Skip to main content

Umgang mit der Eifersucht Ihres Partners

Werden Sie fälschlicherweise von Ihrem eifersüchtigen Partner beschuldigt? Was ist als nächstes zu tun ...

Falsch beschuldigt zu werden ist ein schreckliches Gefühl - besonders, wenn derjenige, der dich beschuldigt, deine Liebe ist.

Es ist unangenehm, wenn du einen Fehler gemacht hast, noch nicht aufgehört hast und gehst Ich fürchte mich vor dem schicksalhaften Moment, in dem du klar sagen musst, was du getan hast. Auf der anderen Seite ist es fast unerträglich, blind zu sein durch Anschuldigungen von Ihrem Partner, die keinerlei Grundlage in den Fakten haben, die Ihnen klar sind.

Niemand möchte gerne in die Defensive gedrängt werden und der eifersüchtige Partner Ihres Partners bleibt bestehen falsche Geschichten über dich zu flirten oder sogar Affären zu haben, könntest du frustriert und wütend werden.

Vielleicht hattest du in deiner Vergangenheit eine Zeit, in der du geflirtet oder betrogen hast, aber das war eine sehr lange Zeit her. Du hast dich verändert. Oder vielleicht hast du nie darüber nachgedacht, zu betrügen, aber dein Partner hat in der Vergangenheit schmerzhafte Erfahrungen gemacht und jetzt wird jemandes Verrat an dir ausgetragen.

Nichts davon ist fair.

Und die Chancen stehen gut eine Weite von Spannung und Distanz, die zwischen dir und dem, den du liebst, wächst. Es scheint dir klar zu sein, dass es der eifersüchtige Partner deines Partners ist, der all die Probleme verursacht.

Das mag so sein.

Aber du kannst wirklich die Gedanken und Gewohnheiten anderer nicht ändern, die in der Vergangenheit verwurzelt sind Ereignisse und Überzeugungen.

Sie müssen diesen Weg der Eifersucht, der Anschuldigungen und der Missverständnisse, die Sie und Ihr Partner gegangen sind, auch nicht weitergehen. Sie können Verbesserungen bringen, wie Sie über Eifersucht sprechen und wie Sie in Ihrer Beziehung sind. Dein Partner kann auch vorteilhafte Änderungen vornehmen.

Letztendlich könnt ihr beide näher zusammenrücken.

Jan weiß sehr klar, dass sie nichts falsch macht. Sie geht zur Arbeit, kommt nach Hause, verbringt zwei Nächte in der Woche bei Treffen für soziale Clubs und der Rest der Zeit ist mit ihrem Ehemann Phil. Aber selbst mit Jan's normaler Routine ist Phil oft besorgt und eifersüchtig.

Er ist überzeugt, dass Jan eine Affäre mit einem mysteriösen Mann hat, anstatt an ihren Clubtreffen teilzunehmen. Fast jedes Mal, wenn Jan von der Bridge oder ihrem Buchclub nach Hause kommt, trifft man sie mit Feindseligkeit und Anschuldigungen an der Tür.

Als Phil anfing, Jan zu beschuldigen, eine Affäre zu haben, lachte sie darüber. Sie dachte tatsächlich, dass er scherzte oder vielleicht sogar ein wenig neidisch, dass sie geselliger ist als er. Aber Phils Verdächtigungen und Anklagen wegen ihrer vermeintlichen Untreue sind schwer zu ertragen.

Treffen Sie eine bewusste Entscheidung, vertrauenswürdig zu sein.

Wenn Sie sich mit Jans Situation identifizieren können, haben Sie es mit einem Partner zu tun, der eifersüchtig ist um dich beide auseinander zu treiben, versuche in deinem eigenen Kopf einen mentalen Schritt zurückzulegen. Lassen Sie im Moment Ihre Urteile darüber fallen, wie unfair diese ganze Situation ist.

Natürlich ist es unfair, aber die Beurteilung Ihres Partners oder der Situation wird nicht helfen, dass Sie eine Veränderung vornehmen. Überlegen Sie, wie Sie Ihrem Partner Ihre Vertrauenswürdigkeit beweisen können.

Wir schlagen nicht unbedingt vor, dass Jan ihren Buchclub bittet und Freunde bittet, Phil anzurufen, um zu beweisen, dass sie tatsächlich bei diesen wöchentlichen Treffen anwesend ist. Stattdessen könnte sie über Wege nachdenken, die für sie angenehm sind, ihn regelmäßig wissen zu lassen, dass sie sich integer verhält.

Zum Beispiel könnte Jan sich nach dem Bridge-Spiel mit Phil zusammensetzen und über eine besonders gute Hand teilen, die sie bekommen hat . Sie kann sich auch der Versprechungen bewusst sein, die sie ihm macht, und tun ihr Bestes, um sie zu behalten - egal wie unbedeutend sie scheinen.

Welche bewussten Entscheidungen können Sie treffen, um zu demonstrieren, dass Sie Ihr Wort halten?

Achten Sie auf Bedürfnisse und setzen Sie klare Grenzen.

Wenn Phil anfängt, Jan zu beschuldigen, mit einem anderen Mann weggeschlichen zu sein, kann sie ruhig wiederholen, wo sie gewesen ist und lassen Sie Phil wissen, dass sie mit ihm über die Gefühle sprechen möchte, die er gerade erlebt, wenn er Gefühle anstatt Beschuldigungen teilen kann. Vielleicht kann Phil sich einen Moment Zeit nehmen und dann mit Jan darüber reden, wie unsicher er sich fühlt und wie er sich tiefer mit ihr verbinden möchte.

Wenn Sie die Bedürfnisse dahinter hören können, was Ihr Partner sagt, Sie können vielleicht besser verstehen, woher er oder sie kommt.

Selbst wenn Ihr Kumpel in seiner oder ihrer Eifersucht total verrückt ist, gibt es echte Gefühle und Bedürfnisse, die nicht erfüllt werden. Wenn Sie eine Vorstellung davon haben, was diese Bedürfnisse sind, können Sie leichter mit Ihrem Partner zusammenarbeiten, um ihm zu helfen, diese Bedürfnisse zu erfüllen.

Gleichzeitig können Sie Ihre eigenen Bedürfnisse erfüllen, indem Sie klare Grenzen setzen.

Jan setzte eine Grenze, indem er Phil wissen ließ, dass sie ihm zuhören würde, wenn er die Anschuldigungen stoppte und sich stattdessen darauf konzentrierte, wie er sich fühlte.

Sie können das auch tun. Machen Sie Ihrem Partner deutlich, wozu Sie bereit und willens sind, auf eine sanfte und liebevolle, aber doch feste Art und Weise zu leben.

Wie aus Ihrer Kontrolle kann eine Situation wie diese aussehen, Sie sind nicht hilflos. Im Umgang mit einem Partner, der eifersüchtig ist, können Sie bewusste Entscheidungen treffen, die Ihre Vertrauenswürdigkeit zeigen, Grenzen setzen und den Bedürfnissen hinter der Eifersucht Ihres Partners lauschen.

Bleiben Sie konzentriert auf das, was Sie wollen, und öffnen Sie sich danach ins Sein.
-------------------------------------------- ------------------------------------------
Finde heraus, wie man spricht offen - über selbst schwierige Themen - mit Ihrem Partner und halten Sie Ihre Verbindung gesund und stark. Freier Kommunikationsgeheimnisbericht.