Skip to main content

Hilfe! Ich liebe meinen Ex immer noch! 7 Harte Wahrheiten, die dir helfen, weiterzugehen

Du hast dich aus einem bestimmten Grund getrennt, also geh zu etwas Besserem mit diesen 7 Straight -Talktipps.

Ich fühle mich im Moment wirklich verletzt, traurig und allein. Ich kann keinen Tag verbringen, ohne an ihn zu denken. Ich weiß einfach nicht, was ich tun soll. Ich weiß, ich sollte das nicht tun, aber ich fahre an seinem Haus vorbei, um zu sehen, ob er da ist.

Ich denke an all die Zeit, die wir zusammen verbracht haben. Ich dachte, wir wären glücklich. Ich verstehe einfach nicht, was falsch gelaufen ist. Warum mussten wir uns trennen? Wenn ich sein Telefon anrufe, ignoriert er mich. Ich habe sogar versucht, in dieselbe Bar zu gehen, um mit ihm zu sprechen. Ich will nur verstehen, was schief gelaufen ist.

Ich glaube nicht, dass ich jemals darüber hinwegkommen werde. Was mache ich jetzt?

1. Erkenne, dass es nie eine gute Zeit gibt, mit jemandem Schluss zu machen. Es ist mir egal, ob es deine Karriere ist, ein Ort, an dem du freiwillig bist, oder ein Freund / Freundin, mit der du Schluss gemacht hast; Es gibt nie eine gute Zeit, mit jemandem Schluss zu machen. Du hast diesen Schraubenschlüssel in deinem Bauch und dein Kopf ist so negativ, dass du deine eigene mentale Gesundheit in Frage stellst. Du musst raus, also geh raus ... egal was sie drohen, sagen oder tun.

2. Tue es einfach.

Es gibt nichts einsameres, als jemanden zu lieben, der dich nicht liebt. Das tut wirklich, wirklich weh. Also verstehe, wenn er mit dir Schluss gemacht hat, hat er einen triftigen Grund. Es ist nicht ihre Verantwortung, dich zurückzunehmen oder dich zu bemitleiden, weil du das Ergebnis nicht in den Griff bekommen kannst.

Tu also, was du tun musst, bis der Schmerz weg ist. Schlaf mit anderen Männern; Mach es einfach. Geh auf den Rebound. Mach es einfach. Hören Sie "Jar of Broken Hearts" von Christina Perri ständig monatelang; Mach es einfach. P.S. das habe ich getan. Männer für 2 Jahre ausziehen; Mach es einfach. Hier ist mein Punkt, mach einfach weiter.

Manche Leute werden das lesen und sagen: "Was zum Teufel? Sie hat allen gesagt, dass sie mit anderen Menschen zusammen sein sollen?" Das ist nicht sehr nett; Was ist, wenn sie verletzt werden?

Ja, das stimmt, aber wir sind alle für uns selbst verantwortlich. Sie können und werden nicht jemanden verletzen, der für die Liebe am richtigen Ort ist. Diese Person wird dein Verhalten abstoßend finden. Menschen, die bereit sind für die Liebe, lassen sich nicht in chaotischen Situationen durcheinander bringen, oder nehmen Sie Ihre "über Ihre Ex-Mitleid Partei attraktiv"; Sie werden einfach deine kleine Phase ignorieren.

Sei also freundlich, liebevoll und versöhnlich. Manchmal müssen wir etwas vermasseln, um es richtig zu machen. Jeder macht irgendwann ein Durcheinander ihres Lebens; sei damit einverstanden. Wer hat das Regelbuch überhaupt geschrieben? Du trauerst und wir alle trauern auf unsere eigene Art, was mich zu meinem nächsten Punkt bringt ...

3. Es ist alles Teil des Prozesses.

Traurig, verletzt, allein und nicht zu wissen, was man mit sich selbst machen soll, ist Teil des Prozesses. Wir Menschen trauern die ganze Zeit. Wir trauern um etwas, wir trauern, wenn wir einen Teil unserer Identität verlieren, und wir trauern, wenn jemand seine Liebe von uns nimmt. Trauer ist nicht nur Tod; Es ist ein normaler Zyklus in einer menschlichen Erfahrung. Verstehe, was du erlebst, ist normal.

4. Die Zeit heilt alle Wunden und tut weh.

Ja, ich weiß, was du denkst: Ich kenne diese Lorna schon, aber du hast mir nicht geholfen. Es gibt keinen richtigen Weg, um über eine Trennung hinwegzukommen, aber verstehe, dass es nur eine Lebenserfahrung ist, die du durchmachst und es wird vorübergehen. Es liegt an dir, wann.

Die Hauptsache hier ist zu verstehen, dass du in deinen zukünftigen Beziehungen niemanden vollständig lieben kannst, wenn du nicht bereit bist, Schmerz zu empfinden. Wenn wir uns dem Schmerz betäuben, betäuben wir uns selbst zu lieben. Warum? Weil du dich ausgeschlossen hast, um dich zu fühlen. Wenn du nicht fühlen kannst, kannst du nicht lieben.

Meine Therapeutin sagte zu mir: "Ich freue mich, dass er dir das Herz gebrochen hat." Meine Antwort war "WAS?" Und sie sagte zu mir: "Du kannst Liebe nicht erfahren, wenn du mit Schmerz nicht fertig wirst." Aus dieser Unterhaltung habe ich gelernt, dass Schmerz Teil der Reise zur Liebe ist. Unser Lebensziel ist es, den Schmerz zu verstehen und mit ihm umzugehen und ihn nicht zu vermeiden.

Behalte ein offenes Herz. Keine Wände!

5. Er ignoriert dich, weil er es braucht.

Wenn du SMS geschrieben hast, rufst du an, die seltsame Fahrt nach Hause ist deine "Überhol-Phase", und sie wird vorübergehen. Normalerweise sehen Sie die Beziehung mehrere Monate nach einer Trennung anders als Sie gerade jetzt. Sie werden sehen, dass er nicht so erstaunlich ist, wie Sie zuerst dachten. Wir sehen Beziehungen immer anders vor, nach und während. Die Risse, die du übersehen hast, werden sich zeigen.

Wenn er dich ignoriert, ist es, weil er es braucht, um dir die Botschaft zu vermitteln - es ist OVER. Respektiere seine Wünsche und gehe weiter; Ihr Verhalten macht ihm Angst. Jemand zurück zu wollen, ist bedürftig und verzweifelt, und du willst nicht so erscheinen. Beginne mit deinem guten Leben.

6. Niemals mit ihm zurückkommen ... NIEMALS!

Beim Rückwärtsgehen wird nie etwas gewonnen, also denke nicht einmal darüber nach. Ihr werdet beide in den gleichen Zyklus fallen, die gleichen Muster und die gleichen Probleme wiederholen, die die Trennung verursacht haben. Kaufen Sie nicht die Zeile "Ich werde mich ändern". Sieh dir stattdessen an, was du gut gemacht hast, wo du in deine neue Beziehung hineingefallen bist und so gewachsen bist, dass du einen besseren Mann triffst.

Es gibt in jeder negativen Erfahrung Gutes, sehe es so. Sie werden eine Trennung nie bereuen. Verstehe, dass es aus einem bestimmten Grund geschah und dass das Beste noch kommen wird. Lerne aus der Erfahrung und denke darüber nach, was du nächstes Mal anders machen würdest.

7. Fange an glücklich zu werden.

Die beste Rache ist, glücklicher, größer und besser zu sein. Finde den Typen, der dich will, finde den Typen, der dich verdorben hat, finde den Typen, auf den du dich freust, finde den Typen, der dumm für dich ist, finde den Typen, der dir die Finger nicht abreißen lässt und sich nie mit irgendetwas zufrieden gibt Weniger. Geh und hol ihn, Baby.

Versteh, dass du über die Trennung hinwegkommst, erkenne, dass dieser Typ nicht dir gehört und die Gefühle, die du gerade hast, verschwinden, auch wenn es sich gerade nicht so anfühlt bleib in Bewegung.

Wenn du die 3 wichtigsten Gründe dafür wissen willst, dass sowohl Männer als auch Frauen Single bleiben, solltest du Lornas beliebtes Ebook "Still Single" lesen? 3 Gründe, warum du nicht wieder die gleichen Fehler machst.