Skip to main content

Wie man sich NICHT zu deinem Partner entschuldigt

Hast du deine Beziehung durcheinander gebracht? Hier ist wie NICHT zu sagen "Es tut mir leid"

Wir alle machen von Zeit zu Zeit Fehler in unserer Beziehung.

Sie können in der Strenge vom Vergessen bis hin zum Lügen über den fast ausgereizten Kredit reichen Karte oder von Ihrem Jahrestag bis hin zu einer Online-Affäre. Wenn du in einer Liebesbeziehung oder einer Ehe bist, werden beide von Zeit zu Zeit sagen oder "falsch" tun. Ding.

Verletzungsgefühle und Trennungsresultat. Die Zukunft Ihrer Beziehung hängt vielleicht sogar in der Balance aufgrund dessen, was Sie gesagt oder getan haben.

Wenn Ihnen das Schminken und Wiederanschließen wichtig ist, dann werden Sie sich bei Ihrem Partner auf eine effektive Weise entschuldigen wollen . Eine aufrichtige Entschuldigung ist ein absolut wichtiger Ausgangspunkt, um den Fehler umzukehren und möglicherweise eine ungesunde Angewohnheit umzukehren, mit der Sie und Ihr Partner vielleicht zusammengestoßen sind.

Lassen Sie uns hier klar sein ...

Wenn Sie sich nur entschuldigen- - selbst in einer herzlichen Art - wirst du nicht viel Verbesserung sehen. Lediglich eine Entschuldigung, die mit dem gleichen unsensiblen, nachlässigen oder verletzenden Verhalten verfolgt wird, wird dir und deinem Partner nicht helfen.

Es ist definitiv wahr, dass Taten mehr sagen als Worte. Aber, die Wörter sind auch wichtig.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dass Sie sich wahrscheinlich NICHT entschuldigen wollen, wenn das Wiederverbinden Ihre Priorität ist. Hier sind ein paar Beispiele ...

Verwenden Sie keine Geschenke als Entschuldigung.

Das Wort auf Celebrity-Blogs ist, dass Ashton Kutcher versucht, sich bei seiner Frau (vorerst) Demi Moore für seinen Betrug zu entschuldigen, indem er ihr eine teure Auto. Wir können nicht wissen, ob das absolut stimmt, und wenn es wahr ist, können wir uns nicht vorstellen, warum Kutcher das tun würde.

Es hat nicht für ihn funktioniert und es wird nicht für Sie funktionieren.

Versuche nicht, kaufe Ihr Weg aus der Unordnung, die Sie gemacht haben. Geschenke sind Ausdruck von Liebe und Fürsorge und nicht Versuche, dich von der Verantwortung für deinen Fehler freizusprechen. Wenn du deinem Partner ein Geschenk machen willst, warte, bis du zwei durch was auch immer passiert bist und dann wähle etwas, das sich für dich richtig anfühlt.

Auch hier sind Geschenke keine nützliche Entschuldigung. Übernimm die Verantwortung für deine Handlungen und biete an, das wieder gut zu machen, was du getan hast.

Wenn es dir schwerfällt, mit deinem Partner darüber zu sprechen, wie leid es dir tut, dann schreibe es in einen Brief. Tu, was immer du tun kannst, um diese Person, die du liebst, zu wissen, wie leid es dir tut und was du tun wirst, um die Dinge umzudrehen.

Gebe keine schuldhafte Entschuldigung.

Wenn du deine Entschuldigung untergraben willst, dann erlöse es von einem Ort der Schuld. Wenn der einzige Grund, warum du sagst Es tut mir leid weil du denkst, dass du sollte oder dass du musst & dann zurück.

Dein Partner wird wissen, dass du nicht aufrichtig bist, wenn du ihm eine schuldige Entschuldigung gibst. Es zeigt, also tu das nicht.

Nimm dir die Zeit, nach innen zu gehen und in Kontakt zu treten, wie du dich fühlst, was du getan hast. Wenn Sie nicht glauben, dass Sie einen Fehler gemacht haben, versuchen Sie, die Situation aus der Sicht Ihres Partners zu sehen. Wenn Sie keine Ahnung haben, was der Standpunkt Ihres Partners ist, fragen Sie.

Sie könnten Wörter wie, verwenden. Bitte helfen Sie mir zu verstehen, warum Sie durch _____ verärgert sind.

Wenn Sie wieder nachsehen Bei dem, was passiert ist, denkst du immer noch nicht, dass du falsch liegst, dann ist vielleicht eine Entschuldigung nicht angebracht. Sie könnten sich entscheiden, stattdessen Ihrem Partner etwas anderes mitzuteilen.

Ob eine Entschuldigung das ist, was Sie sagen, oder andere Wörter, stellen Sie sicher, dass Sie aufrichtig sind und die Wahrheit ehren, wie Sie sie sehen.

Geh nicht in die Defensive.

Eine nachträgliche Entschuldigung wird dich und deine Beziehung nirgendwohin bringen. In angespannten Situationen passiert es manchmal, dass eine Person dem anderen so etwas sagt ...

"Es tut mir leid, dass ich geschrien habe. Ich wäre nicht wütend gewesen, wenn du das nicht getan hättest! "

Wenn du nur die Schuld auf deinen Partner abwälst, wie du reagiert hast oder was du getan hast, dann zählt das wirklich nicht als Entschuldigung. Du hättest genauso gut nicht die Worte Tut mir leid an erster Stelle.

Es ist vorteilhaft, sich zu beruhigen, bevor man sich entschuldigt. Denken Sie daran, tief und langsamer zu atmen. Schau dir vor allem an, was du gesagt oder getan hast. In einer Beziehung herrscht oft Dynamik, wenn Vereinbarungen gebrochen oder Gefühle verletzt werden. Ignoriere nicht, was du als die Rolle deines Partners wahrnimmst, aber gleichzeitig konzentriere dich nicht darauf.

Wenn du mit deinem Partner über das, was passiert ist, kommunizierst, erkenne alles und entschuldige dich ist darauf ausgerichtet, dass Sie die Verantwortung für das übernehmen, was Sie gesagt oder getan haben.

Entschuldigen Sie sich nicht, bis Sie verstanden haben, was Sie getan haben und warum.

Wir haben möglicherweise das wichtigste "nicht" gespeichert. als letztes. Alle Ratschläge, die wir Ihnen bis zu diesem Punkt gegeben haben, sind wirklich abhängig von diesem.

Verstehen.

Haben Sie den Mut, wirklich zu sehen, was Sie gesagt oder getan haben und herauszufinden, was Sie motiviert hat. Es wird sehr viel schwieriger sein, eine tief empfundene Entschuldigung zu geben oder sinnvolle Maßnahmen zu ergreifen, wenn Sie nicht verstehen, warum Sie den Fehler begangen haben.

Wenn Sie aus der Vergangenheit oder aus Ressentiments reagieren , erkenne das für dich an. Wenn dein Fehler durch unerfüllte Bedürfnisse oder einen vermeintlichen Mangel in deiner Beziehung oder einem anderen Bereich deines Lebens motiviert war, erkenne das.

Es geht nicht darum, Ausreden zu finden, sondern darum, herauszufinden, was zu deiner Wahl beigetragen hat tat was negative Auswirkungen in Ihrer Beziehung hatte. Bis Sie wissen, was hinter Ihrem Fehler steckt, können Sie keine wesentlichen Änderungen vornehmen und wirklich Wiedergutmachung leisten.


Wenn Sie darauf achten, was für Sie wahr ist und was Sie brauchen, können Sie Ihrem Partner ehrlich und authentisch eine Entschuldigung anbieten Das kann die Tür für Heilung und Wiederverbindung öffnen.
----------------------------------- -------------------------------------------------- ----
Susie und Otto Collins sind Beziehungscoaches, die Paaren helfen, miteinander zu kommunizieren, sich zu verbinden und die gewünschte Beziehung zu schaffen. Sie sind Autoren von mehreren Beziehungsratgebern einschließlich des E-Books Magische Beziehungswörter . Klicken Sie hier, um ihren kostenlosen Bericht zu erhalten: "10 Kommunikationsgeheimnisse für die Schaffung einer Lebenszeit der Liebe."