Skip to main content

Hilfe! Soll ich 'spucken' oder 'schlucken'?

Spucken oder schlucken - das ist die Frage.Es gibt unterschiedliche Meinungen zu der BJ-Debatte "spucken und schlucken" und ob man besser ist als der andere.

Manche Leute finden es unglaublich sexy, den Saft ihres Partners zu schlucken, während andere von der Idee zurückgeschlagen werden. Weder ist richtig noch falsch. Es kommt auf persönliche Vorlieben an.

Männer bevorzugen im Allgemeinen, dass ihre Partnerin schluckt, weil sie den Schwung, die Intimität und den Fluss eines guten Blow Job hält.

Wenn Sie auf dem Zaun sind, hier ist die Fakten:

  • Ein Mann wird zwischen ein bis drei Teelöffel Samen ejakulieren - obwohl Männer glauben wollen, es ist viel mehr
  • Der Geschmack von Sperma ist einzigartig für jeden Mann. Wenn du also versucht hast, mit einem Typen zu schlucken und sein Geschmack hat dich abgedreht, könnte das eine ganz andere Erfahrung mit einem neuen Burschen sein.
  • Und für diese Kalorienzähler gibt es nur fünf Kalorien pro Teelöffel - was du auch tun wirst "

Wenn du versucht hast zu schlucken und es wirklich nicht magst, keine Sorge. Du solltest niemals dazu gebracht werden, dich schuldig zu fühlen. Sag es einfach Partner, es ist besser, jemanden zu haben, der seinem Johnson ein gutes Lecken gibt und nicht schluckt, als überhaupt keinen Blow Job zu haben.

Sex Tip
Du kannst das Ejakulat immer aus deinem Mund und auf deine Hände fließen lassen. Der visuelle Effekt wird ihn wild machen und dich vor dem Schlucken bewahren.