Skip to main content

Von Ex zu Best (dh): 7 Zeichen, die Sie endlich mit Ihrem Ex Freunde sein können

Bist du bereit dafür?

Es gibt eine Zeit und einen Ort für alles, aber in der Dating-Welt können die Dinge ein bisschen schwierig werden.

Aber die schlimmste Situation von allen, die fast unmöglich zu planen scheint, ist, wann man sich mit seinem Ex anfreunden soll.

Wenn ich ex sage, tue ich das nicht jemanden, mit dem du ein paar Wochen ausgegangen bist. Ich meine jemanden, der sich wirklich die Zeit genommen hat, die inneren und äußeren Aspekte deiner Seele kennenzulernen, jemanden, mit dem du einen großen Teil deines Lebens verbracht hast, und jemanden, der dich wirklich als Person beeinflusst hat.

Ein großartiges Beispiel Robert Downey Jr. und Sarah Jessica Parker, die sieben Jahre zusammen verbracht haben, aber kürzlich in New York wieder vereint waren, um einfach aufzuholen. Die beiden waren in den 1980er Jahren zusammen, spalteten sich jedoch 1991 aus verschiedenen Gründen, einschließlich Downeys Drogen- und Alkoholmissbrauchsproblemen.

Jetzt, da es 2015 ist, sind Downey Jr. und Parker ein leuchtender Maßstab der Ex-Wiedervereinigung unter Berücksichtigung aller Faktoren, die sich seit ihrer Trennung geändert haben.

Hier sind sieben Zeichen, mit denen du ENDLICH auch mit deinem Ex befreundet sein kannst:

1. Es ist genug Zeit vergangen.

Entgegen der landläufigen Meinung heilt die Zeitalle. Downey und Parker warteten im Wesentlichen 24 Jahre, bevor sie der Öffentlichkeit bekannt gaben, dass sie freundlich und herzlich miteinander umgehen. Sicher, im Laufe der Jahre ist es ganz normal, hier und dort ein paar Texte und Telefonate auszutauschen, aber eine echte Freundschaft kann nicht blühen, bevor eine ausreichende Zeit vergangen ist.

2. Ihr beide seid weitergezogen. Komplett.

Es ist ganz natürlich, jemanden nicht loszulassen, der so ein großes Stück deines Herzens gehalten hat. Der Gedanke, jemanden zu verlieren, der Teil deiner täglichen Routine wurde, ist gruselig, aber wenn du beide andere Leute findest, die dir das Gefühl geben, genauso geliebt und glücklich zu sein, ist es in Ordnung, Freunde zu sein. Downey Jr. und Parker waren beide verheiratet und hatten Kinder nach ihrer Trennung, was definitiv ein Schub in die richtige Richtung für ihre Freundschaft war.

3. Du bist kein Kind mehr.

Ein Kind zu sein bedeutet nicht immer ein junges Alter. In Bezug auf Beziehungen bedeutet es ein Kind zu sein, dass du noch unreif bist, du hast viele lebensverändernde Erfahrungen vor dir und du verstehst nicht ganz, was eine erfolgreiche Beziehung ausmacht. Downey Jr. sagte US Weekly: "Du weißt, dass das Leben weitergeht und so viele Dinge passieren, besonders wenn du auf die Back Nine schaust und du kein Kind mehr bist." Er sagte, er wolle mit jemandem, den er teilte, einchecken ein großer Teil seines Lebens mit, was eine sehr reife und erwachsene Sache ist.

4. Du hast dich mit allem arrangiert, was passiert ist.

Wie es so schön heißt, ist die letzte Phase der Beschwerde Akzeptanz. Es mag übertrieben sein zu sagen, dass man nach einer Trennung "trauert", aber seien wir ehrlich, meistens ist es ziemlich deprimierend. Nur wenn du alles, was passiert ist, vollständig akzeptiert hast, und damit endete, bist du emotional stabil genug, um mit deiner Ex Freundschaft aufzunehmen.

5. Sie können beide einen positiven Einfluss auf das Leben der anderen haben.

Zu ​​oft lassen wir uns von unseren Existenzen mit ihrer Negativität, ihren Kommentaren, ihrer Eifersucht usw. hinreißen. Aber es gibt immer die Möglichkeit, die Dinge umzudrehen. Downey Jr. sagte über Parker: "Ich sah sie, ich war wie:, Sie ist so großartig und so cool und so lustig und so kommandiert '", also macht er sich große Mühe, positiv für sie zu sein und sie zu heben sie höher, genau wie du es mit deinem Ex machen kannst. Es muss eine starke Wertschätzung auf eine neue Art und Weise gegeben werden.

6. Es stellt das Gleichgewicht in deinem Leben wieder her.

Wie ich schon sagte, der Ex, von dem wir hier sprechen, hat einen großen Einfluss auf dein Leben ausgeübt. Sie wurden Teil deiner Routine, sie waren Freunde mit deinen Freunden. Die ganze Situation war bequem und einfach. Wenn die Dinge nach Süden gehen, kann sich alles peinlich anfühlen, und manchmal leiden Freundgruppen darunter. Nach einer Weile, wenn es sich anfühlt, als wärst du weitergezogen, aber du vermisst noch immer einen wichtigen Teil deines Lebens, ist es in Ordnung, sie als Freund zurückzubringen. Es ist so wichtig, das Gleichgewicht wiederherzustellen und sich wieder vollständig zu fühlen.

7. Du willst sie nicht mehr, aber du respektierst sie.

Downey Jr. sagte, er und Parker seien jetzt in einer guten Position, selbst nach allem, was passiert ist. Er lernte sogar ihre Kinder und ihren Ehemann kennen und sagte: "Es ist ein bisschen gestelzt, aber dann gibt es diese Vertrautheit, die es überholt und du erkennst, dass du gerade in der Gegenwart dieser voll ausgereiften Mutter und Frau und Künstlerin und des Menschen bist. "Die Art und Weise, wie er sie und ihr Leben an diesem Punkt respektiert, ist ein Paradebeispiel dafür, wie es ist, wenn du endlich mit deiner Ex befreundet bist. Er wünscht sie nicht mehr, aber er schätzt sie.

Es wird immer etwas" da sein "Mit deinem Ex, aber es ist sehr möglich weiterzugehen und Freunde zu werden. Sobald du beide in der Lage bist, eine tiefere Akzeptanz der ganzen Situation zu wagen und Frieden mit der Art und Weise deines Lebens zu machen, passiert Freundschaft. Es gibt immer etwas eine Möglichkeit, eine schlechte Trennung umzukehren.

Das Post-Breakup-Training: 10 Übungen zum Überholen eines Ex

Klicken zum Anzeigen (10 Bilder) Stacyb Mitwirkender Heartbreak Lesen Sie später