Skip to main content

Wie ein VOLLSTÄNDIGER Fremder die Liebe meines Lebens sein konnte

Das hat mir nur EIN Telefonanruf gezeigt.

Ich wusste, dass er derjenige war, bevor ich ihn überhaupt sah. Ich hatte keine Ahnung, dass er einen dicken, buschigen Bart tragen würde oder dass er eine nerdy Brille trug, aber ich wusste von unserem allerersten Anruf, dass er der Typ sein würde, den ich heiraten würde - wahrscheinlich.

Wie? Sie fragen.

Wenn Sie sich auf das konzentrieren, was Sie wollen, ohne sich von Ihrem Ziel ablenken zu lassen, können Sie die gesendeten Nachrichten leichter "empfangen".

Es geht nicht Woo wirklich.

In einer geschiedenen Wohnung aufgewachsen, hat meine feministische Mutter viel Zeit darauf verwendet, auf die Männer, die um uns herum lebten, ziemlich unattraktive Qualitäten zu zeigen.
Sie ermutigte meine Schwestern und mich, körperlich zu nehmen Notiz von dem, wie wir unsere zukünftigen Ehemänner haben wollten.

Wollten wir, dass er nach jeder Mahlzeit den Tisch abräumt? Den Müll herausbringen? Mit den Kindern helfen? Einen guten Sinn für Humor haben?

Was war? Was wird uns wichtig sein, wenn wir alt genug sind, um nach einem zukünftigen Ehepartner zu suchen, und welche Eigenschaften bei Männern werden wir vermeiden?

Mama hat uns daran erinnert, dies die ganze Zeit zu tun, und während ich meistens ga Wenn sie vorschlug, diese Übung zu machen, als ich 19 Jahre alt war, schrieb ich heimlich eine Liste und steckte sie in meine oberste Schreibtischschublade. Ich kann mich nicht erinnern, ob ich meiner Liste einen Titel gegeben habe oder nicht. Wenn ich das tat, war es wahrscheinlich so etwas wie "Was ich in einem Ehemann suche" oder "Die Qualitäten, die ich für meinen zukünftigen Ehemann haben möchte."

Nach dem Abitur und einem Jahr im Ausland Israel, ich kam nach Hause und begann mit dem College.

Jetzt war es an der Zeit, meine Liste zu benutzen!

Ich begann den nicht so aufregenden Dating-Prozess, was bedeutet, dass ich für viele orthodoxe jüdische Jugendliche bereit bin zu heiraten. das kann bedeuten, dass du mit dem ersten Mann, den du triffst, verheiratet bist!

Ich begann mich zu treffen und war frustriert über meinen Mangel an Erfolg. Zugegeben, ich war nur mit drei Jungs ausgegangen, aber drei Jungs mal 3-4 Termine, die mindestens 3-4 Stunden lang sind, sind mindestens 36 Stunden!

Nicht viel Zeit im Schema der Dinge, aber genug Zeit dafür Ich weiß, dass dieser Dating-Prozess sehr anstrengend sein würde - mit der drohenden Gefahr, dass es mehrere Monate oder Jahre dauern könnte, wie es bei manchen der Fall ist.

Ich wollte "mein Leben wegschreiben" zu einer Online-Dating-Seite (das war vor etwa 15 Jahren und die Online-Matchmaking-Seiten von heute waren nicht so wie vor 15 Jahren) und gehen mit jemandem um, der 10 Jahre älter ist, aus einem anderen Land, als Saul und Toby, gute Freunde von mir, kürzlich waren Verheiratet fragte mich die Frage, dass die meisten orthodoxen jüdischen Mädchen über 18 Jahren gefragt werden: "Also wonach suchst du?"

Ich wusste genau, was sie meinten.

"Oh, ich weiß es nicht, "Ich erinnere mich zu sagen." Definitiv jemand motiviert. Ich möchte definitiv jemanden motiviert. "Ich gab diese Antwort und dachte darüber nach, wie ich gerade zu Ende gegangen bin Er erzählte mir, wie er es genossen hatte, stundenlang zu sitzen und stundenlang auf Stoppschilder zu starren, nachdem er eine Zigarette rauchte. Er konnte seine Zigaretten oder was auch immer er rauchte genießen, während ich beschloss, weiter vier Jobs zu arbeiten, damit ich mich durch das College bringen konnte! Ich denke, dieser Typ ist jetzt ein Vater von einem der Kinder in der Vorschule meines Sohnes. So motiviert? Ja, das war definitiv eine der Qualitäten von THE LIST.

Ich erhielt einen Anruf von Saul, ein oder zwei Tage nachdem wir darüber gesprochen hatten. Er sagte: "Ich habe diesen Kerl für dich. Ich weiß nicht viel über ihn, aber du hast gesagt, du wärst nicht wählerisch, also wird er dich in fünf Minuten anrufen. "

Fünf Minuten? Ich rappelte mich zusammen, um zum Telefon zu gehen. Mein Mann erinnert sich gerne daran, wie er STARK ermutigt wurde (ähm, gezwungen), aufzuhören, die NBA-Playoffs zu sehen und einen Anruf bei mir zu machen, ein völlig Fremder. Ich war mir nicht sicher, ob das wirklich irgendwo hingehen würde.

Wir überstanden die peinliche Einführung des Telefonanrufs und begannen über alltägliche Sachen zu sprechen.

Er fragte mich nach meinem College-Major und habe ich mein Auslandsjahr genossen? Sachen wie diese. Ich erinnere mich nicht einmal daran, was ich als Antwort gegeben hatte, weil ich so nervös war, aber er stellte immer wieder Fragen zu meinen Antworten.

Noch nie hatte ich einen Mann, der sich wirklich für das interessierte, was ich sagte. Er war an meinen Antworten interessiert.

Er hat tatsächlich HÖREN gehört. Das war neu für mich. Die meisten Männer in meinem Leben haben wirklich auf nichts gehört, was ich mit ihnen geteilt habe. Ich könnte als Kind zu meinen einflussreichsten männlichen Betreuern nach Hause gekommen sein und sagen: "Also bin ich heute zum Mond gegangen", und vielleicht, nur vielleicht, würden sie aufschauen und sagen: "Das ist nett."

Also als mein zukünftiger Ehemann mir sogar die kleinen Details über meine Erfahrungen lauschte, bekam ich Gänsehaut.

Wir planten die Details unserer ersten Verabredung, dass er mich zu dieser und jener Zeit vom Haus meiner Mutter abholte, und wir gingen nach Washington DC, vielleicht ins Air and Space Museum oder so.

Als ich auflegte, war ich sehr nervös und aufgeregt. Ich glaube, ich war den Rest des Tages abgelenkt.

Als ich versuchte, in dieser Nacht einzuschlafen, fiel es mir schwer, und ich öffnete meine oberste Schreibtischschublade und nahm THE LIST heraus.

Die Liste hatte ungefähr 10 oder so Qualitäten darauf. Mir ist aufgefallen, was genau die Nummer 1 auf der Liste war.

Kannst du raten, was es war? Ein guter Zuhörer.

So wusste ich, dass ein Fremder der Mann sein würde, den ich letztendlich heiraten würde.

Rivka Slatkin ist Marketing Director beim Marriage Restoration Project, einer globalen Initiative, die sie zusammen mit ihrem Ehemann Shlomo Slatkin gründete. MS, LCPC, um Paare und Familien zusammen und glücklich zu halten! Entdecken Sie, wie das Marriage Restoration Project Ihnen helfen kann, indem Sie //www.TheMarriageRestorationProject.com besuchen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter //medium.com/@ShlomoSlatkin/how-a-stranger-endedup -die-Liebe-meines-Lebens-6abcd060fe8b. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.