Skip to main content

Dr. Romance: Vom Überleben zum Gedeihen: Eine Lektion zur Trauer

Die Trauer um einen geliebten Menschen ist niemals leicht, aber dieser Rat kann bei der Last helfen.

Keiner von uns will darüber nachdenken, aber der Standard Definition einer total erfolgreichen Beziehung ist das alte, traditionelle "bis der Tod uns scheidet". Wann immer wir lieben, ob es ein Lebenspartner, ein lieber Freund, ein Kind, ein Geschwister, ein Elternteil oder sogar ein geliebtes Haustier ist, riskieren wir den Verlust dieser Liebe.

Wenn du mit jemandem zufrieden bist, du denke oft nicht an dein Glück oder erkenne es voll und ganz. Sie können Ihre Zufriedenheit für selbstverständlich halten. Du siehst zu, wie Paare um dich herum kämpfen, oder sogar du kämpfst durch Kämpfe und erkennst, dass du Glück hast, eine erfolgreiche Partnerschaft zu haben, aber du bleibst nicht dran. Dann kommt das tragische Ereignis und die Welt steht auf dem Kopf.

Wenn es eine lange Krankheit ist, ist das Unterstützungssystem, das dein Partner einmal war, verschwunden und du musst das Unterstützungssystem sein. Abhängig von der Dauer einer Krankheit, können Sie anfangen zu trauern, wenn Ihr Partner ablehnt. All die kleinen Dinge, die du für selbstverständlich hältst, werden in ihrer Abwesenheit kristallklar. Wenn der Tod plötzlich ist (d. H. Autounfall, Hirnaneurysma), gehen Sie zuerst in einen Schockzustand. In jedem Fall müssen Sie die notwendige Schrecklichkeit durchmachen - den Körper identifizieren, Bestattungsarrangements treffen, Menschen benachrichtigen, Verwandte, Freunde und Kinder und das Denkmal selbst trösten - wie ein Roboter, meist ohne Gefühl.

Es dauert erst Wochen oder Monate nach der Beerdigung, dass Sie wirklich Trauer erfahren. Trauer ist ein organischer Prozess, er hat seine eigene Weisheit und er braucht einen Zeugen. Ein verständnisvoller Freund kann vielleicht zuhören und bei dir sein, und das ist sehr heilend. Es gibt nichts, was Sie tun können, um eine solche Tragödie weniger tragisch zu machen, also sind die Trauer, Wut und Frustration, die Sie fühlen, normale Reaktionen auf die Umstände. Langsam gehst du durch die Stadien der Trauer: Schock, Wut, Suchen, Depression und Frieden. Es ist normal, Angst davor zu haben, dass dies wieder passieren könnte, Wut, dass es überhaupt passiert ist, Gebeten und Trost, Anfälle von Überforderung und der Gedanke, dass man nicht weitermachen kann, und Akzeptanz und Verständnis für dieses verheerende Ereignis ein Teil des riskanten Lebens, in dem wir Menschen leben. Diese Gefühle werden durcheinander geraten, sie werden recycelt und kommen in einer anderen Reihenfolge. Wenn der Schock nachlässt und die Dauerhaftigkeit des Verlustes einsetzt, kommen viele Gefühle zum Vorschein: Manche Menschen fühlen sich etwas erleichtert, andere werden wütend, manche werden beten oder Gott in Frage stellen, und andere fühlen sich erschöpft, getrennt und überwältigt.

Um Ihnen dabei zu helfen, die Phasen der Trauer zu klären, haben Sie folgende Möglichkeiten:

* Wenn Sie sich inspiriert fühlen, etwas Hoffnungsvolles zu tun (z. B. einen Gedenkfundus einzurichten oder zu beten, Blut zu spenden, Briefe zu schreiben), Mach es.

* Wenn du dich entmutigt fühlst, fühle es einfach; Es wird vorübergehen, und es kann bedeuten, dass Sie sich ausruhen müssen.

* Wenn Sie lachen wollen, machen Sie sich keine Sorgen: Es ist ein guter Weg, die Tragödie zu bewältigen. Es bedeutet oft den Beginn der Heilung.

* Wenn du dich ärgerst, erinnere dich daran, dass Wut die Unterseite der Liebe ist - es ist ein Ausdruck des Wertes, den du dem verlorenen Leben beibringst, und sehr angemessen. Aber es wird auch kommen und gehen und mit der Zeit verblassen.

* Wenn du Angst hast, bist du natürlich. Wir alle sind darauf programmiert zu leben, und es ist erschreckend, so stark mit der Zerbrechlichkeit des Lebens konfrontiert zu sein. Ja, es könnte dich gewesen sein, es wird dich vielleicht sein, aber wir Menschen sind widerstandsfähig, und auch die Angst wird vergehen.

* Wenn du dich hoffnungslos fühlst, dann weil du erkennst, dass das Leben nicht in dir ist Steuerung. Dies ist, wenn der Glaube und der Glaube an einen höheren Zweck des Lebens sehr hilfreich ist. Wenn Sie keinen Glauben an einen höheren Zweck entdeckt haben, dann wäre dies ein guter Zeitpunkt für die Suche. Rede mit dem Klerus, lese Philosophie, meditiere, bete, erhalte sogar dein Vermögen. All diese Methoden, das Unaussprechliche zu verstehen, sind unvollkommen, aber sie können alle helfen.

* Wenn Sie Unterstützung für Ihren eigenen Kampf mit diesen Problemen benötigen, sammeln Sie Freunde, Familie und Nachbarn um Sie herum. Wir brauchen einander nie mehr als in solchen Zeiten. Wir müssen uns als Teil einer größeren, sichereren Gruppe fühlen. Obwohl du von Zeit zu Zeit Einsamkeit wünschst, um deine Gedanken zusammenzubringen, sei vorsichtig, nicht zu sehr isoliert zu werden.

Das Durcheinander von Gefühlen, das ist der Trauerprozess, wird mindestens ein Jahr dauern, vielleicht mehrere. Das erste Jahr ist das härteste Jahr, denn überall im Kalender gibt es besondere Tage, Geburtstage, Feiertage und Jahrestage. Sobald Sie diese einmal überlebt haben, wird es ein wenig leichter. Schließlich wirst du überlebt haben und geheilt sein und bereit sein, eine weitere Chance zu ergreifen. Das Versprechen von Glück ist stark genug, dass das Risiko es wert ist. Sie werden wahrscheinlich ein wenig Schuldgefühle haben, aber wissen Sie, dass, wenn Ihre frühere Partnerin Sie liebt, sie oder er möchte, dass Sie glücklich sind. Diese neue Beziehung wird sich noch wertvoller anfühlen als die vorherige, denn Sie werden wissen, dass sie nicht für immer hier ist. Du wirst ein Gefühl der Dankbarkeit gegenüber deinem früheren Partner haben, für die Liebe, die du geteilt hast und was er dich gelehrt hat, die es ermöglicht, diese neue Liebe zu haben.

Dr. Romance hat viele Klienten, die trauern, und schrieb dies, um zu helfen. Angepasst von es Endet mit Ihnen: Grow Up und Out of Dysfunction

Für Low-Cost-Beratung, mailen Sie mir an [email protected]

Auf der hellen Seite: 7 überraschende Vorteile der Traurigkeit

Klicken Sie hier zum anzeigen ( 7 Bilder) Kiarra Sylvester Blogger Selbst Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Dr. Romance Blog veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.