Skip to main content

Hier ist, warum du ZERO fühlen solltest Schande, im Bett unartig zu sein

Mach weiter schlechtes Selbst UND fühle mich großartig!

Gib es zu: Seit du ein Kind warst, war es aufregend, die Regeln zu brechen. Kinder lieben es, ein wenig unartig zu sein, egal ob sie einen Extrakeks schleichen oder einen kleinen Scherz machen.

Der Nervenkitzel, die Regeln zu verbiegen, bleibt bei uns bis ins Erwachsenenalter.

Dennoch gibt es nur wenige Orte, an die wir sicher kommen breche die Regeln, wenn wir die Verantwortung übernehmen, Erwachsene zu sein. Das Schlafzimmer ist einer der letzten Orte, an denen man sich ungezogen fühlen kann, um den Nervenkitzel des Tabus zu spüren.

Die Techniken, die man braucht, um extrem orgastischen Sex zu haben, sind jetzt so leicht zugänglich, egal welche Aktivitäten man einbeziehen möchte. Wir hören von Paaren, die ihre Ehen mit unseren Strategien vom Scheidungsrand zurückgebracht haben.

Hier ist die Wahrheit: Sexuelle Scham ist TOXISCH.

Es ruiniert dein Selbstwertgefühl und beendet die Kommunikation. Scham erzeugt Stille, und in dieser Stille werden Menschen verletzt. Erotische Tabus sind von Scham abhängig.

Vor nur fünfzig Jahren war Oralsex ein Tabuthema. Niemand würde öffentlich zugeben, dass sie Oralsex genossen haben.

Nun, es ist ein ganz normaler Sex-Akt.

Noch andere ebenso natürliche wie angenehme Handlungen sind immer noch sehr tabu. Männer haben es schwer zuzugeben, dass sie eine Prostata-Massage im Bett wollen. BDSM und Bondage haben abnormale Stigmata, selbst im Zuge der Popularität von 50 Shades of Grey

Wir öffnen uns langsam über diese Themen, aber sind weit davon entfernt, die gesamte Bandbreite des Menschen anzuerkennen und zu feiern sexuelle Wünsche.

Wir glauben, dass es möglich ist, Scham und Angst über deine Wünsche zu lösen und immer noch den Nervenkitzel zu haben, unartig zu sein.

Sobald du wirklich verstehst, dass deine Wünsche normal sind, und beherrsche die Techniken, um maximalen Genuss zu erschaffen Wenn du deinem Partner weh tust, kannst du Unzucht in dein erotisches Spiel bringen.

Du kannst mit Dirty Talk und Rollenspielen den Nervenkitzel des Frechseins und des Verstoßes gegen die Regeln schaffen, während du dich immer noch großartig über deinen Sex fühlst. Du kannst dich im Bett schmutzig fühlen, während du dich in deinem Kopf sauber fühlst.

Also mach weiter und nutze den erotischen Nervenkitzel, um die Regeln zu brechen. Währenddessen unternimm die Schritte, um erotische Scham loszulassen, damit du nicht durch die Negativität der Sexualität vergiftet wirst, die von Tabus abhängig ist, um zu gedeihen.

Erkenne, dass deine Wünsche vollkommen normal und gesund sind, und erlaube dir dann alle Unannehmlichkeiten, die dir gefallen!

Wenn du bereit bist, neue sexuelle Fähigkeiten zu erlernen, komm zu PleasureMechanics.com und registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter für deine wöchentliche Dosis erotischer Inspiration und sexueller Ratschläge!

Die Sex-Position, die dich am meisten motiviert, basiert Auf Ihrem Sternzeichen

Klicken Sie zum Ansehen (12 Bilder) Foto: WeHeartIt Nicole Weaver Blogger Buzz Lesen Sie später