Skip to main content

Wie kann ich unsere Kinder während der Scheidung schützen?

Wie kann ich sicher sein, dass sie es schaffen?

Viele Leute für ihre Kinder in schlechten Ehen bleiben. Ironischerweise kann das manchmal sogar noch negativer auf sie wirken, als sich aufzulösen. Obwohl sie jung sind, werden sie immer noch in der Lage sein, die Spannung zwischen euch beiden zu spüren. Wenn es Zeit ist, sich den Tatsachen zu stellen, dass Sie eine Scheidung brauchen, wie können Sie Ihre Kinder am besten beschützen? Es gibt Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass die Elternschaft für Ihre Familie funktioniert.

Mediator Rachel Green bespricht Möglichkeiten, aufhören, von Gedanken geplagt zu werden, ob Ihre Kinder es okay machen werden, nachdem sich der Staub gelegt hat und Sie das erkannt haben Die Ehe funktioniert einfach nicht. Jetzt, wo Scheidungsgespräche nicht der große Elefant im Raum sind, ist es völlig natürlich und verständnisvoll, ob es sich negativ auf die Kinder auswirkt. Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass nicht die Scheidung den Kindern schadet, sondern der Konflikt zwischen den Eltern. Wenn Sie sich für Mediation entscheiden, können Sie über alle Gefühle und Bedürfnisse sprechen, die durch das Ende der Ehe entstanden sind - ohne dass die Kinder involviert sind. Du musst dich daran erinnern, dass, obwohl du nicht mehr zusammen bist, du immer noch eine Verbindung durch deine Familie hast.