Skip to main content

Beenden Sie Ihre Panikattacken JETZT mit dieser super-einfachen Technik

Es ist wirklich einfach ... und könnte Ihr Leben verändern.

Gehören Sie zu den über 3 Millionen Menschen, die irgendwann in ihrem Leben unter Panikattacken leiden? Eine Panikattacke ist ein Vorkommen von lähmender Angst und Angst, die ohne ersichtlichen Grund aus dem Nichts kommt. Der Umgang mit Angst und Panikattacken ist wie eine Flutwelle.

Das ist mir eines Abends passiert, als ich auf einer belebten Autobahn nach Hause fuhr, eine, die ich jahrelang gefahren bin. Als ich gerade eine steile Steigung hinuntergehen wollte, konnte ich plötzlich nicht mehr atmen und fühlte mich, als würde ich ohnmächtig werden. Mein Körper fühlte sich kalt und klamm an und ich hatte Angst, dass ich einen Herzinfarkt bekommen könnte. Irgendwie gelang es mir, einen Weg zu finden, mich zu beruhigen und zu beruhigen, bis ich nach Hause kommen konnte.

Bald nach dieser fürchterlichen Erfahrung entwickelte ich intensive Angst in der Nähe meines Hauses, wo sich die Autobahn von drei auf fünf Spuren ausdehnte. Ich hatte solche Angst davor, noch einen Angriff zu haben und nicht in der Lage zu sein, über diese Wege in Sicherheit zu fahren, dass ich vor diesem Punkt zu gehen begann. Wegen dieser wachsenden Agoraphobie (Angst vor offenen Räumen) beendete ich meine Reise auf den Straßen der Gegend.

Diese zunehmenden Schrecken und Atembeschwerden zwangen mich schließlich, zu meinem Arzt zu gehen, der erklärte, dass ich nur Panikattacken habe. Einfach für ihn zu sagen. Er brachte mir eine einfache Atemtechnik bei, um mich zu beruhigen, und obwohl ich beim Autofahren immer noch ziemlich ängstlich war, schaffte ich es, mit meinem Leben weiterzumachen. Kurz darauf entdeckte ich eine erstaunliche (und simple!) Akupressurtechnik namens EFT Tapping, die in wenigen Minuten Panik auslöscht, und ich bin seit über 20 Jahren frei von diesem Elend.

Sie werden wissen, dass Sie eine Panikattacke erleiden habe die meisten dieser Symptome:

  • Rennsport oder Herzklopfen
  • Brustschmerzen
  • Schwindel, Benommenheit, Übelkeit
  • Atembeschwerden
  • Kribbeln oder Taubheitsgefühl in den Händen
  • Flush oder Schauer
  • Terror, ein Gefühl, dass etwas Schreckliches passieren wird und du es machtlos bist, es zu verhindern
  • Angst, die Kontrolle zu verlieren und etwas Peinliches zu tun

Panikattacken treten zufällig auf, sodass der Leidende nie weiß, wann sie sich materialisieren werden. Die Zufälligkeit meiner Episoden machte mich noch verzweifelter. Später erfuhr ich, dass Panikattacken durch schweren Stress oder körperliche Krankheiten ausgelöst werden können. Meins begann innerhalb weniger Wochen nach dem Tod meiner Mutter. Ich merke jetzt, dass ich meinen Kummer unterdrückt habe und versuche zu glauben, dass ich OK bin, wenn ich es nicht bin.

Panikstörung führt oft zu anderen Ängsten wie Angst vor weiteren Angriffen, Angst vor dem Wahnsinn und Angst vor dem Erleben Situationen, die einen Angriff auslösen könnten.

Wenn Sie EFT Tapping verwenden, eine leicht zu erlernende Akupressurmethode, mit der jeder Panik und Angst ausmerzen kann, werden Sie Panikattacken für immer stoppen.

So geben Sie sich selbst eine EFT-Behandlung:

SCHRITT 1: Tippen Sie mit Ihrem Zeige- und Mittelfinger sanft auf die folgenden Punkte für etwa 3 Sekunden, um Ihre Energiepunkte zu stimulieren.

  • Krone des Kopfes.
  • Augenbraue: der Anfang der Augenbraue in der Nähe der Nase.
  • Augenseite am Knochen außerhalb des äußeren Augenwinkels.
  • Unter dem Auge oberhalb des Wangenknochens.
  • Unter der Nase.
  • Unter der Unterlippe.
  • Unter dem Schlüsselbein.
  • 4 Zoll unter der Achselhöhle an der Seite des Körpers.

SCHRITT 2: Verwenden Sie eine der beiden Händen, um uch eine oder beide Seiten von Gesicht und Körper. Beginnen Sie damit, auf den fleischigen Teil der Außenkante Ihrer Hand unter dem kleinen Finger zu tippen, während Sie sich auf Ihr Problem konzentrieren und die Angst und Angst fühlen. Tippen Sie weiter auf diese Punkte, während Sie sich weiterhin an Ihre Panikerfahrung oder Ihre ängstlichen Gedanken erinnern.

Eine Erinnerung an eine frühere Panikattacke zu heilen bedeutet, die unangenehmen Gefühle zu beseitigen, die entstehen, wenn Sie sich daran erinnern. Sie werden in der Lage sein, die Vergangenheit in Erinnerung zu rufen und nicht zu reagieren. Wenn du dich ängstlich fühlst, dein Herz rast oder du einen Kloß in deinem Hals hast, wenn du dich daran erinnerst, was passiert ist, bedeutet das, dass die Erinnerung immer noch roh ist, wie eine Wunde, die nicht geheilt ist. Benutze EFT Tapping, wenn du an diese Panikattacke denkst, bis die Erinnerung ihre emotionale Ladung verliert und du sagen kannst: "Es ist passiert. Es ist vorbei. Ich habe überlebt. Mir geht es gut."

Sobald Sie Ihre Panikattacken verbannen, können Sie das Leben wieder genießen. Bill war erstaunt darüber, wie viel Energie er für Panikattacken ausgegeben hatte. Er sagte: "Ich habe vergessen, wie das wirkliche Leben ist." Der wichtigste Teil seiner Genesung war das Wissen, dass die Kraft, sich selbst zu helfen, jedes Mal, wenn er spürte, wie die alte Angst aufstieg, so nah war wie seine Fingerspitzen. Erfahren Sie mehr in Glorias Buch

Fünf Einfach Schritte zur Emotionalen Heilung oder planen Sie ein kostenloses Telefon konsultieren Sie mit Gloria jetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie ihr kostenloses eBook Creating Happiness herunterladen.