Wenn du ein bist Erwachsenes Kind der Scheidung in einer Ehe, die gekämpft hat, können Sie lernen, gute Ehe bauen Fähigkeiten, um Ihre Beziehung von der Scheidung Weg zu halten. Hier sind drei Tipps, um zu helfen:

  1. Betrachten Sie Ihre Eltern als Beispiele dafür, was nicht zu tun ist.
    Wenn Ihre Eltern keine guten Vorbilder für eine gesunde und starke Ehe sind, können Sie von ihrem Beispiel lernen. Wenn sie kämpften, werde entschlossen, es nicht zu tun. Wenn sie nicht miteinander kommunizieren, lerne, wie man Probleme löst. Wenn ihr Sexualleben schlecht war, arbeite daran, dass es dir gut geht. Wenn einer von ihnen wütend, depressiv, süchtig oder emotional leidend war, stelle sicher, dass du es nicht bist, und hol dir Hilfe, wenn du es bist. Man kann immer lernen, wie man das macht.
  2. Finden Sie weitere Vorbilder für die Ehe.
    Sehen Sie sich andere Familienmitglieder, Freunde, Nachbarn und sogar Charaktere in TV, Filmen und Büchern an, um sich ein Bild davon zu machen wie es anders gemacht werden könnte. Hat das Paar im Polizeidrama ein Problem auf gesunde Weise gelöst? Mental wiederholen Sie es und lernen Sie davon. Ist die Ehe Ihrer Schwester glücklich? Sei nicht neidisch - folge ihrem Beispiel. Viele Selbsthilfe-Bücher können Ihnen bessere Fähigkeiten beibringen. Zögere nicht, neue Dinge auszuprobieren.
  3. Berate dich.
    Frag beide deine Eltern, was schief gelaufen ist. Wenn sie sich gegenseitig die Schuld geben, nehmen wir an, dass beide Fehler gemacht haben. Tun Sie, was Sie können, um ihre Aufzeichnungen zu verbessern. Holen Sie sich eine individuelle Beratung, um frühe Programmierung zu überwinden, Paare Beratung, um Probleme zu korrigieren, bevor sie tragisch werden.

Weitere Tipps von Ehe YourTango:

  • Die 5 schlimmsten Bits der Ehe Beratung ignorieren wir glücklich
  • Ein Blick in die Ehe 50er Jahre
  • Liebe: Tipps & Ratschläge