Skip to main content

Wie man sein Glück in der Vergebung findet

Wenn du jemandem verzeihst, gibst du dieser Person keinen Vorteil, stattdessen löst du dein eigenes Trauma auf.

Die Wurzel der Vergebung

Ihre Spiritualität und Ihr Glück werden negativ beeinflusst, wenn Sie negativ auf jemanden reagieren, der Sie verletzt hat. Die natürliche menschliche Tendenz besteht darin, unfreundlich über die Person und Situation zu denken und negative Energie in Bezug auf die Verletzung zu halten. Fortschritt auf deiner spirituellen Reise erfordert, dass du die Negativität durch Vergebung freisetzt.

Natur der Verletzung

Wenn dir jemand wehtut, gibt es drei Hauptaspekte:

  1. deine Reaktion auf die Situation.
  2. Reaktion der anderen Person oder der beteiligten Personen.
  3. Das spirituelle und materielle Ergebnis der Situation.

Sie können die Verletzung im Laufe der Zeit fördern und aufbauen. Wenn Sie das tun, verletzen Sie nur sich selbst. Die Negativität ist in deinem Kopf. Es wird sich als Block in deinem körperlichen Energiesystem manifestieren, und diese Bedrängnis wird dich verletzen.

Stell dir vor, dass ein schwerer Eisenkugel an deinem Bein die Verletzung darstellt. Wenn du deinem täglichen Geschäft nachgehst, wird dein Vorwärtsfortschritt negativ beeinflusst, indem du das Gewicht des Balls, den du trägst, ziehen musst.

Löse die Verletzung

Wenn du jemandem verzeihst, der dich verletzt hat, der Eisenkugel dass es repräsentiert ist freigegeben und Sie können dann erfolgreicher im Leben sein. Der Akt der Vergebung der Person befreit dich von einer schweren Last, die du trugst. So verzeiht dir die Vergebung Vorteile und nicht die Person, die dir vergeben wurde.

Der Akt der Vergebung kann direkt an die Person gerichtet werden, die dich verletzt hat, oder sie kann bewusst außerhalb der Person gemacht werden. Die Person, die dich verletzt hat, ist sich des Schadens, der dir zugefügt wurde, nicht voll bewusst.

Die andere Person

Oft hat die Person das Ereignis vergessen, während du noch darüber nachdenkst. Dennoch könnte die Person den Schöpfer um Vergebung gebeten haben und mit dem Leben vorangehen. Wenn Sie daran denken, dass eine solche Person nichts mit der Person zu tun hat. Wenn sich die Person auch als verletzte Person fühlt und Sie Bosheit trägt, dann wird sich diese Person in ähnlicher Weise selbst schädigen.

Ein gemeinsamer Standpunkt ist: "Ich werde vergeben, aber ich werde nicht vergessen". In einem echten Sinn, wenn Sie vergeben, wird der Schiefer sauber gewischt. Du trägst die Narbe, aber nicht die Wunde. Was du nicht vergessen solltest, ist die Lektion, die du gelernt hast, damit du nicht denselben Fehler wiederholst.

Indem du die Lektion lernst, setzt du dich auch keiner ähnlichen Situation mit derselben Person oder einer anderen Person aus. Um echte Freiheit zu erfahren, erinnern Sie sich nicht weiter an die Person in Bezug auf die Verletzung. Lass den Eisenball los, der an deinem Fuß befestigt ist, und gehe in deinem Leben besser voran.

Dein Geist ist mächtig. Dein Verstand speichert und kann sich an Ereignisse erinnern, die vor vielen Jahren stattgefunden haben. Sie haben die Wahl, Ereignisse, die Sie erlebt haben, zu beherbergen oder freizugeben. Wenn jemand etwas sagt oder tut, was dir wehtut, ist es normalerweise schwierig, freundlich von dieser Person zu denken. Du kannst über den Schmerz nachdenken, oder du kannst ihn loslassen.

Lass den Schmerz loswerden

Wie lässt du diesen schrecklichen Schmerz los? Dies kann Ihr goldener Moment der Entscheidung sein, die MACHT DER VERGEBUNG zu nutzen. Sie können in diesem Moment entscheiden, Ihr Gepäck von vergangenen Verletzungen zu befreien.

Vergebung befreit die faulige Energie, die Sie in sich selbst gespeichert haben. Vergebung bedeutet keinen Vorteil für die Person, die Sie verletzt hat. Es löst die mentalen Wolken aus, die deine eigene Kraft verzerren, um zu deinem besten Selbst aufzusteigen.

Das spirituelle Konzept ist das, was du säst, das du ernten wirst. Wenn Sie anderen nicht vergeben, werden Ihre eigenen Fehler nicht vergeben. Erinnere dich an diesen Teil des Vaterunsers, "vergib uns unsere Schuld, wie wir denen vergeben haben, die gegen uns verstoßen ..."

Außerdem sind Vergebung und Befreiung wichtige Aspekte der Liebe. Wenn Sie die Kraft der Vergebung anzapfen, werden Sie Ihre unzweifelhafte Größe entfesseln. Machen Sie geistigen Raum für die Geschenke, die das Universum für Sie entfalten möchte. Machen Sie Platz für die besten Tage vor Ihnen, indem Sie den Schmerz vergangener Verletzungen durch die Kraft der Vergebung loslassen.

Du kannst es schaffen. Entscheide dich einfach. Vielleicht kannst du auf deiner spirituellen Suche voranschreiten, indem du das Niveau der Vergebung in deinem Leben erhöhst. Du bist menschlich und unvollkommen.

Befreie dich von Schuld. Lerne aus der Erfahrung und wiederhole nicht denselben Fehler. Das ist alles, was man von dir verlangen kann. Natürlich, wenn du jemandem Unrecht getan hast, musst du dich entschuldigen und um Verzeihung bitten.