Skip to main content

Für den Erfolg der Ehe, handeln Sie wie ein Geschäft und achten Sie auf das Endergebnis

Will finanzielle Glückseligkeit? Sie müssen kein MBA haben, um diese ausgeklügelten Taktiken auf Ihre Ehe anzuwenden.

Wenn Sie und Ihr Partner denken, dass das geschäftliche Ende einer Beziehung kein romantisches Thema für die Werbung ist, werden Sie wahrscheinlich nicht diskutieren es - das heißt, bis Sie es nicht vermeiden können, und Kämpfe folgen. Du denkst vielleicht nicht, dass deine Ehe ein Geschäft ist, aber ein großer Teil davon ist genau das.

Nicht überzeugt? Genau wie in einem Geschäft nimmt eine Ehe Einkommen auf, zahlt Ausgaben und zielt darauf ab, ein wenig Profit übrig zu haben. Wie bei einem kleinen Unternehmen hat Ihre Beziehung eine oder mehrere Einkommensquellen, sie hat Ausgaben und wie ein Geschäft soll die Ehe einen Gewinn erzielen - um Ersparnisse, Investitionen und Eigenkapital zu schaffen (Dinge, die ein Unternehmen als Vermögenswerte bezeichnen würde). Idealerweise haben Sie am Ende des Monats noch Geld in der Bank.

Als Partner in einer Ehe haben Sie ähnliche finanzielle Verpflichtungen wie Partner in einem Unternehmen. In der Tat werden einige Unternehmen Partnerschaften genannt. Wir verwenden oft dasselbe Wort für Beziehungen. Familienmitglieder sind ein bisschen wie Angestellte, wenn man darüber nachdenkt: Sie machen Unterhalt, Hausarbeiten und Hausaufgaben und erhalten eine Delegation von Tasts von Mama und Papa. Mama und Papa sind die Chief Operating und Financial Officers, und ihre Aufgaben bestehen darin, herauszufinden, wie man die einkommenden Gelder verteilt und wie sie ihren Mitarbeitern (oder Kindern) und einander die nötigen Anleitungen und Dienstleistungen zur Verfügung stellen

In der Wirtschaft wird viel über "Unternehmenskultur" gesprochen. Das sind die Einstellungen und Praktiken innerhalb des Unternehmens: wie Mitarbeiter und Führungskräfte miteinander umgehen, die Ethik des Unternehmens und ihre Fokussierung oder das Fehlen davon, Ziele zu erreichen und erfolgreich zu werden. Ebenso hat Ihre Ehe eine "Familienkultur": wie Sie als Partner und Familienmitglieder interagieren, Ihre gemeinsamen Ziele, Hoffnungen und Träume und wie erfolgreich oder erfolglos Sie dabei sind, diese Ziele zu erreichen.

Offensichtlich eine Familienkultur, die beinhaltet viel Kampf um Geld wird weniger effizient bei der Erreichung seiner Ziele. Unabhängig von Ihren Umständen kann die Schaffung finanzieller Sicherheit das Leben erleichtern. Um dies zu tun, müssen Sie lernen, Ihr Geld weise zu verwalten. Die Menge an Geld, die du einbringst, mag nicht groß sein, aber wenn du es gut schaffst, kann es weit gehen. Auf der anderen Seite haben wir alle Geschichten von Leuten gehört, die viel Geld verdient haben (Lotteriegewinner, Prominente oder Dot-Com-Millionäre zum Beispiel) und die es verschwendet haben, bis sie nichts mehr übrig hatten. Die Höhe Ihres Einkommens bestimmt nicht die Höhe Ihres "Familiengewinns", es sei denn, Sie verwalten es gut.

Wenn Sie zusammenarbeiten, um Ihre Finanzen intelligent zu handhaben, können Sie die finanzielle Sicherheit schaffen, die Sie brauchen, um das Leben bequem zu führen. Wenn sich Ihre Partnerschaft auf reibungslose finanzielle Entscheidungen und das Erreichen Ihrer finanziellen Ziele ohne Streit und Streit auswirkt, werden Sie feststellen, dass alles, was Sie tun, weniger stressig wird.

Wenn Sie Ihre Familie leidenschaftslos betrachten, klingt das nicht romantisch Du kannst lange genug von deinen Gefühlen zurücktreten, um deine Beziehung aus dieser Perspektive zu betrachten, deine finanzielle Situation macht mehr Sinn, Geldprobleme werden leichter zu lösen sein, und du wirst in der Lage sein, finanzielle Entscheidungen mit weniger Schwierigkeiten zu besprechen.


LEITLINIEN ZUR VERWENDUNG VON BUSINESS SKILLS ZU HAUSE

1. Reagiere nicht; Respond
Sie und Ihr Partner würden nicht mit Ihrem Chef, Kollegen bei der Arbeit oder einem Kinderlehrer so streiten, wie Sie manchmal miteinander streiten. Selbst wenn Ihr Chef Sie wütend macht, würden Sie höchstwahrscheinlich die Selbstkontrolle im Büro nutzen und Ihre Kollegen oder einen Freund privat unter Dampf setzen. Dann, wenn Sie die Gelegenheit hatten, über die Situation nachzudenken, würden Sie einen besseren Weg entwickeln, damit umzugehen; idealerweise würden Sie Ihren Chef mit einer durchdachten Antwort nähern. Sie können dasselbe mit Ihrem Ehepartner tun, wenn Sie ein Geldproblem haben. Anstatt das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, zu sagen, wie eine Kritik oder eine Anklage, hören Sie auf und denken Sie an eine Antwort, die eher zu einer Diskussion führt als zu einem Argument. Nehmen Sie sich Zeit, um vernünftig zu reagieren.

2. Positive Manipulation verwenden
Wir betrachten Manipulation oft als eine schlechte Sache - unehrlich sogar. Es ist jedoch nicht immer betrügerisch oder tückisch, so zu handeln, dass es wahrscheinlicher wird, eine gute Antwort zu erhalten. Wenn Sie eine Idee oder eine Lösung präsentieren, denken Sie über die Aspekte nach, die bei Ihrem Ehepartner mitschwingen würden, dann führen Sie mit denen. Zum Beispiel: "Schatz, du weißt, dass du ein neues Auto hast? Ich glaube, ich habe eine Möglichkeit, es zu bekommen. Wir könnten etwas Eigenkapital für die Renovierung der Küche aufbringen. So könnten wir auch kommen." Ihr neues Auto und die Zinsen wären so viel billiger als ein Kredit. " Dies ist wahrheitsgetreu, nachdenklich und zeigt dem Partner deutlich, wie auf seine beiden Bedürfnisse geachtet werden kann. Es ist viel wahrscheinlicher, eine positive Antwort zu erhalten.

3. Treffen Sie ein formelles Treffen
Setzen Sie sich wie in einem Geschäft zu einem echten Treffen über wichtige finanzielle Fragen. Erwarten Sie nicht, dass Sie in der Lage sind, Ihre Finanzen erfolgreich zu besprechen, während Sie auf der Flucht sind, wenn es spät in der Nacht ist oder wenn Sie fernsehen. Stattdessen sollten Sie ein Datum für die Diskussion der Finanzen festlegen und sich die Zeit nehmen, sich mit den richtigen Informationen zusammenzusetzen und Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Mittel zu besprechen. Befolgen Sie eine Besprechungsmethode wie Roberts Rules of Order, um die Diskussion auf Kurs zu halten.

4. Finanzen im Ernst
Gesunde Unternehmen behalten das Endergebnis im Auge. In der Ehe bedeutet dies, vorsichtig mit Ihrem Geld zu sein. Es bedeutet aber auch, Geld nicht als Waffe gegeneinander einzusetzen oder unverantwortlich zu sein. Eine erfolgreiche, glückliche Ehe erfordert, dass beide Partner sich wie Erwachsene verhalten.

Es ist nicht verwunderlich, wenn Sie Uneinigkeit darüber haben, wie viel Sie sparen, wann und was Sie ausgeben sollen oder wer finanzielle Entscheidungen trifft. Solche Unterschiede sind zwischen Menschen normal. Wenn Sie sie ernst nehmen und sich setzen, um sie gemeinsam mit gegenseitigem Wohlwollen zu lösen, werden Ihre unterschiedlichen Standpunkte zu Vermögenswerten, nicht zu Problemen.

5. Check-in regelmäßig
Wie Sie im Büro tun, sollten Sie sich möglichst oft kurz über die Logistik informieren. Am Morgen oder in der Nacht zuvor, vergleichen Sie Ihre täglichen Zeitpläne. Auch wenn die Dinge in Ihrem Zeitplan nicht wirklich Ihren Ehepartner betreffen, erwähnen Sie sie. Auf diese Weise wird jeder von euch wissen, ob der andere am nächsten Tag mit etwas Wichtigem oder Herausfordernd konfrontiert wird. Wenn Sie eine Vorstellung davon haben, was im täglichen Leben des anderen im Weg ist, während Sie getrennt sind, werden Sie viel besser in der Lage sein, auf hilfreiche Weise miteinander zu kommunizieren - besonders wenn plötzliche Veränderungen oder Probleme auftreten. Zum Beispiel können Sie erwähnen, dass Sie heute einige Kunden am Flughafen abholen müssen und nicht wissen, ob der Verkehr Sie zu Verspätung veranlassen wird. Auf diese Weise wird Ihr Partner nicht beunruhigt oder verärgert sein, wenn Sie außerhalb des Zeitplans ankommen.

Wenn Sie diesen Richtlinien für den Umgang mit Geld folgen, werden Sie sich besser verstehen, und Sie werden beide Ihre Ziele verstehen und fühle dich motivierter, deinen Plänen zu folgen.

Weitere Eheberatung von YourTango:

  • Ein Blick in die Ehe Beratung aus den 1950er Jahren
  • Ehe: Tipps und Ratschläge für Experten
  • Wie Sie Ihre Ehe retten, wenn Sie sich fühlen Hoffnungslos