Skip to main content

Hier ist wie man jede Frau Squirt (Ja, wir sind zuversichtlich!)

Splash Zone!

Warum Ist die Frau sowieso so heiß? Die meisten Leute würden nicht wollen, dass eine Frau auf sie pinkelt. ( Äh, eigentlich, vergiss diesen Gedanken nicht.)

Trotzdem ist weibliches Spritzen heiß, weil es nicht wirklich pinkelt, sondern ein spezielles Ejakulat, das aus den Genitalien einer Frau kommt, wenn sie extrem erregt ist. Obwohl es ihr vielleicht peinlich ist, dass sie so aufgeregt ist, ein großer Ego-Boost für dich!

Sie schreit oft wie eine Banshee, die wie Musik in den Ohren eines Typen klingt. Deshalb haben wir einen Anfängerleitfaden zusammengestellt, wie man eine Frau spritzen lässt.

Eine medizinische Kontroverse

Bevor wir fortfahren, sollten wir zugeben, dass nicht jeder davon überzeugt ist, dass weibliche Ejakulation passieren kann oder wo auch immer die Flüssigkeit kommt tatsächlich aus dem Körper.

Begib dich vor allem nicht dazu, deine Frau hart zu spritzen. Ob es passiert oder nicht, kommt auf die richtige Technik an, wie entspannt und erregt sie sich fühlt und wie bereit sie ist, ganz "loszulassen".

Das bedeutet, dass du Befehle bellst und verlangst, dass sie nicht spritzen wird . Sei geduldig und konzentriere dich darauf, ihren Geist zusammen mit ihren Frauenteilen zu stimulieren. Erstelle eine ungezogene Fantasie, während du den "geheimen Ort" stimulierst und versuchst, sie mit erotischen Gedanken über den Rand zu stossen.

So geht's

Dies ist der beste Weg, einen Orgasmus herbeizuführen ...

Beginne damit, ihr zu helfen, sich zu entspannen. Es ist wichtig, dass sie sich wohlfühlt und auf dich vertraut. Wenn du ihr zuerst einen oder mehrere "traditionelle" Orgasmen gibst, ist das der beste Weg ihr dabei zu helfen.

Als nächstes möchtest du deinen Zeige- und Mittelfinger in ihre Vagina einführen.

Greife nach oben, auf ihren Schamhaarbereich zu finde den G-Punkt. Dies ist etwa 2 oder 3 Zoll in der Vagina und fühlt sich an wie eine holprige, geriffelte Fläche von nur einem Zoll Größe. Sie werden feststellen, dass es sich "rauer" anfühlt als die umgebende Mauer. Es fühlt sich an wie das innere Dach deines Mundes.

Wenn eine Frau ausreichend erregt ist, kannst du ihren G-Punkt leichter finden. Lege deine andere Hand auf ihren Schambein, während du den nächsten Zug machst. Sobald Sie feststellen, dass der G-Punkt mehrmals nach oben und unten gedrückt wird, als würde er sie mit einem Penis stampfen. (Sie kitzeln sie nicht einfach.)

Das kann etwas Übung erfordern, also stellen Sie sicher, dass sie will - vor allem, stellen Sie sicher, dass Ihr Arm und Ihre Hand für diese Aufgabe bereit sind. Das Geheimnis, wie man eine Frau spritzen lässt, ist, den G-Punkt zu stimulieren und sich auf die Intensität zu konzentrieren.

Ja, die Gemütsverfassung Ihrer Dame ist wichtig.

Die Die allgemeine Annahme ist, dass der G-Punkt ein Schwanzende der Klitoris ist. Während du ihre klitoralen Orgasmen geben willst, unterschätze nicht die Feinheiten des vaginalen Orgasmus, die durch den G-Punkt möglich sind.

Es gibt viele Möglichkeiten, sie mit einem Orgasmus zu versorgen, BEVOR du dich auf den Squirting Orgasmus begibst - viel einfacher!

Wenn du weibliche Lust und Orgasmusgeheimnisse lernen willst, werden die meisten Männer nie wissen und garantieren, dass sie vor dir "ankommt", schau dir dieses Video jetzt an und entscheide dich dafür, ein unglaublicher Liebhaber zu sein!