Skip to main content

Dr. Romance: Der Eine, der weggekommen ist

Es ist wirklich nie zu spät, sich zu verlieben.

Als ich ein Mädchen war, wuchs ich auf In der kleinen Gemeinde Rockland in New York gab es ein kleines Postamt, das ein kleines Zimmer mit einem separaten Eingang im Haus nebenan war. Rocklands offizielle Postbeamtin war Clara Weiss, die selbst als kleines Kind sehr alt wirkte. Sie war, wie wir es nannten, eine "Jungfer" oder "Jungfer", die ihr Leben der Pflege ihrer Mutter widmete, die behindert und auch nicht ganz ausgeglichen war. Frau Weiß hatte ein Bein und entkam häufig aus dem Haus und kroch um den Hof herum und schrie seltsame Dinge. Clara hatte, wie Sie vielleicht annehmen, kein gesellschaftliches Leben. Nachdem ihre Mutter gestorben war und Rockland sein winziges Postamt verloren hatte (wir mussten in die etwas größere Stadt Roscoe gehen, eine Meile entfernt), ging Clara zur Arbeit in der zentralen Post, etwa 20 Meilen entfernt. Dort lernte sie einen Kollegen kennen, und als sie 73 Jahre alt war, erinnere ich mich daran, dass wir ihr eine Brautwäsche-Dusche gegeben haben. Es ist wirklich nie zu spät, sich zu verlieben. Clara zog weg, um mit ihrem Ehemann zu leben, und sie hatten ungefähr 10 gute Jahre zusammen.
Vor einigen Jahren, eine Freundin und ehemalige Schüler von Richard, der in ihren 70ern wieder mit einer Ex verbunden war, deren Heiratsantrag sie abgelehnt hatte in ihren 20ern, weil er ein Alkoholproblem hatte. In den dazwischenliegenden Jahren heirateten sie beide andere Menschen, hatten Kinder und ein erfülltes Leben. Fünfzig Jahre nach ihrer ersten Romanze, als beide verwitwet waren, verfolgte er sie, sie ging nach San Diego, um ihn zum Mittagessen zu treffen, und kehrte eine Woche lang nicht zurück. Auch sie waren verheiratet und hatten glückliche Jahre miteinander.
Ein sehr lieber Freund von mir, der in einer anderen Stadt lebt und seit vielen Jahren geschieden ist, lebt seit einigen Jahren glücklich mit dem Mann, den sie getroffen hat in der Schule und entschied sich, nicht zu heiraten. Sie hatten jeweils andere Leute geheiratet, Kinder gehabt, sich vor Jahren geschieden und letztes Jahr wieder zusammengeschlossen. Sie sind glücklich zusammen.
Zusätzlich zu diesen Geschichten der wieder verbundenen Liebe, sehe ich oft Klienten in meiner Praxis, die nach Trennung oder Scheidung wieder zusammenkommen. In der Tat kommen einige Paare zu mir, nachdem sie sich aufgrund von Kämpfen und Meinungsverschiedenheiten mehrmals getrennt haben, aber irgendetwas zieht sie immer wieder zusammen. Erstaunlicherweise beginnen viele Menschen nach der Scheidung oder Trennung wieder miteinander auszugehen. Ich glaube an die Macht der Liebe und wenn dein Herz sich sehnt; Es ist in Ordnung, eine erste oder frühere Liebe zu erreichen - solange du es richtig machst.
Du magst die alte Beziehung nie wirklich zufriedenstellend gelöst haben, oder einer oder beide von euch sind vielleicht reifer geworden und ein geeigneter Kandidat dafür geworden ein Verhältnis. Viele Leute finden heraus, dass sie sich mehr schätzen, nachdem sie eine Weile getrennt waren. Wie ich bereits sagte, habe ich eine Reihe von Paaren gesehen, die sich viel später im Leben wiederfinden, nachdem sie Ehen und Familien mit anderen Partnern hatten.
Es hängt davon ab, wie genau Ihr Gedächtnis ist und wie gut oder schlecht das ist die Realität fühlt sich an. Wenn es gut ist, dann glaubst du wirklich, dass es "Liebe auf den ersten Blick" war. Wenn es schlecht ist, bleibt dir "was habe ich gedacht?" Es ist sehr einfach jemanden zu idealisieren, den du nie gut gekannt hast - die Realität kommt nie in Kontakt die Fantasie, so trübt die ideale Person nicht. Du erinnerst dich an ein rosiges Bild von Perfektion. Das ist schwer loszulassen, wenn man nie einen Reality-Check bekommt.
Kann das wirklich funktionieren, oder wird es einfach wieder auseinander fallen? So sehen Sie, ob Sie und Ihr Ex es schaffen können.
Dr. Romans Richtlinien für die Verbesserung der Chancen mit Ihrem Ex
• Betrachten Sie einen Therapeuten auf eigene Faust, um Experten-Hilfe zu erhalten, um zu entscheiden, ob Sie diese alte Liebe aus den richtigen Gründen suchen; und damit Sie eine Perspektive bekommen, was korrigiert werden muss.
• Machen Sie einen sorgfältigen ersten Kontakt: "Hi, wie geht es Ihnen?" Zum Beispiel, wenn Sie die alte Liebe auf Facebook sehen, versuchen Sie eine Nachricht zu senden und bitten Sie, Freunde zu sein. Sag nichts über Gefühle. Deine alte Liebe mag jetzt sehr gut verheiratet sein oder sogar schwul. Sie müssen herausfinden, was vor einem Zug passiert.
• Sei dir bewusst, dass Vergebung notwendig ist. Hast du die Gefühle dieser Person schon in der Schule verletzt? Wurdest du verletzt? Alte, ungelöste Gefühle können sich lange hinziehen und ausbrechen, wenn du es am wenigsten erwartest.
• Wenn du eine positive Antwort bekommst, gehe sehr langsam vor. Wenn man sich in Dinge stürzt, versucht man, einige Wahrheiten zu vermeiden. Wenn es funktioniert, wird es besser laufen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, eine bessere Grundlage als zuvor zu bauen.
• Behandeln Sie es wie eine neue Beziehung. Beginne von vorne und mache es anders - es könnte diesmal funktionieren.
• Analysiere, was beim letzten Mal schief gelaufen ist, und versuche bewusst, die alten Probleme zu beheben. Wenn du nicht ehrlich darüber reden kannst, was falsch gelaufen ist und was anders zu machen ist, wirst du niemals etwas ändern.
• Achte darauf, dass dein Ex entschlossen ist, die alte Beziehung so zu verbessern, wie du bist. Wenn er oder sie Ihnen die Schuld für alles gibt, was schiefgelaufen ist, ist eine Katastrophe immanent. Wenn du deinem Ex die Schuld gibst, ist das ein ebenso großes Problem.
• Bestehe auf Paartherapie für euch beide. Die Pre-Commitment-Therapie kann Ihnen helfen, die Fallstricke zu erkennen und die alten Probleme zu lösen.
Nach all dem könnten Sie immer noch feststellen, dass es zu spät ist, um das Problem zu lösen, das zur Auflösung geführt hat. Vielleicht entdecken Sie, dass Sie an einer Fantasie festhalten, die von der Realität nicht unterstützt wird. Wenn du versuchst, eine alte Liebe wieder zu entzünden, und es nicht funktioniert, dann stehst du vor dem Loslassen.
Vielleicht hast du sogar den Drang, es noch härter zu versuchen, denn durch die Leugnung kommt die Trennung schließlich zustande die Fantasie, die sich schlecht oder nicht kooperierend verhält, ist OK. Wir haben auch eine Menge kultureller Mythologie über "Ich werde nie aufhören, dich zu lieben", die besagt, dass das Anhaften und Märtyrern an diese verlorene Liebe bedeutet, dass du wirklich verliebt bist. Aber sich an eine unmögliche verlorene Liebe zu klammern, ist unrealistisch.
Sie müssen verstehen, dass eine Beziehung eine Partnerschaft ist und Arbeit von beiden Partnern erfordert, um erfolgreich zu sein. Die anfängliche Romanze Phase soll nicht dauern, die Beziehung soll zu einer echten Lebenspartnerschaft werden, und das erfordert Aufmerksamkeit, Lernen und Wachstum. Es ist kein Märchen - es ist eine wahre Liebesgeschichte und die Mühe wert. Wenn du nichts gibst, bekommst du nichts. Liebe ist etwas, das wir durch Zusammenarbeit schaffen, und eine Person kann es nicht erzwingen.
Sich an eine verlorene Liebe zu klammern kann giftig werden: hartnäckig beim Ex-Haus auftauchen, bei der Arbeit anrufen oder auftauchen, körperlichen Schaden droht, wenn du die Familie und die Freunde deines Exs anrufst oder dich anderweitig in sein Leben einmischst, wird das nicht nur deinen Ex wegschieben, es ist in vielen Staaten illegal und als Stalking definiert. Manchmal wird das Anhaften wissentlich oder unwissentlich von einem Ex gefördert, der nicht wirklich mit dir zusammen sein will, aber entweder dich nicht "verletzen" will oder immer noch Vorteile erhält (finanzielle Hilfe, Sex ohne Verpflichtung, du mach die Wäsche, du bist bereit, die Kinder mehr als deinen Anteil zu nehmen), die er oder sie nicht gefährden wollen. Aber diese einseitige Anordnung wird dich nicht glücklich machen, und es ist wahrscheinlich an der Zeit, weiterzumachen.
Sobald du mit jemandem verbunden bist, ist es sehr schmerzhaft, loszulassen. Da die meisten von uns unsere Gefühle vermeiden wollen, wollen wir nicht die Trauer tun, die notwendig ist, um loszulassen. Aber wenn du einen Verlust hast, gibt es eine gewisse Anzahl von Tränen, die du weinen musst, um loszulassen - mit dem Weinen anzufangen ist der schnellste Weg. Auch die Auflösung der Beziehung mag nicht deine Idee gewesen sein, also klammerst du dich an einen Traum - in Leugnung. Und Loslassen ist der Weg, um die Liebe zu finden, die du haben willst.
Ich wünsche dir Liebe - ob sie wieder entzündet wird, oder du machst weiter und kreierst etwas ganz Neues.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Tinatesina.com veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.