Skip to main content

Er hat mein Herz getäuscht - aber er konnte mein Gut nicht täuschen

Eine Frau, die ihr misstraut Die Intuition übergibt die Kontrolle über ihr Leben an einen anderen.

Eines Abends beim Abendessen versöhnte er mich mit einer abfälligen Bemerkung über mein Gewicht und die Tatsache, dass ich eine Größe 8 war. Er verspottete: "Weißt du, das Problem mit dicken Menschen sie lassen nie etwas auf ihrem Teller liegen. Wenn du mit dem Essen fertig bist, muss ich nicht einmal deinen Teller waschen. "

Ich sagte, seine Bemerkung verletze meine Gefühle. Er erwiderte: "Meine Güte, du hast gesagt, du willst abnehmen. Ich habe versucht, dir zu helfen. Ich werde dich von jetzt an allein lassen."

Er ließ mich schuldig fühlen, aber in meinem Bauch wusste ich es sein Versuch, mich aus der Bahn zu werfen.


Mrwgifs

Ich bin mit einem schwachen Selbstgefühl aufgewachsen. Ich zweifelte an meinem Selbstwertgefühl und ich zweifelte an meiner Fähigkeit, Menschen oder eine schwierige Situation zu verstehen.

Als ich aufwuchs, hörte ich Sätze wie: "Du solltest dich nicht so fühlen. Du bist überreagierend" und "Du bist zu empfindlich sein, Nancy. "

Während diese Aussagen harmlos und unbedeutend erschienen, waren es Phrasen wie diese, die mir sagten, dass meine Gefühle falsch waren und mir beigebracht hatten, meine Gefühle zu bestreiten, zu leugnen und zu stopfen Erwachsener war ich naiv, leichtgläubig und vertrauensvoll. Ich bewertete Männer (und alle anderen) mit meinen beeinflussbaren, impulsiven Gefühlen.

Ich habe wiederholt schlechte Beziehungsentscheidungen getroffen, und ich bekam oft mein Herz gebrochen.

Ich habe meinen Urteilen über Männer nicht vertraut.

Tumblr


Als ich mit einem Typen zusammen war, hatte ich Mühe, ihn zu finden. Ich winselte zu meiner Freundin: "Denkst du, er mag mich?", "Was soll ich als nächstes sagen oder tun?", "Denkst du, er wird mich wieder anrufen?", "Warum hat er aufgehört, mich anzurufen?", und natürlich: "Was habe ich falsch gemacht?"

Als ich in einer Beziehung mit einem Mann war, hatte ich Angst, die falschen Dinge zu sagen oder zu tun.

Popkey


Ich hatte Angst, nach dem zu fragen Dinge, die ich in einer Beziehung aus Angst vor der Ablehnung eines Mannes wollte und brauchte. Ich hatte Angst, die Kritik, die Täuschung und das verletzende Verhalten eines Mannes zu vertreten, weil ich ihn fälschlicherweise anklagen könnte und er wütend ausbricht und mich verlässt.

Ich war an die beschuldigenden, abschätzigen und verwirrenden Aussagen gewöhnt, auf die ein Mann schleudern würde Ich während eines Streits.

Tumblr


Mein Freund würde knurren: "Das habe ich nicht gesagt" oder "Du hast das falsch gehört" oder "Ich kann mich nicht erinnern, das gesagt zu haben" oder "Erhell 'dich, oder? Ich habe nur Spaß gemacht. "

Als diese Ausgrabungen meinen Geist nicht unterdrücken konnten, benutzte er seinen gut geschliffenen Jab:" Du bist überreagierend "- Code für:" Was ist los mit dir? "

I fragte mich, ob ich wirklich so verrückt war, wie er dachte, ich wäre? War ich überempfindlich gegenüber seinen scheinbar boshaften, verletzenden Bemerkungen? Konnte ich falsch verstanden oder falsch interpretiert haben, was sich wie ein harter Schlag ins Gesicht anfühlte? Bin ich derjenige, der unsere Beziehung zerstört?

Und dann fing ich an, mich zu fragen: Wenn ich falsch verstanden hätte, was er sagte, oder wenn er nicht sagte, was ich ihn sagen hörte: Warum habe ich dann innerlich so wehgetan?

Bin ich so weit von der Realität entfernt?

Tumblr


Irgendwo unter meinem Bewusstsein plädierte meine kleine intuitive Stimme dafür, gehört zu werden. Sie murmelte:

Sie kennen die Wahrheit. Sie vermuten, dass er lügt. Du spürst, dass er die Schuld verlagert, um sein eigenes schlechtes Benehmen zu verbergen. Aber ich liebte ihn und ich wollte ihn nicht aufgeben, also schloss ich meine Augen vor der Wahrheit. Ich bestritt und unterdrückte meine verletzten Gefühle. Ich lehnte mein intrinsisches Bedürfnis nach Selbsterhaltung ab. Ich verstummte meine spirituell wissende Stimme und ich blieb in einer Beziehung, die mir das Herz brechen wollte.

Meine Frau in ihrem Blut kochte. Sie schrie: NEIN! Du liegst nicht falsch! Du hast nicht falsch verstanden, was er gesagt hat. Du reagierst NICHT auf seine manipulativen, abschätzigen Kommentare. Du hast seine erniedrigenden Bemerkungen richtig interpretiert. Dieser Drecksack kann dein Herz täuschen - aber er kann meinen Bauch nicht täuschen!

Eine Frau, die ihrer Intuition misstraut, überlässt die Kontrolle über ihr Leben einem anderen.

Tenor


Lass keinen Mann oder irgendjemanden dich aus deinen Gefühlen herausreden. Wenn ein Freund oder Ehemann versucht, dich niederzulegen, erinnere dich daran - die diskriminierenden, abweisenden, beschuldigenden Aussagen eines Menschen sollen dich dazu bringen, deine Fähigkeit, eine dysfunktionale Beziehung zu begründen und zu verstehen, in Frage stellen.

Als ich aufhörte, der Selbstbedienung zuzuhören Ich manipulierte die Aussagen anderer und schaute nach innen auf meine Antworten: Ich fand Weisheit. Ich fing an, Menschen so zu sehen, wie sie waren, nicht so, wie ich es mir vorgestellt oder gehofft hatte. Ich war nicht mehr Opfer des Charmes eines Mannes, täuschte Worte und leere Versprechungen.

Haben Sie Schwierigkeiten, eine verletzende Beziehung zu verstehen? In Nancy Nichols neu erschienenem Selbsthilfe-Buch

Gott, bitte korrigiert mich! Eine Botschaft des Selbstwertgefühls, des Beziehungsverständnisses und der persönlichen Heilung für Frauen lernen, wie man sich gegen das kontrollierende Verhalten eines Mannes stellt. 10 Selbsthilfe Bücher Über die Liebe, die sich TOTAL lohnt Das Lesen

Klicken zum Ansehen (10 Bilder)

Foto: WeHeartIt Jess McCann Mitwirkende Liebe Später lesen Dies Der Artikel wurde ursprünglich auf www.knowitallnancy.com veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.