Skip to main content

Resolutionen vergessen! Tippen Sie stattdessen auf das Gesetz der Anziehung.

Beschlüsse haben uns zum Scheitern verurteilt. Nutzen Sie das Gesetz der Anziehung, um eine echte Veränderung in Ihrem Leben zu bewirken.

Anscheinend ist dies die Zeit mehr als in jeder anderen Jahreszeit, in der wir träumen dürfen. Dies ist die Zeit, in der wir unsere Ziele oder Beschlüsse für das kommende Jahr aufschreiben sollen. Angespornt von unseren Träumen, ist es oh, so attraktiv, in den Adrenalinstoß all der Dinge, die wir erreichen können, wenn wir um die Ecke in ein neues Jahr kommen, hineingezogen zu werden. Wir lassen das alte Jahr hinter uns, zusammen mit all unseren Enttäuschungen. Und wir blicken hoffnungsvoll auf das neue Jahr, auf all die Dinge, die wir erreichen könnten, und auf die Aufregung darüber, was diese Errungenschaften in unser Leben bringen würden.

Leider haben uns diese Resolutionen zum Scheitern verurteilt. Resolutionen sind Fallen, weil sie auf der Prämisse basieren, dass wir nur mehr tun müssen, um zu bekommen, was wir wollen. Wir schaffen uns unglaublich hohe Ziele, die nur selten erreicht werden können. Und wenn sie es nicht wären, hätten wir sie dann nicht schon erreicht?

Also, anstatt dieses Jahr wieder zu versagen, lade ich dich ein, stattdessen das Gesetz der Anziehung zu nutzen. Das Gesetz der Anziehung sagt ganz einfach, dass Gleiches Gleiches anzieht. Also ziehen wir gute oder schlechte Erfahrungen an, basierend auf unseren Gedanken, basierend darauf, wen wir wählen, um in unserem Leben zu sein. Unser Universum ist eine große Masse von Energie. Einzeln sind wir jeweils nur aus Energie zusammengesetzt. Life Coaches und Nobelpreisträger haben bewiesen, dass unsere Gedanken, unser Bewusstsein, dieses Energiefeld zusammenführen, um die Welt zu erschaffen, die wir im begrenzten Spektrum unserer Sinne sehen und erleben. Unsere Wahrnehmung der Welt ist reine Interpretation. Was immer wir glauben und beobachten, entsteht durch die Tatsache, dass wir es glauben und es beobachten. Unsere Gedanken erschaffen buchstäblich das Universum, in dem wir leben. Und weil Gleiches Gleiches anzieht, bedeutet das Nachdenken über etwas, dass Sie es einladen, ob Sie es wollen oder nicht. Der Trick besteht also darin, sich aktiv auf Ihre positiven Absichten zu konzentrieren, während Sie Negativität vermeiden, um zu manifestieren, was Sie wollen.

Tippen Sie mit diesen 5 Schritten auf IHR Gesetz der Anziehung:

Geben Sie an, was Sie wollen
Sie müssen wissen, was Sie wollen, bevor Sie sich darauf konzentrieren können. Es ist wichtig, dass Sie Ihre positiven Absichten so genau wie möglich kennen, damit Sie sie manifestieren können. Denken Sie daran, dass Ihre Klarheit des Fokus das ist, was Ihnen hilft, das anzuziehen, was Sie wollen.

Schreiben Sie auf oder visualisieren Sie, was Sie wollen
Sobald Sie wissen, was Ihre positiven Absichten sind, schreiben Sie sie auf. Mach sie greifbar. Setzen Sie sie in Schwarz-Weiß, damit Sie jeden Tag sehen und sich darauf konzentrieren können. Oder noch besser, visualisieren Sie sie in Farbe, indem Sie ein Traumbrett kreieren. Dream Boards helfen dir dabei, Bilder zusammenzutragen, die deine positiven Absichten repräsentieren. Sie auf diese Weise zu visualisieren, ist unglaublich kraftvoll, um Ihre Energie auf das zu konzentrieren, was Sie wollen.

Konzentrieren Sie Ihre Energie auf das, was Sie wollen
Verwenden Sie Ihre Liste oder Ihr Traumbrett, um Ihre Energie auf Ihre positiven Absichten zu konzentrieren. Je mehr du diese Dinge in deinem Geist verwirklichen kannst, desto schneller werden sie zu dir kommen. Stellen Sie sich diesen Fokus vor, indem Sie das Universum nach dem fragen, was Sie wollen. Und die Frequenz ist der Schlüssel. Konzentriere deinen Geist, Körper und Geist wirklich darauf, diese Dinge jeden Tag zu dir zu ziehen.

Schätze, was du schon hast
Dankbarkeit ist ein starker Motivator für positive Energie. Es hält Sie nicht nur in einer positiven Einstellung, es hilft Ihnen auch negative Einstellungen und Einflüsse um Sie herum zu vermeiden. Und es ist wichtig, dass du diese Positivität nährst, denn das ist es, was du zu dir zurückholen willst.

Lass deine Verbindung zu einem spezifischen Ergebnis los <
Vertraue darauf, dass das Universum dir die positive Energie zurücksendet du schickst dorthin. Vertraue darauf, dass es eine Fülle positiver Energie für alle gibt. Lassen Sie alle vorgefassten Meinungen darüber, wie Sie diese Energie zurück erhalten, los. Während Sie vielleicht eine sehr genaue Vorstellung davon haben, was Sie wollen, können Sie diese positive Energie in einer anderen Form zurückerhalten - eine, die genauso viel, wenn nicht mehr, Auswirkungen hat als das, was Sie ursprünglich konzipiert hatten. Wunder gibt es in vielen Formen. Solange Sie keine positive Einstellung haben, werden Sie nicht einmal in der Lage sein, sie für das zu sehen, was sie sind. Und wenn du sie nicht erkennen kannst, wirst du sie nicht empfangen können.

Wenn du diesen neuen Zustand des Seins kanalisierst, wird das immense Veränderung, positive Veränderung, in dein Leben bringen - weit mehr als eine unmögliche Aufgabenliste. Also, vergiss die Vorsätze. Erstellen Sie positive Absichten. Und haben Sie Spaß darauf, dass 2014 Ihnen alles bringt, was Sie wollen!

Kontaktieren Sie Laura für Ihre kostenlose 60-minütige vertrauliche Beratung , damit Sie bessere Entscheidungen bei Ihrer Scheidung treffen, bessere Ergebnisse erzielen und die Kosten senken können . Und melden Sie sich auf meiner Website an, um Ihren kostenlosen MoxieLife Divorce Survival Guide herunterzuladen - wo ich Ihnen einfache Handlungsschritte gebe, um die emotionale Achterbahnfahrt in Ihrer Scheidung zu überwinden!

Weitere Life Coach Tipps von YourTango:

  • Tippen Sie auf Erfolg, Vertrauen und mehr mit einem Life Coach
  • Warum brauche ich einen Life Coach?
  • Was Frauen wollen?